X-ION Bässe dämmen

  • Hi,


    habe schon länger rum gesucht aber keine wirkliche Antwort auf meine Frage gefunden:


    Wie kann ich die Bässe des X-ION 20 richtig dämmen?
    Das Problem ist hier nicht der Klang im Innenraum - den habe ich nach vielem Einstellen jetzt sehr sauber und kräftig (TT an eigenem Verstärker, HT + MT auch an eigenem).


    Mein Problem ist der Klang wenn man draußen steht. Die Schweller vibrieren so stark, dass es sich einfach super asozial anhört, wenn man ind er Stadt fährt und (auch bei geschlossenen Fenstern) mal die Musik etwas lauter dreht.


    Habt Ihr irgendwelche Tipps, wie sich das beheben lässt? An den TT selbst habe ich nur diese Gummis von den Originalen zwischen Boden und Lautsprecher, ansonsten sehe ich nicht, was man dort noch dämmen kann.


    Tipps wären super!!


    Danke!

  • nun ich ,wie alle anderen auch die TT stärker befeuern ,haben das gleiche Prob.
    Ich denke dass scheppern ist die komprimierte Luft die in den Schweller geblasen wird und die Plastikwanne in die der TT eingeschraubt ist.
    Ich habe punktuell Bauschaum vor und mittig an der B Säule in den Schweller eingespritzt und es hat sich verbessert-ist aber nicht ganz weg-das scheppern.
    Ganz ausfüllen geht auch nicht,da der Schweller gleichzeitig der Resonanzraum für die TT ist.
    Deshalb werde ich bei Gelegenheit die Plastikwanne einschäumen...vielleicht ist das des Rätsels Lösung :?:

  • also, was glaubt ihr was ihr machen müsst?!?!?!




    der ansatzt war schon richtig "Dämmen"




    sitz raus die komplette verkleidung auf bis auf grund und dann dämmen,



    schweller raus und alles was unten klappern könnte dämmen,



    mann muss es nur wollen


  • hmm du meinst die Karosserie klappert?

  • Zitat

    Original von Metallringe


    hmm du meinst die Karosserie klappert?





    ja irgendwas untern auto ich kenne es wie es klingt schon mal gehört, ist so wenn man leere konserven dose nimmt und dagegen mit nem löffel haut,



    also ich habe es nicht und bin auch froh drüber habe aber an andere stelle dafür ^^




    aber man sollte überall wo es klappert mal durchgehen gegen drücken dann weiss man es

  • Werde mir das heute noch mal genau anschauen.
    Dachte eventuell gibt es irgendeine Stelle die man dämmen kann, damit der Schweller erst gar nicht vibriert.


    Aber das heißt dann wohl Sitze raus, Schweller ab und alles dämmen.


    Danke schon mal für die Antworten!

  • habs extra beim Schwellerumbau getestet...
    Es liegt nicht an den Plastik Schwellern. Es scheppert auch komplett ohne Schweller!


    Ich vermute das "Scheppern" kommt durch Strömungsgeräusche. Auf der Unterseite des Autos, hinter dem Schweller, hats ca 8 kleine Löcher in den Resonanzraum des Tieftöners.
    Hier merkt man deutlich dass Luft bei den Bewegungen des Tieftöners austritt.


    Oder aber die Bleche darin scheppern?!

  • Hab mir das heute noch mal angesehen. Schweller sind es scheinbar wirklich nicht.


    Das mit diesen Löchern unten kann ich bestätigen, da wird beim Bass Luft rausgedrückt.


    Da der komplette Raum da unten scheinbar der Resonanzkörper des Lautsprechers ist und man ohne Weiteres wohl nur schlecht sagen kann, was wirklich benötigt wird und was dicht gemacht werden kann, halte ich das Dämmen für relativ schwierig.
    Selbst unter den Lautsprechern gibt es nur minimalen Platz, die X-ION passen da recht genau rein. Ich denke da vibrieren mehrere Teile, an die man nur sehr schwer rankommt.


    Müsste nicht jeder Fahrer mit Logic7 oder HiFi-System dieses Problem haben, oder ist da besser gedämmt bzw. sind die Bässe bei dem System zu schwach?
    (Hatte vorher nur Standard, da kam kaum Bass)


    Zitat

    Original von xmace
    habs extra beim Schwellerumbau getestet...
    Es liegt nicht an den Plastik Schwellern. Es scheppert auch komplett ohne Schweller!


    Ich vermute das "Scheppern" kommt durch Strömungsgeräusche. Auf der Unterseite des Autos, hinter dem Schweller, hats ca 8 kleine Löcher in den Resonanzraum des Tieftöners.
    Hier merkt man deutlich dass Luft bei den Bewegungen des Tieftöners austritt.


    Oder aber die Bleche darin scheppern?!

  • Hy.. ich bin auch total genervt von dem Schäppern was von draussen gehört wird..


    Ich wollt mir grad Bitumen Matten kaufen gehen und damit die Schweller von innen bekleben..


    aber da ihr sagt das es nicht dadurch kommt...


    Eventuell gehts ja wenn man die Sitze rausmacht und den Teppich umkippt, die Bässe entfernt, und dann den Raum darunter mit Bitumen Matten beklebt.. Eventuell bringt sich das was..


    Habe die inneren Einstiegsleisten ab gehabt, und wie oben schon gesagt wurde kommt aus den Löchern Druck raus..

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!