Rost an den Spiegelgläsern

  • Hallo,


    habe die SUFU schon benutzt aber nicht ganz die Antwort auf meine Frage gehabt. Und zwar habe ich gerade entdeckt das beide Aussenspiegel an der Unterkante anfangen zu rosten. Es handelt sich ja um ein bekanntes Problem. MEine Frage ist ob die Euro Plus Garantie sowas übernimmt?!


    Kann mir jemand dieses beantworten?


    Gruß Andreas

  • So stark ist das bei mir noch nicht aber da ich Euro+ habe hoffe ich das die das übernehmen. Werde mal beim Freundlichen vorbeifahren und fragen ob die das Zahlen.


    Na hier im Forum fand ich eigentlich nur was über die ablendenden Gläser, das diese rosten.


    Ansonsten tippe ich auf minderwetige Qualität.


    Gruß

  • is ehrlich gesagt nix neues das die BMW spiegel rosten.



    tritt meist bei den elektrochromen gläasern auf.


    passiert auch oft wenn der wagen bei BMW mitm kärcher gewaschen wird.


    die unseren gläser setzen auch bereits rost an der unterkante an.

  • Kennt das jemand hier das bei den Aussenspiegeln das schwarze Plastik so etwas wie Rostblasen bekommt? Beim waschen läuft es dann auch "milchig" von den Spiegeln die Türen herunter.
    Heute habe ich noch gesehen das am Spiegel an der Fahrerseite unten ein Stück von dem schwarzen Plastik abgeplatzt ist und das Metal schaut aus als wenn es oxidieren würde.
    Hat hier noch jemand das gleiche Problem?

  • Habe die Roststellen auch ganz leicht auf der Fahrerseite. Hab es heute erst entdeckt. :heul:


    Hey, was ist denn das für ein Müll, den die da verbauen?! :motz: Der Wagen samt Gläser ist ja erst 5 Jahre alt und "in Gebrauch" (Umwelteinflüsse)
    Mein anderer 5er z.B. ist über 16 Jahre alt und halt absolut NULL Rost o.ä. an den Spiegel...
    Und bei so einem "relativ neuen Premium"fahrzeug ist Rost am Spiegelglas?! :bad: Ganz schwach! :bad:


    Die Qualität nimmt wohl Modellreihe für Modellreihe ab... :heul:

  • Also ich habe/ hatte die VFL Spiegeln ohne Umrandung, also die blau-getönten. Bei mir ist kein bisschen rost.


    Mittlerweile habe ich vom LCI mit EC und ummantlung.


    Meine alten sind auch zu verkaufen aber nur komplett mit Gehäuse etc.
    Wie gesagt Spiegelgläser sind wie neu aber am Gehäuse unten hat es ein paar Pickeln bekommen. Das ist auch so eine BMW Krankheit :(

  • Rostflecken an den Spiegelgläsern?!


    Ich gehe mal davon aus, dass die Elektrochrom Flüssigkeit ausgelaufen ist, hatte ich bei meinem E39, mein Vater bei seinem E38 und bei meinem Audi A6 4b hatte ich das auch,..


    Was mich eher tierisch nervt sind die Spiegelfüße, hatten den Scheiß schon am E39 am E38 und nun auch am E61, die gammeln fröhlich vor sich her und zwar beide Seiten und nicht gerade wenig, habe schon auf einer fläche von ca. 6x5cm auf beiden Seiten, wo die Beschichtung angefangen hat zu gammeln und durch Hochdruckreinigen die Beschichtung abgeblättert ist und das sieht ziemlich beschissen aus,.. zwar hab ich mal bisschen mit schwarz drübergepinselt, damit mans nicht sofort sieht aber das nervt doch ein wenig..


    Und was sagt der freundliche dazu.. festhalten:


    " Das hatten wir noch nie, da sind sie der erste " .. :lol:


    Das ist echt ein Phänomen, dass BMW das in den letzten 20 Jahren nicht auf die Reihe bekommen hat.. :rollen:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!