Abstandsregelung nachrüsten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Original von berberix
    In meinem E60 ist das Ding auch verbaut.
    Für meine Begriffe eine schöne Spielerei.
    Man muß auf der BAB extrem vorausschauend fahren, sodaß es nicht selbstständig bremst.

    Kernpunkt meines Beitrags ist allerdings die Frage:
    Wenn das Auto vom ACC gebremst wird - egal ob leicht oder extrem -, wie funktioniert das?
    Bremst der Motor oder werden irgendwie die Bremsen automatisch betätigt? Oder wie?
    Kann mir jemand eine plausible Antwort auf diese Frage geben?


    Der ACC Sensor ermittelt die Abstands Werte zum Verausfahrenden Fahrzeug.
    Ist der Abstand zu gering.Schickt er ein Signal an das DSC das Bremst das Auto dann ab.
  • Original von Hase77
    Original von berberix
    In meinem E60 ist das Ding auch verbaut.
    Für meine Begriffe eine schöne Spielerei.
    Man muß auf der BAB extrem vorausschauend fahren, sodaß es nicht selbstständig bremst.

    Kernpunkt meines Beitrags ist allerdings die Frage:
    Wenn das Auto vom ACC gebremst wird - egal ob leicht oder extrem -, wie funktioniert das?
    Bremst der Motor oder werden irgendwie die Bremsen automatisch betätigt? Oder wie?
    Kann mir jemand eine plausible Antwort auf diese Frage geben?


    Der ACC Sensor ermittelt die Abstands Werte zum Verausfahrenden Fahrzeug.
    Ist der Abstand zu gering.Schickt er ein Signal an das DSC das Bremst das Auto dann ab.


    Also bremst die Bremse und nicht der Motor, richtig?
  • Ich denke, daß die s.g. Motorbremse derartige Verzögerungen einer Bremswirkung nicht aufbringt.

    Hätte evtl. auch Interesse an meinem 2006er das ACC2 nachzurüsten... :D .
    Also ist das ACC2 dann mit Stop&Go ?

    Tomek: kannste mir evtl. mal ein Angebot unterbreiten :D
  • Original von tweaker
    braucht man beim LCI das DSC eigentlich noch? ist das nicht schon wegen dem Tempomat mit Bremsfunktion drinne?


    Du brauchst ein DSC mit ACC steht auch im ETK so.Ein Kumpel hat das Orginal DSC um geflasht hat gemeint das würde auch kennen.Du brauchst dann noch ein LDM Steuergerät für deinen Umbau.
  • Ich hol diesen Thread mal aus der versenkung...

    Wie bekannt bin ich auch dabei ACC Stop&Go nachzurüsten.
    Hab nun schon fast alle Teile bis auf paar Kabel und Stecker zusammen. Der Kabelbaum (61 12 9 122 280) ist aufjedenfall hilfreich.

    Die wichtigste Info vorab...
    Es gibt nur ein DSC für BMW mit Bremsfunktion.
    Und der LCI hat dieses bereits drin, d.H. Man brauch entgegen anderen Beschreibungen, das DSC nicht gegen DSC für ACC tauschen, da es dieselbe Hardware & Software ist. Es ist vermutlich nur eine andere Teilenummer. Sogar die Zusbnr sind mit ACC Label und ohne Label dieselben(Wie alle anderen ID daten).

    Dies werde ich so Umbauen und dann natürlich berichten.

    Hab mir bei meiner Planung schon mal den Steuergerätekasten im Motorraum angeschaut, und keinen geeigneten Platz für das LDS/LDM STG gefunden.

    Hab die Bilder als Anhang beigefügt. Hat jemand eine Ahnung wo dafür ein Platz reservert ist? Ich möchte es nicht einfach irgendwo reinlegen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tweaker ()

  • Vielen Dank, hab die abdeckung im Handschuhfach mal weggenommen...
    jetzt ist es klar.

    wo sitzt den das cas?
    brauch die WakeUp Leitung. Oder finde ich die auch hinterm Handschufach?

    Nachtrag:
    WDS lesen kann hilfreich sein :top: :top: @Neurocil :anbet: :anbet:

    Zitat aus dem WDS:
    LRR und LDM-Steuergerät werden vom CAS-Steuergerät mit einer eigenen Wake-up-Leitung versorgt, die von der üblichen Wake-up-Leitung elektrisch entkoppelt ist. Diese Lösung wurde gewählt, da der Fernbereichssensor in einem unfallgefährdeten Bereich verbaut ist (Fahrzeugfront). Würde bei einem Unfall die Wake-up-Leitung des LRR beschädigt (z. B. Kurzschluss nach Masse), so halten sich durch diese Lösung die Auswirkungen auf andere Steuergeräte in Grenzen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von tweaker ()

  • Bleibt noch zu klären wo ich Spannung für das ACC finde.
    Nach WDS ist im Sicherungsträger hinten die Sicherung F70 dafür.
    Aber ich möchte nur ungern die Spannungsversorgung ganz hinten abgreifen.

    Ist dieser Pfad auch vorne hinterm Handschuhfach zu finden?
    Wo ist X10848 ???

    Ebenso weiß ich noch nicht, wo ich Masse anschließen soll.
    Hinten habe ich den Massepunkt gefunden, aber vorne???

    Danke für eure Hilfe.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tweaker ()

  • KGM meinste bestimmt.

    So, habe nun alles Angeschlossen und den Lenkstockhebel getauscht...
    Jetzt bekomm ich die Meldung ABS ausgefallen...
    Fahrregelssysteme ausgefallen, gemäßigt fahren.

    Kann dass daran liegen dass ich das Lenkrad runtergenommen habe und den Lenkwinkelgeber abgesteckt haben? Muss ich da was teachen oder codieren?

    Ist jetzt zu spät zum codieren, werde morgen nach der Arbeit die FA umschreiben.

    Kann ich in dem Zustand zur Arbeit fahren?