Kanada-E60 - Upgrade erforderlich?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kanada-E60 - Upgrade erforderlich?

    E60 – 530iA - Bj. 2004
    Sonderausstattungen (unter anderem):
    605A TELEMATIK VORBEREITUNG
    639A KOMPLETTVORB. HANDY USA/CDN
    645A RADIO-STEUERUNG US
    677A HIFI SYSTEM PROFESSIONAL
    697A AREA.CODE 1

    Der BMW brachte ein Kanada-Radioproblem mit nach Deutschland. Die Radiosender in Kanada kennen keine geraden Frequenzzahlen hinter dem Komma - d.h. die Kanäle springen z.B. von Kanal 100,3 direkt auf 100,5 und dann direkt auf Kanal 100,7 usw. Den WDR auf Kanal 100,4 kann ich somit nicht empfangen. Auch die Kanaltrennung ist in Kanada wegen der weit auseinander liegenden Sendestationen nicht so "scharf", wie bei uns in Europa. Und auch die installierte Handy-Vorbereitung ist nicht nutzbar.
    Es geht mir also um eine Regelung der Radio- und der Telefon- bzw. Telematik-Probleme.

    Ich gehe fest davon aus, dass diese Probleme über die Software "gelöst" werden können.
    Die Software für meinen BMW müsste - wie das auch bei anderen Fahrzeug-Herstellern möglich ist - entsprechend geändert werden.

    Hat jemand entsprechende Erfahrungen?