Dauerplus ohne "Erhöhte Batterieentladung"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dauerplus ohne "Erhöhte Batterieentladung"

    Ich habe es die Tage endlich mal geschafft meine Dashcam einzubauen die schon seit einem Jahr beim mir rumliegt. Leider bin ich dabei noch auf ein kleines Problem gestoßen.

    Der Recorder meiner Dashcam den ich im Handschuhfach verbaut habe hat zwei Stromanschlüsse. Einen für "Zündungsplus" damit bei der Fahrt dauerhaft aufgenommen wird und einen für "Dauerplus" der die Stromversorgung im Parkmodus sicherstellt. Zündungsplus habe ich einfach vom Zigarettenanzünder in der Mittelkonsole genommen. Für Dauerplus habe ich einen Batteriewächter (Schutz vor Entladung) direkt an die Klemme am Pluspol der Batterie angeschlossen (wo ich auch schon meine Endstufe angeschlossen habe) und die Versorgungsleitung bis zum Handschuhfach gezogen.

    Eigentlich dachte ich dass das schon vor dem IBS sein sollte und somit kein erhöhter Ruhestrom feststellbar sein sollte aber heute morgen habe ich die Meldung "Erhöhte Batterieentladung" bekommen. Kommt die Meldung auch wenn der Spannungsabfall zu hoch ist? Falls ja, gibt es eine andere Anschlussmöglichkeit um mein Problem zu umgehen?

    Bilder kann ich heute Nachmittag noch machen wenn das helfen sollte.