Neue Batterie - Registrierung mit Carly fahlgeschlagen

  • Neue Batterie - Registrierung mit Carly fahlgeschlagen

    Hallo,

    wir mussten bei meinem 550i die Batterie wechseln. Die originale BMW 90Ah AGM wurde gegen eine 95Ah AGM Exide getauscht.
    Wir haben sie nun bereits zweimal mit der Carly App registriert. Leider erhalte ich immer noch bei jedem Start die Meldung: Erhöhte Batterieentladung.
    Da die Ah Werte in der App vorgegeben sind und empfohlen wird, bei nicht vorhandenem Wert den nächst kleineren zu nehmen, haben wir die 90Ah stehen lassen.

    Über die Forensuche habe ich bereits einiges gelesen, aber was passendes konnte ich leider nicht finden.
    Weiß jemand einen Rat, was wir noch machen können, damit die Registrierung funktioniert?
  • Der Ruhestrom beträgt nach abschließen des Wagen für einige Minuten ~1A, fällt dann bis ~0,05A runter, steigt dann aber wieder nach weiteren 5min auf 1A.
    Da scheint also ein Fehler vorzuliegen.
    Vor ca. 150Km bei der Registrierung der neuen Batterie haben wir den Fehlerspeicher gelöscht.
    Folgende Fehlercodes stehen nun drin,

    Motorsteuerung: 002DED
    Instrumentierung: 00A559
    HKLS: 009C6C
    Telefon: 00D690
    Systeme:
    00A0A9 Passiv Go System - BFT Watch Time
    00A0B7 Hili_Wup keine Antwort

    Kann jemand was davon zuordnen?