Servus aus Hessen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Servus aus Hessen

      Hallo liebe e60-Fans,
      mein Name ist David, 37 Jahre, ledig, keine Kinder und bin Anestellter. Meine Hobbys sind Auto, reisen und radfahren. Ich fahre leider noch keinen e60. Da ich nun den dritten Winter meinen e39 535i mit großer Begeisterung fahre, (Sommerauto ist/war die letzten 5 Jahre ein Alpina B3 e46 Touring) möchte ich mir für April- Oktober einen e60, natürlich v8, zulegen. Bevor ich das tue möchte ich mich gerne bei euch informieren. :)
      Mit weiß-blauen Grüßen aus Hessen
      David
    • Ei Gude, cool auch aus Hessen :) Sehr schönes Auto hast du :top: Ich denke es soll ein 540i mit wenigen km auf der Uhr werden. EIn 45er ist mir zu alt. 50er leider alle so hohe Laufleistungen. Der 40er ist für mich mehr als ausreichend. Ich höre von Bekannten immer ,,BLOß KEIN E60,,! Zu viele Elektronikprobleme. Der e60 ist nicht schön. Der ist LANGWEILIG! Aber keiner hatte jemals mal Einen. :lol: Is es denn wirklich so schlimm? Besser Schalter oder Automat.? Hörte Automat wäre anfällig bei den 8 Zylinder Modellen.

      Danke im voraus und schönes Wochenende.
    • Danke dir :thumbup:

      Ok, also einen LCI. Was verstehst du unter wenig km? :) Wo liegt sein Budget in etwa?

      Ach quatsch, ich hatte einen E61 und zwei E60, die Elektronikprobleme gab es vermehrt im VFL. Ich hatte bisher keinerlei Probleme und langweilig von der Optik finde ich mal so gar nicht.
      Meine hatten alle Automatik und ich bin mehr als zufrieden. Im jetzigen habe ich die Sportautomatik nachgerüstet. Mein Tipp wäre, direkt einen mit Sportautomatik zu suchen. Schalter sind ja eher selten und meiner Meinung nach kommt bei höheren PS nur Automatik in Frage, es sei denn es ist ein Sportwagen.
      :thumbsup: Ist der Reifen breit, der Motor mächtig, wird der Burnout lang und prächtig! :thumbsup:
    • Also für das Budget findest du auf jeden Fall was gescheites. Mit 100.000 km wird es beim Alter vom E60 schon schwierig. Meiner hat jetzt 125.000 und das ist schon verhältnismäßig wenig (BJ 2008).
      Der aus der Anzeige ist von der Ausstattung voll in Ordnung, das Leder ist aber geschmackssache. Schalter wäre auch nicht meins, aber solltest am besten mal beides Probe fahren. Wenn du möchtest kannst du gerne mal vorbei kommen.
      Wichtig wäre halt ob die Ventilschaftdichtungen noch ok sind oder ob sie schon gemacht wurden. Die erwarten dich auf jeden Fall, aber da habe ich eine gute Adresse für dich.
      :thumbsup: Ist der Reifen breit, der Motor mächtig, wird der Burnout lang und prächtig! :thumbsup:
    • Nicht immer auf so komische Leute hören, die noch nicht mal das Modell besitzen.

      Zum anderen ist die Automatik nicht anfällig wieso auch? ZF baut nicht nur für V8 Automatik.

      Zumindest werden die 540er auch gekauft, auch mal ne freudige Nachricht.

      Ich habe VFL und FL und weder beim einen noch beim anderen großartige Probleme gehabt. Aber klar wer seine Kiste nicht pflegt oder eine verammelte Kiste übernimmt wird Probleme bekommen, aber das ist überall so.
    • -Spike- schrieb:

      Also für das Budget findest du auf jeden Fall was gescheites. Mit 100.000 km wird es beim Alter vom E60 schon schwierig. Meiner hat jetzt 125.000 und das ist schon verhältnismäßig wenig (BJ 2008).
      Der aus der Anzeige ist von der Ausstattung voll in Ordnung, das Leder ist aber geschmackssache. Schalter wäre auch nicht meins, aber solltest am besten mal beides Probe fahren. Wenn du möchtest kannst du gerne mal vorbei kommen.
      Wichtig wäre halt ob die Ventilschaftdichtungen noch ok sind oder ob sie schon gemacht wurden. Die erwarten dich auf jeden Fall, aber da habe ich eine gute Adresse für dich.
      Guten Tach -Spike-, danke für die beruigende Antwort. Gerade die dunklroten Sitze gefallen mir sehr <3 von der Ausstattung hat er mir schon zu viel. Die el. Heckklappe finde ich nicht berauschend. Machen diese öffter Probleme? Nach der Ventilschaftdichtung wollte ich als nächstes fragen. Aber das ist für mich okey. Finde auch die km gut, Erste Hand und Scheckheft. Preislich ist der Wagen meiner Meinung nach auch nicht überzogen.
      Ja treffen könnte man mal. :top: Hier in der Gegend fährt keiner einen e60 :(
      :trinken:
    • R6Gaser schrieb:

      Nicht immer auf so komische Leute hören, die noch nicht mal das Modell besitzen.

      Zum anderen ist die Automatik nicht anfällig wieso auch? ZF baut nicht nur für V8 Automatik.

      Zumindest werden die 540er auch gekauft, auch mal ne freudige Nachricht.

      Ich habe VFL und FL und weder beim einen noch beim anderen großartige Probleme gehabt. Aber klar wer seine Kiste nicht pflegt oder eine verammelte Kiste übernimmt wird Probleme bekommen, aber das ist überall so.
      Danke R6Gaser :top: ja ich hätte irgendwie lieber einen 40er. Habe mich auch für den 35er e39 entschieden statt für einen 40er.
      Ich hätte niemals einen 40er, in diesem Zustand wie mein 35er ist, für das Budget bekommen. Fahre meinen 535i mit 14-14.5 Liter. Weiss nicht ob man das mit einem 540 e39 packt. Aber darüber will ich jetzt wirklich keine Diskussion starten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eisbaer ()