Leistungsverlust u. Öl Spritz E60

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Leistungsverlust u. Öl Spritz E60

    Hallo liebes Forum,

    ich habe folgendes Problem. Mein E60 (525d) zieht nicht mehr richtig. Der Turbo funktioniert. Der Wagen beschleunigt eigentlich fast nur durch den Turbo. Mein Automatikgetriebe schaltet deshalb immer so das ich im Turbo fahre. Ich habe es mal Manuell versucht und der Wagen beschleunigt wie ein ca 100 ps Wagen.
    Direkt vorne vor dem Motorblock höre ich ein Zichen und ich habe entdeckt das Irgendwas meinen Luftfilter mit Öl vollspritzt.

    Hatte jemand schonmal so ein Problem? Weiß jemand woran das liegen kann?

    Ich und mein Vater wollen morgen den Wagen mal genauer begutachten und versuchen es selber zu reparieren.

    Falls ich hier tipps bekommen würde, worauf ich achten soll wäre es nett.

    Danke schonmal im Voraus.
  • Als erstes mal fehlercode auslesen sonst suchst du dir einen hugo runter !

    Ist deiner ein FL oder VFL

    Wenn dein Vtg steckt vom turbo kann es sein das dein auto nur am ca 2500-3000 u/min besser läuft !

    Bzw vl nur das Ladedruckregelventil defekt beim VFL. Aber das ist nur Raterrei !

    Vl ist deine Kge oder VDD undicht und das öl läuft vom vom ventildeckel zum LF runter !