Komfortsitz - Lehnenverstellung einseitig ohne Funktion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Komfortsitz - Lehnenverstellung einseitig ohne Funktion

    Hallo.

    Seit kurzem funktioniert die Verstellung der Lehnenbreite (Seitenhalt) nur noch auf der rechten Seite (Fahrersitz).
    Bei den Sitzen handelt es sich um die Komfortsitze (Leder) des VFL.
    Ich konnte bisher zu dem Problem nichts finden. Soweit ich jetzt rauslesen konnte, funktioniert die Verstellung per Bowdenzug.
    Jemand das Problem schon mal gehabt? Hat man da eine Chance selber ranzukommen?

    Ich wäre auch über einen Tipp dankbar, wo man in München (außer beim :) ) sowas wieder instandgesetzt bekommt.

    VG,
    Daniel
  • Erstmal am oberen kleinen Teil vorsichtig mit Kraft gefühlvoll ziehen dann springen die Klammern aus dem Gestell. Nun so kippen das du es herausnehmen kannst.
    Die große Abdeckung hat unten zwei Torx Schrauben die muss man losschrauben und dann die Rückwand aushängen.

    Polster kannst du nur ordentlich ausbauen wenn du den Sitz ausm auto ausbaust gibt allerdings beim ausbau einen Airbag Fehler, muss man danach löschen.

    Polster mit Bezug vom Gestell zu lösen ist zeitinteansiv aber kein Hexenwerk.