Hannover bekommt ein neues Mitglied

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hannover bekommt ein neues Mitglied

      Hallo Leute,

      ich heiß Nico und habe am letzten Freitag einen BMW gekauft.
      Habe lange und gründlich nach meinem Traumwagen gesucht, im Rennen waren unter anderem noch ein Mazda RX8, Ford Focus ST, Mercedes CLK 280 und Mazda MPS 3 und 6.

      Details:

      Bei einem Händler einen schwarzen 530i angeschaut.
      2. Hand, 190k KM aber Scheckheftgepflegt.
      Innen Bicolor, Schwarz-Beige.
      Navi Prof.
      Komfortsitze.
      Individualsoundsystem.
      8 fachbereift, alle 8 Felgen Typ 116.
      Automatik.
      231PS.

      Direkt 300€ angezahlt und Rest wenn alles weitere erledigt ist.

      Das einzige was nicht vorhanden ist, ist das M-Paket.

      Der Händler macht einen großen service, eine Aufbereitung (da er über einen Meisteraufbereitungsservice verfügt) und frischen TÜV, hole den Wagen am Dienstag ab.

      Er nimmt sogar meinen alten Mazda 626 ´97 1.8 für 500€ im Gegenzug. Das fällt mir ein wenig schwer da wir dieses Auto damals neu vom Händler abholten, und ich fast jeden Tag meines Lebens in ihm unterwegs war. In den letzten 5 Jahren habe ich 100k KM mit ihm zurückgelegt und er hatte nur kosmetische Schäden, die Technik ist nach wie vor 1A, selbst mit den jetzigen 240 000 KM. Ich werde ihm auf jeden Fall nicht nur eine Träne nachweinen.

      Zahle somit für den BMW 7200€.

      Ich habe das Gefühl, dass ich ein schönes Schnäppchen geschlagen habe, liege ich richtig?

      Habe dafür einen Audi A6 ´06 3.2 FSI quattro ausgeschlagen, der ebenfalls 190k gelaufen hat und 300€ billiger war. Der BMW liegt mir einfach mehr, ich mag sein Styling, es sieht schärfer aus, weniger bullig und schwer.


      Beste Grüße,
      Nico

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von NiCho89 ()

    • :welcome:

      Glückwunsch. Klingt ja wirklich nach einem interessanten Fahrzeug. Es scheint ja ein recht frühes Baujahr zu sein. Wundere dich aber nicht wenn dein Motor viel Motoröl braucht. Ist bei diesem Motor (intern als M54B30 bekannt) relativ normal und auch bekannt.

      Bilder sind hier immer gern gesehen und mit den letzten 7 Ziffern der Fahrgestellnummer erfährst auch wann er gebaut wurde und was alles verbaut wurde.
      Gruß Steve :mussweg: