E60 Heckklappe überhaupt keine Reaktion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • E60 Heckklappe überhaupt keine Reaktion

    Hallo, ich weiß, zu dem Thema Kabelbruch an der heckklappe gibt es etliche threads, jedoch habe ich zu meiner Problemstellung noch nichts gefunden.

    Heute morgen ging ich zum Auto und wollte es aufschließen, jedoch keine Reaktion, gar nichts. Musste also manuell per Schlüssel an der Tür aufschließen. Hatte vorher schon versucht per Fernbedienung den Kofferraum zu öffnen, da das nicht ging, und der Wagen sich ja auch nicht aufschloss, ging ich davon aus, dass vielleicht die Batterie entladen sei oder ähnliches.

    Aufgeschlossen, motor angemacht, ging alles tadellos, keine Fehlermeldungen. Kofferraum geht immer noch nicht auf. Weder per Hand an der heckklappe, noch per Fernbedienung. Ob auf oder zugeschlossen, beides keine Reaktion.

    Dazu muss ich sagen, dass die Wünsche spinnt, auch nach einem Wechsel ist diese immer noch manchmal am ausfallen, sprich das rechte Kennzeichenlicht geht dann mal nicht. Alles andere funktioniert. Jedoch funktioniert das jetzt gerade ohne Probleme. Der fehlerspeicher zeigt auch nichts an. Gar nichts. Nun stehe ich da, mit einem Kofferraum, der nicht aufgehen will ohne Fehlerdiagnose.

    Kann mir vielleicht jemand helfen? Wäre es ein Kabelbruch an der heckklappe, müsste ich nicht noch andere Symptome haben? Oder irgendwelche idrive Meldungen?

    Oder hat sich vielleicht das Gestänge ausgehängt?

    Über jeden Tipp oder Rat wäre ich sehr dankbar. Ist echt wichtig.

    Mit freundlichen Grüßen
  • Ich tippe zu 95% auf Kabelbruch, du hast 4 Kabelstränge nach hinten, 2 links und 2 rechts.
    Je nach dem was für einer durch ist fällt der entsprechende Verbraucher aus.
    Sollte das so sein ein kleiner Tip von mir (hab da so meine Erfahrung gemacht :S ), tausche alle.
    Kannste komplett kaufen und kostet nicht die Welt.