E61 LCI deutlich leiser?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • E61 LCI deutlich leiser?

    Moin,

    kleine Frage tut sich bei mir auf:
    Ich bin am überlegen meinen E61 gegen einen modellgepflegten zu tauschen.
    Wurde im rahmen der Modellpflegen was an Geräuschlevel bzw. der Dämmung gemacht?
    Ist der LCI deutlich leiser oder wurde hier erst etwas beim F11 gemacht?
  • -marcus- schrieb:

    Ich hatte schon einen 530d VFL und fahre aktuell einen 530d LCI...

    Der LCI ist deutlich wertiger und hat weniger Elektronikprobleme, aber leiser ist er leider nicht :-).
    Weniger Elektronikprobleme? Soviel hat sich ja nun nicht getan bei den Steuergeräten. Wertiger? Die Türpappen haben eine andere Form und das Amarturenbrett hat nen Loch für den Starttaster. Bei direktem Vergleich ist die Optik etwas anders, aber alles Andere ist glaub ich ziemlich subjektiv.

    Was wirklich was ausmacht sind Verglasung und Panodach oder eben nicht.
  • Richtig. Konstruktiv hat sich da nichts verändert. Zudem habe ich nicht einen Gramm mehr Dämmstoffe im LCI entdeckt.
    Elektrisch gab es nur 2005 einen Sprung nach Vorne bezüglich Vereinfachung, insbesondere des Airbagsystems.
    Hifestellung bei elektrischen Problemen / Nachrüstungen.
  • Unterschiede in der Schalldämmung gibt's höchstens zwischen normaler Verglasung und Klimaverbundglas.
    Die doppelten Seitenscheiben sollten aufgrund ihrer Masse deutlich mehr Schall dämmen.

    Ich hatte bei meinem LCI aber vor allem darauf geachtet, dass er die letzte Version des breiten Navi Pro (mit Festplatte) mit der aktuellsten iDrive-Ausführung hat.
    Die Auflösung ist um Welten feiner und der Kartenaufbau schneller. USB-Audio-Option fand ich auch wichtig.
  • Brunkenbold schrieb:

    Ich hatte bei meinem LCI aber vor allem darauf geachtet, dass er die letzte Version des breiten Navi Pro (mit Festplatte) mit der aktuellsten iDrive-Ausführung hat.
    Die Auflösung ist um Welten feiner und der Kartenaufbau schneller. USB-Audio-Option fand ich auch wichtig.
    Was genau hat das mit der Lautstärke zu tun? Die Vorteile des CIC gegenüber des CCC sind ja bekannt.
  • Bearmode schrieb:

    Brunkenbold schrieb:

    Ich hatte bei meinem LCI aber vor allem darauf geachtet, dass er die letzte Version des breiten Navi Pro (mit Festplatte) mit der aktuellsten iDrive-Ausführung hat.
    Die Auflösung ist um Welten feiner und der Kartenaufbau schneller. USB-Audio-Option fand ich auch wichtig.
    Was genau hat das mit der Lautstärke zu tun? Die Vorteile des CIC gegenüber des CCC sind ja bekannt.
    ok... da frage ich mal zurück:
    1.) Bin auch ich im Kernsatz auf thstorm's Frage eingegangen und
    2.) Und was haben "Elekronikprobleme, andere Form der Türpappen, Loch für den Starttaster, bessere Wertigkeit andere Optik und die Heckklappe" (wie meine Vorredner anmerkten) mit der Lautstärke zu tun?

    Wenn wir ihn richtig verstanden haben, ging es thstorm insgesamt um seine Entscheidungsfindung für den LCI.
    Da wollten alle etwas umfassender helfen (wenn Du einen Zusatz-Abschnitt bereits als Spam empfindest und die Hilfestellung darin nicht entdecken konnstes, tut es mir leid).

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brunkenbold ()