Erfahrung mit xhp flashtool (Software "Tuning" 6HP)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wenn die Ganganzeige nicht Funktioniert ist das so bewusst Programmiert. Nur bei meinem 6er ging die Anzeige in den Beta stages in allen andern Fahrzeugen ging es / geht es nicht. Warum wurde noch nicht heraus gefunden. Bis dahin gibt es die Stages ohne Ganganzeige. Für mich e Sinnlos.
  • Hi!

    Ein paar Ergänzungen, zu den Punkten von den letzten Seiten:

    • SAT Sportautomatik: Das macht keinen Unterschied, da die Automatik komplett die gleiche ist. Jeder LCI 5er kann mit dem Sport-Knopf nachgerüstet werden und der würde in Verbindung mit xHP dann auch sofort funktionieren, da alle Stages darauf "vorbereitet" sind.
    • Hybrid Stage für 530/535d LCI: Da sich das individuell kaum rechnet, würden wir hier eher dazu tendieren, eine solche Hybrid Version als Stage 2 einzuführen. Bitte um Feedback dazu. Schaltpunkte und Schaltgeschwindigkeit in D würden dann Stage 1 entsprechen. Der Rest Stage 3.
    • Ganganzeige: Die Fahrzeuge vor 2006 (Hauptsächlich 5er und 6er) machen hier teilweise Probleme. Konkret wird im S-Modus, statt des aktuellen Gangs, ein Getriebefehler angezeigt. Der Fehler ist rein optischer Natur und hat auf die Funktion keinen Einfluss, aber eben nicht gerade schön. An was das liegt, ist im Moment noch nicht klar. Das Getriebe agiert immer gleich, aber teilweise macht das Kombi im Fahrzeug aus der selben Botschaft vom Getriebe, mal eine korrekte Ganganzeige, mal einen Getriebefehler. Bei ein und dem gleichen Typ (z.B. 645i Bj. 2004) funktioniert es mal und mal nicht. Sobald klar ist, was das verursacht wird es natürlich Updates geben.
  • RBT schrieb:

    Hi!

    Ein paar Ergänzungen, zu den Punkten von den letzten Seiten:

    • SAT Sportautomatik: Das macht keinen Unterschied, da die Automatik komplett die gleiche ist. Jeder LCI 5er kann mit dem Sport-Knopf nachgerüstet werden und der würde in Verbindung mit xHP dann auch sofort funktionieren, da alle Stages darauf "vorbereitet" sind.
    • Hybrid Stage für 530/535d LCI: Da sich das individuell kaum rechnet, würden wir hier eher dazu tendieren, eine solche Hybrid Version als Stage 2 einzuführen. Bitte um Feedback dazu. Schaltpunkte und Schaltgeschwindigkeit in D würden dann Stage 1 entsprechen. Der Rest Stage 3.
    • Ganganzeige: Die Fahrzeuge vor 2006 (Hauptsächlich 5er und 6er) machen hier teilweise Probleme. Konkret wird im S-Modus, statt des aktuellen Gangs, ein Getriebefehler angezeigt. Der Fehler ist rein optischer Natur und hat auf die Funktion keinen Einfluss, aber eben nicht gerade schön. An was das liegt, ist im Moment noch nicht klar. Das Getriebe agiert immer gleich, aber teilweise macht das Kombi im Fahrzeug aus der selben Botschaft vom Getriebe, mal eine korrekte Ganganzeige, mal einen Getriebefehler. Bei ein und dem gleichen Typ (z.B. 645i Bj. 2004) funktioniert es mal und mal nicht. Sobald klar ist, was das verursacht wird es natürlich Updates geben.

    Für den 50i auch bitte da warten auch ein paar LCI Fahrer drauf. In der Stadt schaltet er bei Stage 3 in D zu hektisch zwischen 4/5.
  • @RBT cool das du dich meldest. Ich poste mal nochmal meinen Beitrag:

    "Wie gesagt ich wäre eventuell interessiert an einer Map die sich niedriglastig an stage 1 orientiert, aber bei hohen lasten Schaltenzeiten und Schaltpunkte von stage 3 beinhaltet. Das ganze dann auf Modus S gespielt.


    Meine Idee:
    D-Modus (Stage 1 Standard)
    S-Modus (Stage 1 für niedrige Lasten und stage 3 für hohen Lasten)
    M- Modus (Stage 3)"

    Ich weiß nicht wie das in dem maps bzw. der Software realisierbar wäre. Wenn man alles separat für D, S und M-Modus bedaten könnte wäre es wie beschrieben mein Wunsch. Die Hybridmap würde ich daher auf den S-Modus legen wollen. Geht das nicht, dann müsste man in D für niedrige Lasten (Schaltzeiten+Schaltpunkte) von stage 1 übernehmen und ab ca. 50-60% PWG-Stelllung die Bedatung von stage 3. Können wir uns gern hier austauschen.

    Ich denke den meisten geht es darum, eine D-Modus zu haben, der potentiell auch sparsam/diesellike zu fahren ist aber bei höheren Lasten knackigeres Verhalten zeigt. Man kann ja leider nicht mal eben so zwischen den Maps wechseln, daher wäre das mappen von Maps auf D u. S Modus echt geil ;)
  • chri3333 schrieb:

    @DonSimon wie ist die Schaltung auf Stage 3 beim 530d VFl mit 218PS? ähnlich ruppig wie bei den anderen Modellen?
    Und hast du zufällig Stage 2 auch ausprobiert? Komme diese Woche leider nicht mehr dazu zum raufspielen...
    Also ich fand die Stage 3 beim 530d mit 218PS wirklich SUPERWEICH im D-Modus.
    Allerdings mit dem Hinweis, dass ich da vorher auch einen Getriebeservice gemacht hatte.

    Auf DS sind die Schaltungen knackig, aber bestimmt nicht ruppig.

    Wenn das Getriebe ok ist, sowie Öl und Filter nicht zu alt, dann ist es echt ne schöne komfortable Sache auch mit Stage 3.
    -------------------------------------------------------------------------------------
    Getriebeprobleme? - Einfach eine Nachricht schreiben, ich helfe gern!
  • Ich find mit stage 3 in D die Schaltvorgänge echt angenehm komfortabel. Subjektiv nur wenig Unterschied zur Serie.

    In manuell "sport" haut es die Gänge schon ziemlich durch, vor allem beim runterschalten empfinde ich das als etwas ruppig.

    Also da ist definitiv eine große Spreizung vorhanden.
  • RBT schrieb:

    Hi!

    Ein paar Ergänzungen, zu den Punkten von den letzten Seiten:

    • SAT Sportautomatik: Das macht keinen Unterschied, da die Automatik komplett die gleiche ist. Jeder LCI 5er kann mit dem Sport-Knopf nachgerüstet werden und der würde in Verbindung mit xHP dann auch sofort funktionieren, da alle Stages darauf "vorbereitet" sind.
    • Hybrid Stage für 530/535d LCI: Da sich das individuell kaum rechnet, würden wir hier eher dazu tendieren, eine solche Hybrid Version als Stage 2 einzuführen. Bitte um Feedback dazu. Schaltpunkte und Schaltgeschwindigkeit in D würden dann Stage 1 entsprechen. Der Rest Stage 3.
    • Ganganzeige: Die Fahrzeuge vor 2006 (Hauptsächlich 5er und 6er) machen hier teilweise Probleme. Konkret wird im S-Modus, statt des aktuellen Gangs, ein Getriebefehler angezeigt. Der Fehler ist rein optischer Natur und hat auf die Funktion keinen Einfluss, aber eben nicht gerade schön. An was das liegt, ist im Moment noch nicht klar. Das Getriebe agiert immer gleich, aber teilweise macht das Kombi im Fahrzeug aus der selben Botschaft vom Getriebe, mal eine korrekte Ganganzeige, mal einen Getriebefehler. Bei ein und dem gleichen Typ (z.B. 645i Bj. 2004) funktioniert es mal und mal nicht. Sobald klar ist, was das verursacht wird es natürlich Updates geben.

    Hi RBT,

    So ein Hybrid Stage wäre interessant. Da würde ich dann gerne von Stage 1 upgraden, Stage 1 brauche ich ja dann nicht mehr ;)
    Gestern wieder 50km auf der Bundesstraße mit Überholen unter 6 Liter geblieben

    Grüße Touri
  • So Leute am Wochenende werde ich endlich mein Getriebe Flashen(Doch Stage 3 aufgrund der guten Rückmeldungen), nur noch kurz ne Frage zur Vorgehensweiße ob das so ohne Probleme möglich ist:
    1.Back up kann man normal bei laufenden Motor machen Dauer so 30-40min (Batterie muss nicht vollständig geladen sein?)
    2.Danach über Nacht Ladegerät ran und Batterie voll machen, anschließend Flash und Stage raufspielen bei angesteckten Ladegerät(Dauer so 10-15min)??

    Batterie selbst ist erst 1Jahr alt und Topfit(90AH AGM) also dürfte es eigentlich keine Probleme geben oder??
  • Neu

    Wie versprochen kurzes Feedback :)
    Vorgegangen bin ich wie vorhin beschrieben nur das Back up habe ich während des fahrens gemacht.
    Die Software(Stage 3) selbst ist der Hammer <3 Im D Modus wirklich superweich die Schaltvorgänge, selbst im S Modus finde ich sie nicht übertrieben ruppig. Was mir wirklich sehr gefällt ist das im D Modus bei niedriger Last sehr schnell runter geschalten wird, man dann bei hoher Last jedoch spürt das er merklich schneller schaltet.

    So gesehen bin ich mit dem D Modus absolut perfekt versorgt. :)
    Auf die Auswirkungen bezüglich Spritverbrauches bin ich noch gespannt werde hierzu später was schreiben da ich fast immer das gleiche Fahrprofil habe ich dann hierzu auch einen guten Vergleich :top:
  • Neu

    RBT schrieb:

    Hybrid Stage für 530/535d LCI: Da sich das individuell kaum rechnet, würden wir hier eher dazu tendieren, eine solche Hybrid Version als Stage 2 einzuführen. Bitte um Feedback dazu. Schaltpunkte und Schaltgeschwindigkeit in D würden dann Stage 1 entsprechen. Der Rest Stage 3.

    Soll es den dann generell geben oder nur für den Diesel?

    Im Prinzip würde mich wenn dann genau so eine Optimierung (richtig komfortabel in D und Sportlich zackig in S und M) dazu bewegen das Tool zu nutzen. Ständig zwischen Stage 1-3 hin und her Flashen ist wohl eher nicht Alltags tauglich.

    "Sie: Schatz ich fahr dann mal einkaufen! Er: Moment muss noch Stage 1 Flashen, war gestern noch auf der Autobahn mit Stage 3."
    ______________________
    Gruß, Martin
  • Neu

    Mahlzeit,

    nun möchte ich auch meinen Erfahrungsbericht Kundtun, E61 525d LCI Serie, ~180tkm:

    Erst habe ich das Getriebeöl gewechselt (Ravenol 6HP), dann ca 200km gefahren, anschließend Stage 2 geflasht.
    Für meinen Geschmack optimal, was Schaltzeitpunkte etc angeht, in D sowie auf S, den M Modus benutze ich fast nie. Sogar der Madame ist aufgefallen das er viel besser Schaltet seit dem Update.
    Das flashen selbst lief ohne Probleme, Backup beim Fahren, flashen selbst mit geladener Batterie.

    Geplant ist noch eine Leistungssteigerung auf 530d niveau, damit macht es wahrscheinlich noch Spaß.

    Fazit: Nur zu empfehlen!

    Gruß
    Markus