550i Chip-Tuning

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 550i Chip-Tuning

      Ich habe schon nach einem solchen Thread gesucht, gab aber nur ungenaue Angaben und Um den heißen Brei-Gerede.

      Was kostet eine Leistungsoptimierung (Chiptuning) samt V-Max Aufhebung für den 550i LCI im Jahre 2017, wo kann man diese in der Nähe von München machen lassen und was kann man erzielen??? (PS, Nm, Höchstgeschwindigkeit)

      Kann man sich das eventuell auch komplett sparen, weil das ja bei dem Sauger eh nicht so die Bahn bricht?

      Wird die Lebensdauer des Motors merklich verringert? Danke im Voraus Jungs!! :D
      :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Adam Pohl ()

    • Ja das geht auch ohne weiteres, wenn Du nur chip Tuning machst. Die Getriebe Elektronik wird nur angepasst. Im Sauerland gibt's eine gute firma B&B Automobiltechnik die machen den 540i und 545i auf 368 ps. Ohne Ölkühler. Weitere Modelle auf anfrage. Ich weiß aber nicht wie das mit 550i ist.Bei Turbo Motor machen die einen Ölkühler rein, ich würde mir aber auch bei meinem BMW einen einbauen wenn ich den chipen würde. 550i haben die auch im Programm aber das ist ein F10- F11 :D
      (So Fehler korrigiert :-))

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Magic3 ()

    • Adam Pohl schrieb:

      Magic3 schrieb:

      Hi, die serien motoren haben ps mässig noch etwas toleranz nach oben, muss man vielleicht die motortemperatur im auge bechalten ggf. kühlkreislauf optimierten.
      Ich dachte das geht ohne weiteres. Wie meinst du Kühlkreislauf optimieren? Großer Aufwand?
      Naja die N62 haben teilweise im Hochsommer schon zu kämpfen bei der Hitze.. und dann noch mehr leistung aus einem 550i rauszukitzeln wobei er für die Komponenten eh schon fast am maximum steht würde ich ungerne angehen.

      Großer Aufwand.. naja.. du wirst ne bessere Kühlung brauchen sprich wahrscheinlich nen anderen kühler, nen stärkeren Lüfter usw.

      Die meisten geben 398 ps und 520 NM an..
      Dann ist aber keine Getriebesoftware dabei (Automatik) noch Gewährleistung oder sonst was..
      Die meisten berichten das er eine bessere Gasannahme hat was aber denke ich einfach mit ner anderen Gaspedalkennlinie möglich gemacht wird

      Topspeed würde ich mal bei 285 ansetzen, 290 allerhöchstens

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Crumblex ()

    • Habe mir mal die Preisliste angeschaut.

      Aber das ist wohl ein Witz, oder???

      "andere Leistungen:
      Beratungsgespräch je 30min
      49,00 €"

      :spinnen:

      Wenn ich mehr Leistung haben will kauf ich mir den geilen F10 550i LCI! (Dauert wohl noch n' Jahr...)

      Leistungsdaten gegenüber dem E60 550i.

      Geiles Miststück! :D :D :D

      Aber das muss jeder selbst entscheiden. Zum Glück denken wir nicht alle gleich, denn dann hätten wir ja alle das gleiche Auto. :D

      :trinken:

      Gruß
      Ralle
    • 545i-Ralle schrieb:

      Habe mir mal die Preisliste angeschaut.

      Aber das ist wohl ein Witz, oder???

      "andere Leistungen:
      Beratungsgespräch je 30min
      49,00 €"

      :spinnen:

      Wenn ich mehr Leistung haben will kauf ich mir den geilen F10 550i LCI! (Dauert wohl noch n' Jahr...)

      Leistungsdaten gegenüber dem E60 550i.

      Geiles Miststück! :D :D :D

      Aber das muss jeder selbst entscheiden. Zum Glück denken wir nicht alle gleich, denn dann hätten wir ja alle das gleiche Auto. :D

      :trinken:

      Gruß
      Ralle
      Hallo Ralle, genau so Sehe ich das auch. :top:
    • @545i-Ralle Also die Leistungsdaten, der Link geht nicht bei mir. Aber ich glaube dass der f10 nicht soo viel besser geht. :) Und der e60 is schöner find ich!

      @Magic3 Löcher in die Haube?? Um Himmels Willen.... Dann sollte ich wohl besser die Finger vom chippen lassen, wenn der Motor zu warm wird.

      So ein paar Leistungsvergleiche von vor und nach dem Chiptuning würden mich aber schon interessieren. Am Besten die 0-100er und die 100-200er Zeiten.

      Schönen Feiertag noch Jungs, oder schönes langes Wochenende, je nach dem ;)
      :)
    • Naja beim Sauger kannst du dir keine großen Unterschiede erhoffen.. gefühlt gehen sie nach dem chippen immer gut weil man sich das auch gut vorstellen kann :)

      Wie gesagt 30 ps was die meisten noch rausholen und das ist wohl garnichts.. da kann ich mir die 500+ euro was viele verlangen auch lieber in spätere Wartungskosten investieren. Und der Motor verschleißt auch nicht so schnell.

      Wer leistung haben will beim 550i Sauger -> Kompressorkit allerdings verschlingt das sehr sehr viel Geld..

      Daher 550i F10 kaufen oder eben ein anderes Turboaufgeladenes Fahrzeug kaufen -> Chippen 100 ps locker easy drinnen und nach oben hinaus noch viel mehr wenn man andere Turbos verwendet.

      Oder für den der den e60 schöner findet V10 Sauger -> 500 ps? Reicht glaube ich völlig aus wenn man den V10 sound hört :D

      Wieder viel kosten:
      535i 300 ps chippen-> 460ps mit serien teilen, aber mit anderem Turbo, kolben, pleul und co. auch 900 ps möglich
      Siehe den verrückten Niederländer mit seinem 335i an der beim n54 auf single turbo umgebaut hat.

      Jeder wie er möchte :top:
    • Für 460PS braucht man beim N54 trotzdem auch neuen LLK und Downpipes. Je nach Map wird das Drehmoment da fürs Getriebe auch kritisch. SGS bietet das aber für 999€ an, bisher der billigste den ich gesehen habe und allgemein sehr wenig für das Plus.

      Der verrückte Holländer hat aber auch nicht so viel Leistung wie er vorgibt zu haben. Beziehungsweise nur sehr, sehr kurzfristig.
    • Adam Pohl schrieb:

      @545i-Ralle Also die Leistungsdaten, der Link geht nicht bei mir. Aber ich glaube dass der f10 nicht soo viel besser geht. :) Und der e60 is schöner find ich!
      Schade, dass der Link nicht funzt.

      Die Unterschiede sind gewaltig!

      Der F10 ist von 0 - 100km/h 1,5 sec. und von 0 - 250km/h 9 sec. schneller. 8o

      Ich finde das ist viel! :top:
    • 545i-Ralle schrieb:

      Habe mir mal die Preisliste angeschaut.

      Aber das ist wohl ein Witz, oder???

      "andere Leistungen:
      Beratungsgespräch je 30min
      49,00 €"

      :spinnen:

      Wenn ich mehr Leistung haben will kauf ich mir den geilen F10 550i LCI! (Dauert wohl noch n' Jahr...)

      Leistungsdaten gegenüber dem E60 550i.

      Geiles Miststück! :D :D :D

      Aber das muss jeder selbst entscheiden. Zum Glück denken wir nicht alle gleich, denn dann hätten wir ja alle das gleiche Auto. :D

      :trinken:

      Gruß
      Ralle
      Hallo Ralle ,

      Der Preis von 49€ pro halbe Stunde ist gerechtfertigt bei ihm .
      Er hat Wissen und Erfahrung Gerdae auch im Kompressor Bereich ( m52/m54) .

      Alleine einen richtigen LMM zu finden ab 380ps im m54 ist eine Qual und sind viele daran gescheitert oder er läuft nicht richtig .

      Viele schreckt der Preis ab aber wer mal bei ihm war , weiß das man zu 100% in guten Händen ist.
    • Ja aber wenn mann da schon so viel Geld da lässt und dann noch da Gespräch bezahlen? Also wirklich :lol:
      Normalerweise müsste Mann die Beratung und den Kaffee umsonst kriegen bei so einem Tuning auftrag.
      Ausser, die Leute kommen nur da hin und wollen einfach nur quatschen ohne das sie irgendwas im Auftrag geben und ihm seine kostbare Zeit stählen, dann versteh ich das.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Magic3 ()

    • 545i-Ralle schrieb:

      Adam Pohl schrieb:

      @545i-Ralle Also die Leistungsdaten, der Link geht nicht bei mir. Aber ich glaube dass der f10 nicht soo viel besser geht. :) Und der e60 is schöner find ich!
      Schade, dass der Link nicht funzt.
      Die Unterschiede sind gewaltig!

      Der F10 ist von 0 - 100km/h 1,5 sec. und von 0 - 250km/h 9 sec. schneller. 8o

      Ich finde das ist viel! :top:
      Wenn beide serienmäßig sind??? Boah, das ist ja blöd. Dann werden mir die f10s wohl davon fahren. ;(
      :)
    • Magic3 schrieb:

      Ja aber wenn mann da schon so viel Geld da lässt und dann noch da Gespräch bezahlen? Also wirklich :lol:
      Normalerweise müsste Mann die Beratung und den Kaffee umsonst kriegen bei so einem Tuning auftrag.
      Ausser, die Leute kommen nur da hin und Al wollen einfach nur quatschen ohne das sie irgendwas im Auftrag geben und ihm seine kostbare Zeit stählen, dann versteh ich das.
      Das verstehst du falsch ich habe zum Beispiel eine komplette individuelle Abstimmung bei ihm Auftrag gegeben und habe alle "fragen" inklusive ...
      Wenn jemand kommt und einfach mal eine Beratung mag ist das was anderes .