orig. iPod Nachrüstsatz funktioniert nicht nach Einbau

  • orig. iPod Nachrüstsatz funktioniert nicht nach Einbau

    Hallo Leute
    Ich bin ex-E46er fahrer und hab mir vor ein paar Wochen einen schönen 5er gekauft. Der hat eigentlich alles drin, ausser einen iPod Anschluss. Nun ja und deshalb, was nicht passt, wird passend gemacht. Ich hab mich gut informiert und eigentlich schnell herausgefunden das der Nachrüstsatz relativ einfach gegen den CD-Wechsler getauscht werden kann. Da ich ab Werk den 6-fach CD-Wechsler eingebaut habe,schien es mir relativ einfach, den iPod Anschluss nachzurüsten.
    Nun hab ich es gemacht und sogar extra einen iPod mit kompatiblen Firmware auf ebay gekauft und der wird vom Auto auch irgendwie erkannt und auf dem iPod kommt das BMW Logo, aber das Fahrzeug kann nicht darauf zugreifen. Wenn ich den iPod anschliesse, werden CD1 – CD6 (quasi Wiedergabelisten vom iPod) aktiv/weiss und ich kann es anklicken, dann kommt die Anzeige «Wechsler Inhalt wird geladen…» und kurze Zeit später springt die Anzeige zurück und ich bin wieder im CD Menü nur jetzt sind CD1 – CD6 nicht mehr weiss bzw. wählbar.
    Kann mir jemand helfen?

    Ich hab den iPod schon auf Werkseinstellung zurückgesetzt, ich hab schon einen iPod touch, iPod nano und iPhone 4 probiert. NIX immer werden die anzeigen weiss kann ausgewählt werden, dann die standart nachricht "Wechslerinhalt wird gelesen" und dann springt die Anzeige zurück.

    Auto E60 mit Wechsler ab werk
    Nachrüstsatz original von BMW 65 41 2 160 344 neu gekauft
    Dateien
    • Kompatibilität.jpg

      (96,49 kB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • iPod.jpg

      (67,54 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Navi.jpg

      (172,04 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Lesen.jpg

      (167,34 kB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Ramirez ()

  • T.Halera schrieb:

    Ohne codieren wird das auch nichts.

    Je nach Codierer kannst du nochmal mit kleinen kosten rechnen.
    Hallo, danke für deine Antwort.
    Der Nachrüstsatz "iPod-Anschluss" ersetzt meinen 6-fach CD-Wechsler im Auto. Eine iPod-Anschluss codierung gibt es für das Navi CCC nicht, man muss aber SA672 (CD-Wechsler 6-fach) codiert haben, weil das iPod Modul an der Stelle eingebaut wird. In meinem Fall mit CD-wechsler ab Werk muss nichts mehr codiert werden, Ich hab schon mit BMW und einem unabhängigen Codierer gesprochen, müsste alles gehen...
  • Das Problem liegt daran, dass bim Wechsler MP3 auf nicht aktiv steht, dann spielt er auch nichts vom iPod ab.
    Das ist egal ob MASK oder CCC!!!
    Du musst also im Fahrzeugauftrag den Eintrag +IPOD machen dann neu Codieren, dann geht es auch wie es soll.

    MfG

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von 530i ()

  • So um diesen Thread hier schliessen zu können und das Thema zu beantworten, werde ich jetzt hier noch kurz meine Erkenntnisse bezüglich iPod-Anschluss Modul schildern. Mein iPod Anschluss funktioniert jetzt nämlich. Der :) um die Ecke konnte das iPod Modul erfolgreich codieren.


    Jetzt stellt sich nur noch die Frage warum gibt es darüber zwei verschiedene Erfahrungen. Durch meine intensive Beschäftigung mit diesem Thema denke ich, kann ich das beantworten.

    Erfahrung 1: Ein Codierer von diesem Forum und diverse Leute in anderen Foren sagen, dass sie das Modul eingebaut haben und es ohne Codierung funktioniert hat.

    Erfahrung 2: Modul einbauen und es funktioniert nicht ohne Kodierung, aber nach der Programmierung funktioniert es. (meine Erfahrung)

    Nun warum geht es bei manchen Leuten ohne codierung und bei anderen nicht?


    Ich vermute es liegt an der Ausstattung des Autos:
    Es gibt Fahrzeuge von BMW mit CD/DVD-Wechsler ab Werk (ohne iPod-Anschluss) mit mp3 fähigem CD/DVD-Wechsler oder USB Anschluss (ist immer mp3 fähig). Wenn man bei so einem Fahrzeug den Wechsler gegen ein iPod-Anschluss Modul tauscht muss meiner Meinung nach nichts programmiert werden.
    Es gibt aber auch Fahrzeuge von BMW (wie meiner) mit CD/DVD-Wechsler ab Werk (ohne iPod-Anschluss) ohne mp3 fähigem CD/DVD-Wechsler und ohne USB-Anschluss. Bei einem solchen Fahrzeug muss die «Fähigkeit» mp3’s zu lesen nachcodiert werden.

    Ich denke das ist der Grund für die Meinungsverschiedenheiten zu dem Thema.


    Fazit: Ich glaube also, wenn das Fahrzeug bereits einen CD/DVD-Wechsler und die Mp3 Lesefähigkeit (gegeben durch USB Anschluss oder Mp3 CD-leser) programmiert hat, muss nichts codiert werden. Das ist meine Erkenntnis, die muss auf keinem Fall richtig sein, aber ich kann mir das ganze eigentlich nur so erklären.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ramirez ()

  • timiboy schrieb:

    Ein Kumpel hat einen e61 VFL mit CCC und CDC und trotzdem musste das Teil kodiert werden beim Wechsel von CDC auf IPod-Adapter....

    Timiboy
    ja, um das gehts ja, das war bei mir auch so.... Ich Habe CCC und CDC da muss noch die mp3 lesefähigkeit codiert werden, da diese mit der Konfiguration fehlt. ich denke beim E60 ist es so, dass wenn man CCC & CDC und USB hat, dann muss nichts programmiert werden. Meine Erfahrungen mit codierer und div. beiträgen in BMW foren. Das ist aber nur meine Erfahrung kann ich leider nicht beweisen

    530i schrieb:

    Es gibt beim E60 keine MP3 fähigen CD-Wechsler!! Also wird es auch nie einfach so gehen.
    Es gibt aber beim E60 einen DVD-Wechlser und dieser kann MP3.

    MfG
    Hab ich auch nicht gesagt :P ich habe baureihenübergreifen geschrieben. Zitat: "es gibt Fahrzeuge von BMW mit...." (da ich denke, dass es alle autos betrifft bei denen man dieses Modul nachrüsten kann)

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Ramirez ()

  • W 672 CD_WECHSLER RING_H //AUDIO-CD-WECHSLER FUER 6 CD
    W 676 HIFI_SYSTEM //HIFI-SYSTEM(SERIE E63/64)
    W 677 TOP_HIFI RING_H //HIFI SYSTEM PROFESSIONAL DSP
    W 678 FOND_KOPFHOERER RING_H //KOPFHOERERANLAGE IM FOND (09/04)(lt.PA623/183 Entfall mit CCC und MASK zu 03/06)
    W 693 VORB_SAT_RADIO //EINBAUVORBEREITUNG SATTELITENRADIO/SEP.TUNER US
    W 694 VORB_CD_WECHLER //CD WECHSLER VORBEREITUNG

    W 696 DVD_WECHSLER //DVD-WECHSLER ****nie in Serie****

    Laut meiner SA-Liste gabs den nie in Serie. Und die ist vom 20.09.2012.

    Wenn man es korrekt machen will wird es codiert. Entweder man macht es halbherzig und es funktioniert zufälligerweise oder man codiert +IPOD rein und es läuft. Und auch BMW kann damit was anfangen.
    :finger:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von CCC88 ()