Lichtmaschine sporadisch kein Signal

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich hatte kein Problem mit Spannungsspitzen wie bmwsteve

    Bei mir lag sporadisch kein Signal der Lichtmaschine an. Seit ich den IBS Sensor getauscht habe, ladet sie wieder ohne Probleme.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gruss Löwenherz

    Und fällst du 1000 Mal im Leben auf die Fresse, gibt es nur einen einzigen richtigen Weg:
    Aufstehen, Dreck abklopfen und weiter machen. GIB NIEMALS AUF !!!
  • CCC88 schrieb:

    Was stirbt denn an einer Lima? Die Wicklungen und die Lager sterben selten. Oft ists der Regler mit der Diodenplatte. Also tauschen und gut bei Problemen.
    Ja eben - die Diodenplatte.

    Kurzfristig messbare Überspannung in unregelmäßigen Abständen liegt auch oft an einem Defekt des Gleichrichters und nicht unbedingt am Spannungsregler.

    Für mich wäre deshalb das auswechseln des Reglers nur Pokerspiel.

    Meine Devise:
    Neue Lima und kein Geschiss, weder zwei- oder dreimal alles zerlegen, noch Mehrkosten für einen Regler der am Ende nichts gebracht hat.
  • Meinst du das du durch deine Kraftausdrücke recht hast? An einer Lichtmaschine ist der Regler Fehlerquelle Nr 1. Dann kommt ne ganze Zeit nichts. Dann eventuell die Lager . Diodenplatte ist sowas von selten, ebenfalls die Wicklung.
    Gruß Uli
  • uli07 schrieb:

    An einer Lichtmaschine ist der Regler Fehlerquelle Nr 1. Dann kommt ne ganze Zeit nichts. Dann eventuell die Lager . Diodenplatte ist sowas von selten, ebenfalls die Wicklung.
    man muss das Fehlerbild differenzieren -
    Fahren mit einer dauerhaft kaputten oder zumindest schlechten Batterie (mit kaum Pufferwirkung) nebst häufigem Fremdstarten mit ständigem Funkenflug tötet gerne mal die Diodenplatte.

    zumindest was Überspannung angeht kann ich da Seed beipflichten - da würde ich mich mit einem Regler nicht unbedingt zu weit aus dem Fenster lassen. - hatte ich schon häufiger dass die Leute verzweifelt aufschlagen von wegen IBS über Regler etc. alles getauscht und noch immer keine Lösung für sporadische Christbaumbeleuchtung im Cockpit.

    Extrem flackerndes Innenraumlicht oder Einstiegsbeleuchtung (insbes. bei kurzen Gasstößen aus dem Leerlauf heraus), bis hin zum Totalausfall der Elektronik bei kurzzeitig gemessenen 17-18V war bisher oft ein Indiz für internen Lima-Fehler.
  • Unter normalen Umständen gibt es nur heile oder kaputte Dioden. Von da aus sollte aus der Lima entweder was rauskommen oder nichts. Der Regler ist für eine konstante Spannung zuständig. Nur heute ist ja alles möglich, von daher kann es möglich sein.
    Gruß Uli
  • Ich habe schon einige LiMa's überholt und noch nie war die Diodenplatte das Problem. Regler ist klar, sonst auch hier und da mal Schleifring und Lager, um quasi Neuzustand zu erreichen. Kostet bei einer Bosch LiMa knapp 80€ an Teilen. Man muß aber Zeit haben, wenn man alles selbst macht, da es doch einiges an Aufwand ist. Klarerweise ist das unter Hobbyarbeit einzuordnen, wo die eigene Zeit nicht gezählt wird 8o

    Timiboy
  • Seit Montag wieder Probleme :(

    Nach dem der Dicke im Mai einen neuen IBS Sensor verbaut bekommen hat, war seit her alles ok.

    Nun aber hat er die ersten 2 - 3 km Spannungsprobleme. Über das Geheimmenü zeigt er mir zwischen 11,7 - 12,2 Volt an. Bleibe ich dann z.B. vor einer roten Ampel stehen, sackt die Drehzahl kurz unter 500 U/min ab, kommt sofort wieder hoch auf 500 und siehe da - die Anzeige steht auf 15,1 - 14,2 und bleibt da, muss aber erst die 2 - 3 km fahren, sonst geht da nix.

    Das tritt nur auf, wenn er aus dem "Tiefschlaf" erwacht.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gruss Löwenherz

    Und fällst du 1000 Mal im Leben auf die Fresse, gibt es nur einen einzigen richtigen Weg:
    Aufstehen, Dreck abklopfen und weiter machen. GIB NIEMALS AUF !!!
  • Hat die Lichtmaschine im N62B44 einen Freilauf?

    Laut Leebmann24 gibt es sie einzeln zu kaufen, jedoch nicht für den 45er. Haben nur die 6 Zyl. Modelle einen Freilauf an der Lichtmaschine?
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gruss Löwenherz

    Und fällst du 1000 Mal im Leben auf die Fresse, gibt es nur einen einzigen richtigen Weg:
    Aufstehen, Dreck abklopfen und weiter machen. GIB NIEMALS AUF !!!
  • Das weis ich jetzt auch sicher, da ich die Lima heute morgen ausgebaut habe. So wie es aussieht, ist irgendwas an der Welle defekt, da sie sich teils leicht, teils schwer bewegen lässt.

    Habe heute per Mail bei meinem Teilehändler einen neue Lima geordert, ich hoffe sie ist lieferbar, damit ich den Dicken schnell wieder flott machen kann. Muss ich halt so lange mit Mausis Corsa zur Arbeit fahren.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gruss Löwenherz

    Und fällst du 1000 Mal im Leben auf die Fresse, gibt es nur einen einzigen richtigen Weg:
    Aufstehen, Dreck abklopfen und weiter machen. GIB NIEMALS AUF !!!
  • Neue Lima ist seit 4 Wochen drin, seither konstante Ladung und keine Drehzahlschwankungen mehr :top:
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gruss Löwenherz

    Und fällst du 1000 Mal im Leben auf die Fresse, gibt es nur einen einzigen richtigen Weg:
    Aufstehen, Dreck abklopfen und weiter machen. GIB NIEMALS AUF !!!