Suche E61

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Zusammen,

      bin neu hier im Forum und zur Zeit auf intensiver E61 Suche. Habe mich auch schon recht weit in das Thema eingelesen, aber dennoch immer wieder einige Fragen.
      Zur Zeit habe ich einen bei mobile im Auge, allerdings bei dem ein paar Fragen zur Ausstattung.

      1. Er hat italienische Sprachversion und Bedienungsanleitung. Ist das schon ein Problem oder kann man das ändern?
      2. Sind die klimatisierten Sitze mit Sitzheizung, diese ist nämlich nicht explizit aufgeführt? Laut BMW Techniklexikon: "Um ein Unterkühlen der Insassen zu vermeiden, ist die Aktive Sitzbelüftung an die Sitzheizung gekoppelt". Und laut BMW Ausstatungsoptionen ist die Sitzheizung automatisch mit Leder drin. Habe abllerdings auch schon Ausstattungen gesehen, wo die Sitzheizung neben der Sitzklima aufgeführt war.
      3. Was ist eine Reifensteuerung? Die hab ich so auch noch nicht gesehen.

      Hier einmal die komplette Ausstatungsliste:
      Typ: 530XI (EUR)
      E-F-R-Baureihe: E61
      Baureihe: 5
      Bauart: TOUR
      Lenkung: LL
      Türen: 5
      Motor: N52
      Hubraum: 3.00
      Leistung: 190 (258 hp)
      Antrieb: ALLR
      Getriebe: AUT
      Farbe: A08 - SILBERGRAU METALLIC
      Polsterung: U6SW - LEDER NASCA SCHWARZ

      S8SAFreischaltung Navigation länderspez.
      S8SPSteuerung COP
      S203Allradantrieb
      S205Automatikgetriebe
      S216Servolenkung-Servotronic
      S354Frontscheibe grün Grünkeil
      S430Innen-/Aussensp. mit Abblendautomatik
      S431Innenrückspiegel mit Abblendautomatik
      S438EdelholzausführungS441Raucherpaket
      S453Klimatisierte Sitze vorne
      S456Komfortsitz mit Memory
      S502Scheinwerferreinigungsanlage
      S508Park Distance Control (PDC)
      S522Xenon-Licht
      S524Adaptives Kurvenlicht
      S534Klimaautomatik
      S540Geschwindigkeitsregelung
      S548Kilometertacho
      S563Lichtpaket
      S589BMW LM Rad Sternspeiche 122
      S609Navigationssystem Professional
      S644Vorbereitung Handy m. Bluetooth
      S672CD-Wechsler 6-fach
      S698Area-Code 2 für DVD
      S785Blinkleuchten weiss
      S855Sprachversion italienisch
      S863Händlerverzeichnis Europa
      S884Bedienungsanleitung Italienisch
      S928Reifensteuerung
      Nachträglich verbaut wurde ein M-Paket.

      Der soll 160tkm auf der Uhr und einen kleinen kleinen Pollerschaden hinten haben und 13,5k€ kosten.
      Was haltet ihr allgemein von dem Wagen?
      Bin für jede Info sehr dankbar.

      Gruß
    • Hallo Namenloser.

      Also wenn ich mir das Angebot so anschaue, erscheint mir der Preis zu hoch.
      Ich habe mir vor ca 4 Wochen selbst einen E61 gekauft und dafür nur 12900 bezahlt.
      Es ist zwar "nur" ein 525xi und kein 530xi allerdings war die Ausstattung wesentlich besser und weniger Kilometer.
      Erstzulassung 2005 spricht jetzt auch nicht gerade für das Fahrzeug. Der "kleine" Pollerschaden ist laut dem Bild bei mobile auch etwas mehr. Da ist sogar der Kunststoff gerissen und verschoben.
      Die Sprache in Menüs kann man zumindest bei meinem im iDrive einstellen. Jedoch ist hier immer Vorsicht gefragt. Fahrzeuge aus dem Ausland kamen für mich keinesfalls in Frage.
      "Reifensteuerung" ist wohl ehr eine schlechte Übersetzung. Das habe ich bei all meiner Recherche noch nie gelesen. Damit könnte die Reifendruckkontrolle gemeint sein.
      260PS bei 160tkm sind meist auch keine so gute Kombination. Wer so viel Leistung kauft, fährt meist auch dementsprechend.
      Zu den Komfortsitzen kann ich dir leider keine Angaben machen.

      Tino

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Neuge ()

    • Vorab: Das Auto scheint mir deutlich zu teuer. Italienimport, mittelmäßige Ausstattung, vFL.

      1. Ja, kann man ändern, allerdings muss man dazu das CCC flashen lassen, einfach umstellen geht nicht, nur für die Menüs.
      2. Doch, die Klimakomfortsitze sind immer mit Sitzheizung, außer es ist eine Italienimport, so wie der hier. Die stehen im Verruf gerne gedreht worden zu sein. Für mich wäre das Auto deshalb raus. Ohne Sitzheizung ist eh dämlich. Dieser hier hat also KEINE Sitzheizung.
      3. Normalerweise werden die Autos mit Winterreifen ausgeliefert. Will der Kunde Sommerreifen, ist das die SA 928 "Reifensteuerung".


      Neuge schrieb:

      260PS bei 160tkm sind meist auch keine so gute Kombination. Wer so viel Leistung kauft, fährt meist auch dementsprechend.
      So einen unglaublichen Schwachsinn habe ich schon lange nicht mehr gelesen! Es gibt genügend Leistungsstufen über dem 530i. Der 525 hat 218PS, als würden die 40PS jeden zum Raser machen! Und das bei einem Auto deutlich über 1,5 Tonnen. Demnach wäre alles über 525 und 150tkm unkaufbar.
    • Wieso immer gleich alle so freundlich sind.
      Ich bleibe trotzdem dabei. In meinem CCC konnte ich die Sprache einstellen, da musste nichts geflashed werden.
      Und von "unkaufbar" habe ich auch nichts geschrieben. Lediglich dass es für mich nicht in Frage kam. Autos aus dem Ausland sind eben immer ein Risiko. Man kann da meist nicht mal schnell den Vorbesitzer anrufen und fragen was denn mit dem Auto so war.
    • Hallo,

      danke schonmal für die Antworten. Ich schließe mal daraus, dass ich da besser die Finger von lassen sollte.
      Die Laufleistung und die KM schrecken mich allerdings auch nicht sonderlich ab.
      Hier einmal der Link: E61 530xi

      Vielleicht mal kurz was ich suche:
      • 530 oder 525 (eher den 530, da die sich vom Spritverbrauch her kaum was tun)
      • Benzin
      • Touring
      • Automatik
      • VFL (wegen den Injektoren beim N53 und wegen dem deutlich höheren Preis beim LCI)
      • KM-Leistung so um die 200.000
      • Vollleder
      • Sitzheizung (ist ja beim Leder eigentlich dabei)
      • Tempomat (ist ja glaub ich Serienausstattung)
      • Großes Navi
      • Komfortsitze wären ganz nett, muss aber nicht
      • Abstandsregelung, muss aber nicht
      • Allrad, muss aber nicht
      • Anhängerkupplung, muss aber nicht, werd ich aber dann nachrüsten
      • alles was sonst drin oder nicht drin ist, ist dann halt so (mir ist aber eigentlich lieber wenn da nicht so viele Spielereien drin sind)



      MfG,
      Dome
    • Das bloße umstellen in den Menüs ist nicht das gleiche wie ein Flash mit deitschem Sprachpaket. Würde aber zu weit gehen und steht ja außer Frage, da er das Auto eh nicht nimmt.

      Das was deine Kriterien sind, Evelkneevel, ist für unter 8000 zu finden, außer Komfortsitze. Ahk ist auch eher selten, aber wenn du es nachrüsten willst ist ja ok. Wenn du aber Automatik willst, würde ich einen LCI 530i nehmen, kein Direkteinspritzer und die vFL-Automatik ist imho extrem schlecht vom Schaltkomfort her.
    • Der Wagen hat doch eindeutig Sitzheizung - sieht man auf einem der Bilder. Was heißt den hier Autos aus dem Ausland sind schlecht? Für uns Ösis sind fast alle Autos, welche aus dem Ausland. Ich habe noch nie (abgesehen Neuwägen) ein Auto in Österreich gekauft. Warum soll ein Italienimport unbedingt schlecht sein? Mit der FIN kann man relativ leicht feststellen wann die Kiste und mit welchem KM_Stand beim Service war. Das hilft schon mal als erster Schritt. Dann kann man sich den Wagen auch mal anschauen und beim :) oder ADAC oder TÜV ...testen lassen. Jeder GW-Kauf eines 11 Jahre alten Autos birgt gefahren. Da ist ein gedrehter Tacho nicht mal das schlimmste. Der Wagen steht ja in Deutschland, wenn es Dir nicht zu weit ist schau Dir die Kiste an! Preis ist ja eh VB, da geht noch einiges. Um dies ausloten zu können, muß man den Wagen kennen oder sich näher damit auseinandersetzen. Kalr ist es ein wenig seltsam, daß ein 11 Jahre alter 530-er so wenig km hat, aber manche fahren halt nicht so viel. Die Beschreibung bei mobile klingt eigentlich eher normal und unauffällig...Mag sein, daß es zu teuer ist, ich beobachte die Preisentwicklung nicht wirklich, da ich mit meinem ganz zufrieden bin.

      Timiboy
    • Hallo Zusammen,

      jetzt habt ihr mich komplett verunsichert. Also schau ich mir den Wagen doch einfach mal an und guck dann!

      timiboy schrieb:

      Der Wagen hat doch eindeutig Sitzheizung - sieht man auf einem der Bilder.
      Meinst du das 6. Bild? Ist das der Schalter ganz links, der 2x Grün leuchtet? Wenn ja, was ist dann der Knopf rechts daneben?

      Die FIN hab ich beim :) bereits checken lassen: Der KM-Stand passt, Unfälle hatter keine gehabt und repariert/getauscht worden ist nur das Vorderachsgetriebe.


      MfG
      Dome
    • Ich sehe das auch wie "Timi". Ganz links der Schalter mit den zwei grünen Lampen ist zumindest der Schalter für die Sitzheizung auf der linken Seite. Ganz rechts ist auch ein Schalter mit dem gleichen Symbol.
      Wenn du die Fin hast dann weißt du doch such wohin die Erstauslieferung gegangen ist.
      Gruß Uli
    • Evelkneevel schrieb:

      Hallo Zusammen,

      jetzt habt ihr mich komplett verunsichert. Also schau ich mir den Wagen doch einfach mal an und guck dann!

      timiboy schrieb:

      Der Wagen hat doch eindeutig Sitzheizung - sieht man auf einem der Bilder.
      Meinst du das 6. Bild? Ist das der Schalter ganz links, der 2x Grün leuchtet? Wenn ja, was ist dann der Knopf rechts daneben?
      Die FIN hab ich beim :) bereits checken lassen: Der KM-Stand passt, Unfälle hatter keine gehabt und repariert/getauscht worden ist nur das Vorderachsgetriebe.


      MfG
      Dome

      Klingt doch super. Genau der Knopf ist es, daneben ist der Knopf für die Seitenwangen. Den Preis kann man ja verhandlen...



      Timiboy
    • Ich meinte damit, dass nichts technisches kaputt ist. Sieht schon ordentlich gerissen aus, deswegen würde ich tauschen. Aber es beeinträchtigt die Funktion des Fzgs. nicht, klar was ich meine?

      Ich habe gerade erst den mobile-Link gesehen. Für das überholte Getriebe würde ich die 10k um maxi. 1k nach oben korrigieren.
    • Warum für das überholte Getriebe den Preis erhöhen? Ist fraglich, ob dadurch etwas verbessert wurde. Wenn es ein echtes AT von ZF wäre, wäre es was anderes. Aber so kaufst Du im Getriebe ein ÜEi.
      Wenn ich überlege, dass mein 530 LCI mit besserer Ausstattung für weniger weggegangen ist, so finde ich den Preis hier zu hoch.
    • Die spannende Frage ist doch: Warum ist das Getriebe abgeraucht, was wurde getauscht etc. Beim meinem ZF Termin waren vier Kunden da. Zwei hatten das Todesurteil für ihr Getriebe. Der 525D Fahrer hatte gechippt... Hatte Glück und konnte gleich ein überholtes von ZF eingebaut bekommen. Der 850i Fahrer hatte Pech. Der musst mit der Bahn ab in die Heimat und konnte seinen Wagen wieder zwei Wochen später abholen. Wir 530D Fahrer (beide ohne Chiptuning) hatten unsere Autos rund 3,5 Stunden später wieder in der Hand. Hinweis dazu, dass keine Auffälligkeiten gefunden wurden.
      Wenn der Wagen ggf. sehr sportlich im Sport Modus, oder noch schlimmer, gerne manuell geschaltet wurde, dass ist das ganze Getriebe ziemlich weit runtergeritten.
      Aber generell, VFL, daher keine 1oT€ mehr.