520i Automatik - Was haltet ihr von diesem hier?

    • 520i Automatik - Was haltet ihr von diesem hier?

      Hallo Leute,

      ich fahre aktuell einen 190er Mercedes und möchte mir bald etwas neueres, schickeres zulegen.
      Mir gefällt der e60 sehr gut aber leider habe ich fast keine Ahnung von diesem Modell.

      Wichtig ist mir, dass er Automatik hat und hoffentlich kein Groschengrab wird. Der Rest hängt vom Preis ab.
      Mir ist dieser günstige hier ins Auge gestochen. Was haltet ihr von dem Angebot? Und falls ich ihn mir ansehen sollte, worauf muss ich achten?

      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det….makeId=3500&pageNumber=9

      Grüße
    • Günstig? ich habe noch nie so einen nackten Stuhl zu einem solch unverschämten Preis gesehen. Kein Navi, kein Leder, kein Xenon. Nichtmal Sitzheizung! Ein Wunder dass der eine Klima hat. Dazu noch einen Haufen Kilometer und bald 13 Jahre alt.

      Falls du ihn dir ansehen solltest, darauf achten dass du schnell daran vorbeifährst und dir anschließend ein seriöses Angebot anschaust.

      Ansonsten: Willkommen im Forum, ich rate erstmal zu einigen Stunden Lektüre hier sonst tippen wir uns wohl die Finger wund ;)
    • Ja das gibt es tatsächlich. Zeigt dann halt die Radiosender an, Telefonmenü oder Ähnliches. Da der Verkäufer kein Navi angibt gehe ich mal davon aus.

      Gibt ganz grob drei Varianten, ohne jetzt auf die Details zu Facelift und Vor- Facelift einzugehen:

      1) kein Navi, kleiner Bildschirm => Schrott
      2) Navi, kleiner Bildschirm => heißt Navi Business, ist Schrott
      3) Navi, großer Bildschirm => heißt Navi Professional, ist ok
    • Okay, damit hätten wir ja schon mal die erste Frage geklärt ;)

      Was würdest du denn sagen, was ein günstiger e60 mit Navi maximal kosten darf. Also ein halbwegs günstiger Preis bis maximal 10k wäre mir schon wichtig.
      Würde durchaus auf Schnick Schnack verzichten, wenn ich dadurch ein paar hundert sparen kann.

      Wie findet ihr diese beiden? Sind die besser? ;)
      suchen.mobile.de/auto-inserat/…c-shz-lage/229512827.html
      suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=237712787

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von SmittyWerben ()

    • Ich persönlich würde mehr Leistung wollen. Das Auto ist nicht gerade leicht und 177 ps ist nicht das gelbe vom Ei. Ich stand auch vor der Entscheidung und bin beide Probe gefahren einmal den mit 177 ps und den 525i mit 218 ps. Und musste nicht lange überlegen und habe mir den 525i gekauft. Den 520 fehlt einfach an Leistung meiner Meinung nach.
      Leder wäre mir persönlich auch sehr wichtig. Gehört einfach bei solch einem Fahrzeug einfach dazu.
      Gepflegt sehen die Stoff sitze ja auch nicht wirklich aus.
      Schaue lieber weiter und nehme ein bisschen mehr Geld in die Hand.
      Navi professionell, Leder, Sitzheizung, Memory, wären für mich eins der wichtigsten Dinge.

      Aber im Endeffekt musst du es selber wissen.
      Aber spätestens wenn du den Wagen dann 1 Jahr hast vermisst du die Sachen und denkst dir selber wieso ich nicht mehr Geld in die Hand genommen habe.
    • Also deine Preisvorstellung bis 10K ist voll realistisch, dafür bekommst du was gescheites.
      Klar, nen bischen älter, nicht alles an Ausstattung was es gibt, und auch mit ein paar
      kilometer auf dem Buckel, aber was vernünftiges, das läuft.

      Halte dir aber auf jeden Fall 1-2K in Reserve, damit du das ein oder andere noch am
      Fahrzeug machen, oder reparieren kannst.. ;)

      Was die Ausstattung angeht, ist reine Geschmackssache.. und was du halt haben willst.
      Viele Grüße..
      Daniel :thumbup:
    • Keine Sitzheizung bedeutet auch meist Italienimport.
      Als Navi würde ich schon das Prof wollen, die anderen sind nicht so der Bringer. Erkannt man am großen Bildschirm und den zwei Laufwerken in der Mittelkonsole.
      520i ist auch wirklich bescheiden, gerade mit Automatik, musst du aber wissen. Die Mehrkosten von 520, 525 zu 530 sind zwar schon vorhanden, aber wirklich marginal. Würde ich mir an deiner Stelle nochmal überlegen.

      Der aus dem Angebot ist eine Frechheit, für 4000 könnte man sich den überlegen.
    • Ja das mit den 1-2k auf der hohen Kante habe ich auch schon häufiger gehört. Das bedeutet halt nur, dass ich noch länger sparen muss :D
      Hört man natürlich immer ungern. Und dass man für mehr Geld immer hier und da mehr Ausstattung bekommt ist mir natürlich auch klar.
      Schon eine schwere Entscheidung das alles.

      So wird aus dem maximal 10k Auto schon ein maximal 12k Auto ;)
      Daher versuche ich immer so niedrig wie möglich anzusetzen.

      Dann könnte ich vielleicht ein 6-7k Auto kaufen und das Geld für Reparaturen wäre schon da. Außerdem bieten manche ja eine Gebrauchtwagengarantie an. Damit wäre man natürlich auf der sicheren Seite. Oder verkenne ich da die Situation?

      Viele Grüße
    • Naja, für 7k ist mit etwas Geduld schon ein bißchen Ausstattung zu bekommen, dann wäre das Auto mit Rücklagen bei 9.
      Was ich von einem Auto für 7 erwarten würde:
      Navi Prof
      Leder
      150-200.000km
      Historie nachvollziehbar

      Was es eher nicht gibt:
      Head-Up
      Besseres Soundsystem
      Komfortsitze
      ACC
      NiVi
      Scheckheft bei BMW
      und noch so ein paar Spielereien.

      Das ist natürlich stark pauschalisiert und es gibt Ausreißer nach unten und oben. Allerdings ist mir das bei meiner Suche vor etwa einem halben Jahr aufgefallen.
    • SmittyWerben schrieb:

      Dann könnte ich vielleicht ein 6-7k Auto kaufen und das Geld für Reparaturen wäre schon da. Außerdem bieten manche ja eine Gebrauchtwagengarantie an. Damit wäre man natürlich auf der sicheren Seite. Oder verkenne ich da die Situation?
      Das siehst du schon ganz richtig.. Aber wie gesagt, Abstriche was Ausstattung und Km-Leistung angeht.
      Und noch etwas WICHTIGES:

      Die Gebrauchtwagengarantie ist für den Ar...! :thumbdown: Auf die Händlergewährleistung kommt es an, und die ist gesetzlich vorgeschrieben,
      wenn du nicht privat sonder bei einem Händler kaufst!
      Viele Grüße..
      Daniel :thumbup:
    • Slider schrieb:

      Ja das gibt es tatsächlich. Zeigt dann halt die Radiosender an, Telefonmenü oder Ähnliches. Da der Verkäufer kein Navi angibt gehe ich mal davon aus.

      Gibt ganz grob drei Varianten, ohne jetzt auf die Details zu Facelift und Vor- Facelift einzugehen:

      1) kein Navi, kleiner Bildschirm => Schrott
      2) Navi, kleiner Bildschirm => heißt Navi Business, ist Schrott
      3) Navi, großer Bildschirm => heißt Navi Professional, ist ok
      Also Das ist doch schon mal totaler Schwachsinn was du da schreibst , Da kann man mal sehen das du dich Null auskennst mit der Exx reihe , Weil dann wüsstest du das Dass Navi Business Kein schrott ist sondern sogar schneller läuft wie das Pro. Und nicht Ständig abstürzt . Viele verzichten gerne auf das Pro.
      und suchen gezielt das Business ....

      @ SmittyWerben
      Wenn du was gutes willst empfehle ich dir Ab: LCI zu kaufen bzw. zu suchen Bj: 2007
    • Ich kann nur sagen, das der Vassago mir schon mehr als einen guten Tipp gegeben hat,
      und er sich sehr wohl mehr als "Null" mit der E6x reihe auskennt..

      Das das Navi Pro ständig abstürzt kann ich auch nicht bestätigen, aber wie groß der Bildschirm
      sein soll/muss kann ja jeder für sich selber entscheiden..
      Viele Grüße..
      Daniel :thumbup:
    • c_colucci schrieb:

      Wenn du was gutes willst empfehle ich dir Ab: LCI zu kaufen bzw. zu suchen Bj: 2007
      Aha, und wieso das? Ich habe zum Beispiel gezielt nach VFL gesucht. Meine Gründe:

      -bewährte Motoren (gerade der N43 vom 520i LCI ist anfällig)
      -Möglichkeit zur LPG-Umrüstung


      Was ist denn deiner Meinung nach so weltbewegendes beim LCI passiert, dass nur der "was gutes" ist?
    • Zum Preis:
      Ich hab mir vor 3 Wochen einen e61 525i M54-Motor mit Vollausstattung (ohne Automatik und M-Paket) mit 100 000 km für 8300 gekauft.
      Musste zwar Ventildeckeldichtung und beide Keilriemen machen, aber das war nicht die Welt (selber repariert).

      Und ich hatte auch gezielt nach VFL gesucht, da ab LCI Direkteinspritzung ist -> Kann nur mehr kaputt gehen (HDP, Injektoren).
      Unter 525i würd ich allerdings nicht gehen.
    • c_colucci schrieb:


      Also Das ist doch schon mal totaler Schwachsinn was du da schreibst , Da kann man mal sehen das du dich Null auskennst mit der Exx reihe , Weil dann wüsstest du das Dass Navi Business Kein schrott ist sondern sogar schneller läuft wie das Pro. Und nicht Ständig abstürzt . Viele verzichten gerne auf das Pro.und suchen gezielt das Business ....

      Das kannst du an einem Beitrag festmachen, wow. Wer hier regelmäßig mitliest weiß dass ich am E60 schon mehr gemacht habe als die meisten hier im Forum.

      Von dir lese ich heute dagegen das erste Mal. Aber wenn du dich so gut auskennst dürfen wir ja auf weitere Beiträge hoffen die auf Sachverstand schließen lassen und nicht nur Pöbeleien sind.
    • Daniel179 schrieb:


      Die Gebrauchtwagengarantie ist für den Ar...! :thumbdown: Auf die Händlergewährleistung kommt es an, und die ist gesetzlich vorgeschrieben,
      wenn du nicht privat sonder bei einem Händler kaufst
      Also eine Garantie ist erst mal immer mehr wert wie eine Gewährleistung, denn da geht es nur um Mängel bei Gefahrenübergang. Die Bedingungen muss man sich natürlich genau durchlesen.

      Cya