Grüße aus Ba-Wü

    • Grüße aus Ba-Wü

      Ich grüße die Gemeinschaft aus dem netten Baden-Württemberg!

      Ich bin Zwiegespalten, aktuell 19 Jahre jung, und sehr BMW orientiert, wenn man das so bezeichnen darf.

      Vorerst möchte ich Euch meine Geschichte erzählen. Zu meinem 18 habe ich mir damals einen schönen E46 318i mit M-Technik gekauft, bis zum jenen Tag, als mein Heck ausgebrochen und ich samt BMW von der Straße abkam, ergo: Totalschaden. Nach langem hin und her (um schnellstmöglich mobil zu sein) habe ich mir einen Mercedes-Benz CLK gekauft - größte Fehlentscheidung meines Lebens! Nicht nur, dass mich das Auto von Tag zu Tag weniger anspricht, es ist im Unterhalt sogar noch teurer als ein 5er. Und jetzt hab ich mich dazu entschieden, im Laufe dieses Jahres mir einen 525d/530d aus Bj. 2008 zuzulegen - warum ein Diesel könnten sich einige fragen, weil ich im Monat auf meine 3500-4000km komme, hehe.

      Ich hab hier mal ein Bild von meinem Erstwagen:

      Wie dem auch sei, damit ist meine Geschichte zuende.

      Ich wünsche jedem noch einen schönen Tag,
      Zwiegespalten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zwiegespalten ()

    • shadow530 schrieb:





      viel spaß hier und knitterfreie fahrt mit dem 5er

      sieht ja bös aus der 3er.. schwein gehabt..
      Dankeschön, ja der Alte ist hinüber, mittlerweile irgendwo in Polen :rolleyes: .

      Richie77 schrieb:

      Hallo und willkommen!

      Darf ich fragen ob die Reifen ein wenig.... unten waren?
      Die Reifen waren neu, was möglich sein könnte, ist, dass das DTC ausgefallen ist (ist mir ab und zu passiert, nachdem das Steuergerät Ärger gemacht hatte).
    • Zwiegespalten schrieb:

      Richie77 schrieb:

      Zwiegespalten schrieb:

      Die Reifen waren neu, was möglich sein könnte, ist, dass das DTC ausgefallen ist (ist mir ab und zu passiert, nachdem das Steuergerät Ärger gemacht hatte).
      Oh das ist doof. Dann war das aber nicht "angepasste Geschwindigkeit", oder?
      Laut dem Polizeibericht bin ich 100 gefahren, inoffiziell um die 180 :huh:
      gut dass dir nichts passiert ist!
    • Hi und Willkommen im Forum,

      erstmal möchte ich mich meinen Vorrednern anschließen, gut das dir nichts passiert ist. Du musst/solltest besser auf dich aufpassen ;)

      Wieso ist der CLK die größte Fehlentscheidung? was stört dich an ihm? (Steuer & Versicherung?)
    • Enzu schrieb:

      Hi und Willkommen im Forum,

      erstmal möchte ich mich meinen Vorrednern anschließen, gut das dir nichts passiert ist. Du musst/solltest besser auf dich aufpassen ;)

      Wieso ist der CLK die größte Fehlentscheidung? was stört dich an ihm? (Steuer & Versicherung?)
      Äußerlich habe ich an dem CLK nichts auszusetzen, jedoch alles andere - irgendwie schon. Angefangen vom Innenraum, genauer: das Lenkrad. Erinnert mich irgendwie an einen Personenbus aus den 90er. Holzzierleisten die alles andere als Holz sind, der Komfort, das Automatikgetriebe und ein ganz großer Punkt: der Verbrauch. Bei entspanntem Fahren bist du bei deinen (mindestens) 15l, wenn du durchdrückst und etwas sportlicher fährst kann es schon mal bis zu 22-25l werden. BMW war zu der Zeit dem Stern Meilen voraus! Deswegen... ich bleibe da lieber bei BMW.
    • Also ich bin 17 und fahr auch ein "kleines" Gefährt das sich auch mal so 17 liter im Durchschnitt nimmt :D
      Nur der Leistung entsprechend ;)
      Der 550i darf das :D

      Ich hoffe mal das wird mir nicht passieren!
      Aber wirklich schwein gehabt das dir da nichts passiert ist. Wobei es schon leicht provoziert wurde bei aussetzen des DTC wo bekannt war dann noch den Wagen auszufahren :D Respekt!