Verkauf - LCI 550i

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verkauf - LCI 550i

      Hallo,

      ich bin davon ausgegangen das der Verkauf nicht so verläuft daher mal die Frage an Euch

      An was liegt es das sich niemand wirklich für das Fahrzeug interessiert ?

      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…tm_campaign=Recommend_DES

      Aufrufe 54xx
      Parkungen 84

      Angefangen bei wohl utopischen 26xxx€ - inzwischen einiges unter dem eigentlichen "Wert"

      Ist inzwischen jeder auf einen Diesel umgestiegen ?

      Ich versteh nicht warum sich niemand von den 84 Personen meldet...

      Vielleicht hat ja jemand noch einen Tipp - Danke im voraus
      Biete im Süd-D Raum ( Karlsruhe ) Diagnose und Reparaturen an
    • Recht verbasteltes und schlecht/unvorteilhaft inseriertes Exemplar...

      Besorg dir Styling M135 und verkaufe die AC seperat. Chrom Niere rein, Gewinde auf Normalhöhe drehen, Standlichtblinker deaktivieren und das Interesse wird steigen.

      Es gibt nur wenig Leute die gern ein "individualisiertes" Fahrzeug kaufen, selbst wenn sie nach Kauf sofort mit dem Umbau starten. Kaufen möchte trotzdem jeder am liebsten original...

      Dann gute Bilder aus einer Session(!) und ohne den dämlich eingeklinkten Beifahrergurt um das Gurtwarnsignal zu umgehen. Wirkt sehr unseriös...

      Rüste zurück, sorge für einen ordentlichen Auftritt und das Interesse wird steigen. Aktuell erweckt das Insrat den Eindruck, als sei das Auto aktuell in der Hand eines jungen Posers!

      Leute belächeln mich wenn ich bei meinen Fahrzeugen bspw. orangene Blinkleuchten rückrüste und das weisse Klarglasgeraffel verschenke und Super-Duper Zubehörradius in den Müll werfe und gegen 10€ Originalgeräte mit Cassettenlaufwerk ersetze - ich grinse dann, wenn besagte Fahrzeuge regen Anklang finden und binnnen weniger Stunden oder Tage verkauft werden...

      PS: mit Auto Verkauf kenne ich mich etwas aus! ;) Dieses Auto hat nach wenig Arbeit in genannter Form Potential den aufgerufenen Preis zu erzielen!
    • Also der Wagen hat eine top Ausstattung, Reparaturen wurden durchgeführt und die Kilometer sind wohl auch nachweisbar.

      Trotzdem hätte ich deinen NICHT gekauft.

      Ich finde ihn viel zu tief, da würde ich bei uns nicht mehr in die Waschanlage und ins Parkhaus fahren können. Und hart wird er sicherlich sein, da ich mein serienmäßiges Fahrwerk schon für zu hart halte.

      Wie hier schon gesagt wurde, das Hochdrehen des Fahrwerks würde ich machen und dann sind die Bilder wirklich schlecht. Sehr schlechte Auflösung und sogar eine Fehlermeldung im I-Drive.

      Das würde ich ändern und dann bekommst du das Fahrzeug auch für den Preis verkauft.

      Aber den hattest du doch schon mal hier als verkauft deklariert. Wurde das Auto zurück gebracht?
    • Eigentlich mit den AC Schnitzer

      Durch die M5 Bremsanlage wären nur die 18Zoll von M5E60 möglich

      Da Gewindefahrwerk kann man den beliebig hoch und runter drehen - fand ich nicht als "nicht kauf" Grund

      Gurt - habe ich nicht als wichtig empfunden. Zum rangieren hatte ich den Gurt eingeklinkt

      I Drive Meldung - Schlüssel nicht im Fahrzeug weil Komfortzugang und zundung an

      Lenkrad - neu beziehen kostet nicht die Welt. Laufleistung ist nachweisbar.

      kurzgefasst:
      - 18 Zoll M5 drauf
      mit Winterreifen ?
      - ACS separat verkaufen
      - Fahrwerk hochdrehen
      - Neue Bilder

      Wo würdet ihr den Preis dann ansetzen ? Wo liegt der Marktwert ?
      Biete im Süd-D Raum ( Karlsruhe ) Diagnose und Reparaturen an
    • Original von maggo369
      kurzgefasst:
      - 18 Zoll M5 drauf
      mit Winterreifen ?
      - ACS separat verkaufen
      - Fahrwerk hochdrehen
      - Neue Bilder

      Wo würdet ihr den Preis dann ansetzen ? Wo liegt der Marktwert ?


      VB 21.500,-

      Denn mit der Ausstattung und den Kilometern ist er es meiner Meinung nach wert.

      Wenn etwas zu günstig angeboten wird, wird man skeptisch.
    • Original von 545i-Ralle
      Original von Krümelbrot
      21500€ wären viel zu teuer in Anbetracht der neuen Modelle.


      Der F10 550i mit der 408PS-Maschine hat aber leider massive Motorschäden.

      Daher auch der günstige Preis. ;)


      Vielleicht einfach nicht so blind dem Internet vertrauen ;)

      Frag mal Dennis wie "unzufrieden" er mit seinem 750i ist.

      Ansonsten sollte man immer bedenken, dass die im forum auch nur schreiben wenn sie Probleme haben. Ein Blick ins F10 Forum zeigt das eher Probleme mit dem Lenkgetriebe bestehen.

      Der V8 reißt mit dem Kühlwasserrohr 500€ sowie Ventilschaftdichtungen 2000€ auch ein dickes Loch ins Portemonnaie. Generatorblockdichtung, VVT, und Co kommen noch. Dazu gerne Maxi befragen. ;)

      Ich kenne viele die den 408er ihr eigenes nennen schön kalt und warm fahren und der läuft.
    • Original von Krümelbrot
      Der V8 reißt mit dem Kühlwasserrohr 500€ sowie Ventilschaftdichtungen 2000€ auch ein dickes Loch ins Portemonnaie. Generatorblockdichtung, VVT, und Co kommen noch.


      Hier definitiv NICHT mehr:

      Ventilschaftdichtungen und Wasserrohr im V Raum bei 128tkm ersetzt + Ventildeckeldichtungen + Steuerdeckeldichtungen + Generatorhalterdichtung

      ;)

      Deswegen finde ich den Preis auch gerechtfertigt.
    • Reparaturen die man tätigt kann man eben nicht zu 100% in den Verkaufspreis mit einrechnen.

      Außerdem können die VSD immer wieder kommen dafür gibt es keine Garantie.

      Beim Kühlwasserrohr hat man wohl ruhe.

      Mich würde stören das diese "Schäden" schon bei so geringer laufleistung stattgefunden haben. Das dürfte auch einige verschrecken.
    • Genau das ist die Thematik

      N63 reihenweise ATM verbaut siehe Mobile und auch aus direkten Quellen das die 408er sehr hohe Kosten verursachen - reichen schon defekte injektoren

      Die Frage ist ob jemand einen e60 kauft der gemacht ist oder einen F10 mit dem Risiko von einem motorschaden

      preislich ist es das gleiche...

      Ich werde jetzt das was oben steht mal machen und dann schauen wir
      Biete im Süd-D Raum ( Karlsruhe ) Diagnose und Reparaturen an
    • VSD habe ich selbst gemacht

      Mit dem Schaden verkaufen wäre niemals möglich. Daher habe ich es gemacht.

      Verkauf - Interesse an etwas neuem + es wird sich beruflich etwas ändern und da kann ich das Fahrzeug nicht mitnehmen
      Biete im Süd-D Raum ( Karlsruhe ) Diagnose und Reparaturen an

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maggo369 ()

    • Wäre bestimmt schon möglich.

      Bei all den 545i und 550i hier auf dem Markt sind mitunter 2/3 hin.

      Wer das nicht weiß und nicht explizit darauf achtet der läuft schon Gefahr so einen zu kaufen.
      Aber gut wenn du das selbst kannst hast du eine Menge Holz gespart.