530d Bj 04

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi Leute,

      bin hier lokal auf ein Angebot gestoßen, da unser Golf für 2 Erwachsene und 2 Kinder doch etwas zu klein wird.

      Ich würde mal gerne eure Meinung dazu lesen:

      home.mobile.de/AUTOHAUSHOLZMANN#des_233064713
      (ich hoffe der Link geht)

      Generell ist das Fahrzeug ja eine ganz andere Nummer in Bezug auf Steuern, Versicherung usw... Die Ausstattung wäre genau nach meinen Bedürfnissen.

      Was schreckt mich im ersten Moment ab?
      - Verkäufer gibt keine Gewährleistung
      - Laufleistung
      - TÜV bald fällig

      Was meint ihr?
      Ist das Angebot einen Besuch wert?
    • Umso mehr km und umso älter diese Fahrzeuge "neueren" Baujahres werden unmso höher ist die Wahrscheinlichkeit auf hohe Reparaturen

      So ein Fahrzeug kann man nur kaufen wenn man es komplett durch checkt auf alle Krankheiten die es gibt um dann zu entscheiden welche kosten auf einen zukommen

      -> Heckklappenkabelbaum
      -> Niveaukompressor
      -> Panoramadach
      -> Glühkerzen / Thermostate / Ansaugbrücke
      -> Generator
      -> Turbolader
      -> Injektoren
      -> Automatikgetriebe ( Adaptionen )

      Falls nicht entstehen wie bei anderen E61 diesen Baujahres / Km stand in kurzer zeit je nach ansicht und möglichkeiten ( wenn man zu BMW muss ) - wirschaftliche totalschäden
      Biete im Süd-D Raum ( Karlsruhe ) Diagnose und Reparaturen an
    • Das ist doch totaler Quatsch was du von dir lässt.
      Vieles hängt einfach vom pflegezustand ab und wie das Fahrzeug behandelt wurde.
      Hatte bisher 2 535d VfL ( Bj. 05 ) da kam nix von deiner Liste bis auf den kabelbaum hecklklappe. Das ist mit 200€ und nen Tag Arbeit ausgestanden.
    • Original von Madmax71
      Das ist doch totaler Quatsch was du von dir lässt.
      Vieles hängt einfach vom pflegezustand ab und wie das Fahrzeug behandelt wurde.
      Hatte bisher 2 535d VfL ( Bj. 05 ) da kam nix von deiner Liste bis auf den kabelbaum hecklklappe. Das ist mit 200€ und nen Tag Arbeit ausgestanden.


      Wie du meinst...

      Es kommt immer drauf an ob man selbst etwas machen kann oder jemanden hat oder zu BMW muss - habe ich oben aber geschrieben

      Wenn man ein durchrepariertes Auto kauft dann hat man mehr ruhe und dann passt das auch

      Und nein mit dem Pflegezustand hat das nix zu tuen

      Kabelbäume kann man nicht pflegen
      Kompressor kann man nicht pflegen
      Verschleißteile ( glühkerzen / thermostate usw ) auch nicht
      Injektoren auch nur bedingt durch verwendung von 2T öl / Additve

      Panorama dach....Kasette bricht - einzelteile brechen - abläufe verstopft kommt von fehlender Wartung
      Beim Turbolader hast du recht...
      Biete im Süd-D Raum ( Karlsruhe ) Diagnose und Reparaturen an
    • Original von Edder
      Hat der Verkäufer dir gesagt dass er keine Gewährleistung gibt?
      Das ist nicht rechtens, es sei denn du kaufst das Fahrzeug als Unternehmer oder er verkauft es dir im Kundenauftrag.


      Ich glaub ich hab das falsch verstanden:

      "Aufgrund der Laufleistung ist die Möglichkeit einer Garantie nicht gegeben"

      Garantie und Gewährleistung sind ja zwei paar Schuhe. Wenn er gesetzlich dazu verpflichtet ist, dann werd ich ihn drauf ansprechen.

      Ich habe kostenfreien Zugang zu einer Hebebühne, wo ich regelmäßig mein Fahrzeug warte. Mein erster Schritt wäre daher erstmal eine umfangreiche Inspektion sprich Öle, Filter und Sichtprüfung.

      Den Zustand kann man ja auf Inseraten schlecht beurteilen aber ich schau ihn mir am Mittwoch mal an.
    • Ich würde ihn mir anschauen!
      Die Laufleistung ist echt lächerlich für den Motor.
      Es gibt ja ein Scheckheft. Wenn die Services von einem BMW-Händler durchgeführt wurden, dann sehe ich da keine Probleme. Schau mal nach dem letzten Eintrag.
      Vielleicht gibt dir ja auch die Onboard-Diagnose noch einige Hinweise (ist im Menu beim "i" zu finden).
      Ansonsten kannst du ja bei einer Probefahrt mal kurz beim nächsten :) vorbeifahren und ihn bitten, über den Zündschlüssel die Historie rauszulassen :D
      Ein Einwurf eines Obulus in die Kaffeekasse wirkt da echte Wunder.....

      Sonst höre dem BMW bei der Probefahrt gut zu:
      - Poltern oder Schlagen vorne bei Strassenunebenheiten?
      - Turbogeräusche beim starken Beschleunigen?
      - Getriebegeräusche?

      Und natürlich die ganze "Elektrik":
      - FSE funktioniert?
      - Navi funktioniert?
      - PDC checken !!!
      - Licht und sonstige elektrische Dinge prüfen

      Ansonsten gibt es auch diverse Kaufberatungen (die hier auch schon verlinkt wurden):

      motor-talk.de/forum/kaufberatu…4644842.html#post37956871

      Beim Preis geht übrigens noch was. Der Händler EK dürfte bei 5.500 liegen......
      Ich habe fast den "Gleichen" mit 275Tkm und EZ 03/2005 gerade gekauft - für 5.600 EUR....... allerdings von Privat.
      Nur als Tipp.

      Gruss und viel Erfolg, Oli

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Europapa ()

    • Original von Europapa
      Ich würde ihn mir anschauen!
      Die Laufleistung ist echt lächerlich für den Motor.
      Es gibt ja ein Scheckheft. Wenn die Services von einem BMW-Händler durchgeführt wurden, dann sehe ich da keine Probleme. Schau mal nach dem letzten Eintrag.
      Vielleicht gibt dir ja auch die Onboard-Diagnose noch einige Hinweise (ist im Menu beim "i" zu finden).
      Ansonsten kannst du ja bei einer Probefahrt mal kurz beim nächsten :) vorbeifahren und ihn bitten, über den Zündschlüssel die Historie rauszulassen :D
      Ein Einwurf eines Obulus in die Kaffeekasse wirkt da echte Wunder.....

      Sonst höre dem BMW bei der Probefahrt gut zu:
      - Poltern oder Schlagen vorne bei Strassenunebenheiten?
      - Turbogeräusche beim starken Beschleunigen?
      - Getriebegeräusche?

      Und natürlich die ganze "Elektrik":
      - FSE funktioniert?
      - Navi funktioniert?
      - PDC checken !!!
      - Licht und sonstige elektrische Dinge prüfen

      Ansonsten gibt es auch diverse Kaufberatungen (die hier auch schon verlinkt wurden):

      motor-talk.de/forum/kaufberatu…4644842.html#post37956871

      Beim Preis geht übrigens noch was. Der Händler EK dürfte bei 5.500 liegen......
      Ich habe fast den "Gleichen" mit 275Tkm und EZ 03/2005 gerade gekauft - für 5.600 EUR....... allerdings von Privat.
      Nur als Tipp.

      Gruss und viel Erfolg, Oli


      Danke Oli!

      Ich war vor Ort. Leider war der zuständige Verkäufer nicht anwesend. Ich konnte mir allerdings den Wagen mal von außen ansehen. Er stand ganz einsam in der hintersten Ecke und war nicht mehr so gepflegt wie auf den Fotos :) das einzige, was mir aufgefallen ist, sind ein Lackabplatzer rechts an der Kante der Motorhaube. Der Verkäufer meldet sich nächste Woche bei mir bzgl einer Probefahrt.
    • Ich kümmere mich um einen e61 530d BJ 2004 eines Kumpels seit er ihn 2008 oder so gekauft hat. Der Wagen hatte damals 91K drauf und hat mittlerweile an die 240K. Der Wagen hatte nicht mal das Heckklappenkabelproblem und auch sonst nur "normale" Verschleißteilsachen. Man kann es gut treffen oder auch nicht. Auf jeden Fall ist ein gut gepflegtes und durchrepariertes Auto relativ unproblematisch. Klar ist z.B. ein nagelneuer Kia mit 7 Jahren Garantie theoretisch unproblematischer aber ich fahre lieber einen E6X :D

      Timiboy