Bmw 530 SMG mit 258PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bmw 530 SMG mit 258PS

      Hi,
      Meine Name ist Sercan und bin 29 Jahre alt. Wegen Nachwuchs haben wir uns entschloßen ein neus Auto zu kaufen. Vorher fuhr sie ein Renault Clio 3 den wir verkauft haben und ich fahre von 04-10 einen 328i Cabrio.
      Nun haben wir den Clio verkauft und es muss ein Alltagsauto her.
      Ich bin auf ein Interessantes Angebot gestoßen und brauche eure Hilfe. Der Wagen hat meiner Meinung eine gute Ausstattung. Alles was ich brauche ist an Board.

      Die Vin ist CF81018 .

      Also das was mich jetzt stört sind 2 dinge.
      Einmal die Entfernung von 780 KM einfach.
      SMG macht mir etwas Kopfschmerzen. Habt Ihr da Erfahrung mit? :?:

      Ich hatte vo den Wagen auf Gas umzurüsten und den dann 6-8 Jahre zu fahren. Der Kilometerstand ist bei ca 173000.
      Gemacht wurde laut Besitzer: Batterie,Wasserpumpe, Bremsen sollen die nächsten Tage gemacht werden und das Telefon geht nicht. Da hat er aber auch für nächste Woche ein Termin bei BMW.

      Getriebeöl wurde vor zwei Wochen gewechselt und ein Serviceheft ist vorhanden und auch gepflegt.
      Das Auto ist in zweiter Hand.

      Preislich will er für das gute Stück 11500 haben.
      Achja hinten links hat er eine Beule.

      Was haltet Ihr so vom Fahrzeug preislich falls alles im guten Zusatnd ist? Gibt es bedenken wegen der Gas anlage und SMG? Einfach hinfahren und mir den Wagen anschauen klappt leider nicht.

      Würde mich über Hilfe von euch Profis freuen :trinken: :top:

      Falls ich vergessen haben sollte,habt Nachsicht.
    • Da du das Fahrzeug als Alltagsauto benutzt -> Finger weg

      Das Getriebe ist nicht standhaft und auch nicht komfortabel
      Und bei einem defekt brauchst du jemand mit Ahnung oder musst zu BMW. Eine "normale" Werkstatt die von dem SMG keine Unterlagen / software hat kann da nichts machen

      Falls nichts erwähnt wurde - 2008 hatte das Fahrzeug einen rießen schaden links - mit ersetzen der Tür und seitenwand hinten
      Biete im Süd-D Raum ( Karlsruhe ) Diagnose und Reparaturen an

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maggo369 ()

    • Also erstmal danke für die Antwort die mir sehr geholfen hat. Ja mit dem SMG habe ich mir das schon gedacht. Hier in Berlin gibt's zwar Getriebespezialisten aber das wird dann denke ich mal teuer werden,falls da was sein sollte.
      Woher weißt du das mit dem Schaden? Mir wurde nichts gesagt :motz:

      MFH
    • Danke nochmals für die Hilfe bzw Info.
      Habe den Verkäufer angeschrieben. Er meint er wisse nichts von einem Unfall. Er fährt den Wagen jetzt 7 Jahre und da hat der Vorbesitzer Ihm anscheinend was verschwiegen.

      Habe da noch ein anderes Angebot gefunden. Vin habe ich den Verkäufer schon gefragt und warte auf eine Antwort.
      Der Wagen ist von 2004 und hat die 231 PS Maschine drin. Das gute daran, eine Gas anlage von Prins ist schon verbaut. Allerdings scheint mir der Preis etwas zu hoch.

      Was haltet ihr von dem :

      Gerade gefunden #ebaykleinanzeigen ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…logic7/512949864-216-1778

      Hoffe der link funktioniert,da ich gerade mit dem Handy schreibe.
    • Vielleicht hr er auch was zu verstecken und will nicht an mich verkaufen,weil ich nach der VIN gefragt habe :?:
      Kann alles sein. Geduld habe ich,Pech aber auch :lol:

      Was haltet ihr von einem Diesel. Ich fahre zwar nur 10k im Jahr(90% Stadt und 10%Autobahn), aber nächstes Jahr wollte ich mit Frau und Kind in den Urlaub fahren. Habe da ein Angebot gefunden,bevor ich den aber anschreibe frage ich erstmal euch.

      Fahrzeugangebot: BMW 530d Touring Sport-Aut. M-Paket Voll Ausstattung für 13900 EUR
      suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=233011088

      Mir ist klar,dass da mehr kaputt gehen kann und die Steuer 460 € kostet.
      Ist die Sport-Automatik ein anderes Wort für SMG? Also ist das das selbe?
      Also gepflegt sieht der ja aus. Der hat zwar keine Komfortsitze aber die Farbkombi ist toll.
    • Kannst du mir das auch genauer erklären wieso man kein BMW aus Berlin kauft? :pop:
      Dann kann ich mein Auto ja niemals verkaufen obwohl ich alle 10000km ein Öl wechsel mache und mein Auto nur mit der Hand Wasche und Pflege.
      Naja es gibt's sicherlich schlechte autos in berlin,aber das zu verallgemeinern finde ich bisschen übertrieben.
      Berlin ist wie jede andere Großstadt auch.
      Vollausstattung hat er nicht,das sieht man alleine schon an den sitzen. Das Auto sollte auch nur als Beispiel dienen,da ich mit Komfortsitze und Standheizung suche.
    • Die Ausstattung ist ziemlich voll. KM-Stand ist nicht zu hoch. Die Kiste schaut gepflegt aus. Ist natürlich schwer zu urteilen auf Basis von ein paar Bildern aber der erste Eindruck ist IMHO positiv...

      Beim Preis bin ich mir nicht ganz sicher... ist immerhin ein VFL :?:

      Timiboy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von timiboy ()

    • Ja der Preis scheint mir auch ein bisschen hoch. Meiner Meinung nach wäre die maximale Grenze 12500-13000,was meint Ihr?
      Naja,habe ihn mal angeschrieben. Geht leider nur über Mail und nicht hat sich keiner gemeldet.
    • Also er hat sich gemeldet. Er meint da kommen noch paar km drauf,da seine Frau mit den Wagen in den Urlaub fährt für 2 wochen. Dafür kommt er mir mit dem Preis nochmal entgegen.

      Die VIN ist CN53602.

      Maggo,kannst du das nochmal für mich checken?
      Wenn jmd anderes das auch kann, ich bin für jede Info dankbar :trinken:

      Sprachversion und Bordliteratur ist auf Englisch laut VIN. Heißt das,der Wagen wurde für den englischen Markt gebaut?
      Dann wäre aber der Lenker auf der anderen Seite oder? :?:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maliq ()

    • Heißt nur, daß der Erstbesteller die Bücher in Englisch wollte und das ganze Auto auf Englisch eingestellt war. Deutet auf einen Kunden, der Deutsch oder die entsprechende Landessprache nicht konnte und Englisch wollte.

      Timiboy
    • Auch hier nochmal - falls du einen allrad brauchst weil du auf einem berg wohnst oder nicht 5 mal im Jahr irgend wo im schnee unterwegs bist - lass es besser

      Beispiel:

      Alle Sommer Reifen haben 4mm - du fährst dir einen Nagel hinten links rein

      Normal sollte man dann beide Reifen hinten ersetzen - bei einem Allrad musst du aber alle 4 ersetzen. Weil der Profiltiefen unterschied zu groß ist und das Verteilergetriebe zu viel arbeiten muss - dafür ist es nicht ausgelegt -> kupplungen verschleißen -> Verteilegetriebe defekt

      Verkaufsland Belgien !

      Historie:

      Reparaturdatum: 01.10.2008
      Kilometerstand/Laufleistung: 35.271 km

      CD-Wechsler ersetzen

      Händleradresse
      05708 (PKW)
      Ginion Overijse (De Smeth n.v.)
      Brusselsesteenweg 403

      3090 Overijse
      Tel.: 0032 -2 -6879140
      Fax: 0032 -2 -6882363
      EMail: info@ginionoverijse.net.bmw.be

      28.11.2013 - 99985km - Fahrzeug Programmierung
      12.02.2014 - 104369km - Standheizung geprüft + generator Riemen ersetzt
      26.09.2016 - 172340km - Komfortzugang vorne ohne funktion
      Biete im Süd-D Raum ( Karlsruhe ) Diagnose und Reparaturen an

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maggo369 ()

    • Meine Erfahrung sagt, daß das VTG garnicht soo empfindlich ist. Ich selbst hatte zwar schon einen kaputten Reifen hinten, den ich einzeln ersetzt habe, aber bei fast neuen Reifen. Mein Papa jedoch zerlegt andauernd einen Reifen auf seinem E83. Der ist mittlerweile 12 Jahre alt, hat knapp über 200K drauf und hat keinerlei VTG Probleme obwohl er teilweise sogar verschiedene Reifen gefahren ist auf einer Achse.

      Zumindestens hier bei uns in Ö ist ein iX schon was nettes und hat schon seine Vorteile im Winter. Da pflügt es sich ganz locker schon mal auf der Schneefahrbahn wo andere herumkriechen :) Gute Winterreifen sind trotzdem immer dabei!

      Der erste Besitzer dürfte wohl nicht so viel unterwegs gewesen sein wie der zweite.

      Timiboy