Scheinwerfer poliert. Mit Fotos !

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Scheinwerfer poliert. Mit Fotos !

    Hey,
    habe das gerade 2 stunden lang an einem Scheinwerfer gemacht ( Hand ).

    Hier einpaar Fotos !

    1. So sah der aus ganz am Anfang



    2. nach der Behandlung mit 400er Schleifpapier nass



    3. nach der Behandlung 1000er Schleifpapier nass



    4. nach der behandlung 2000er Schleifpapier nass



    5. nach der Behandlung mit Polierpaste und Polierschaumstoff ( lange poliert ca. 5 mal ganzen Scheinwerfer, insgesamt 30min ca.)



    6. Der Vergleich. Der linke ( Fahrtrichtung ) ist ganz neu.



    ps: sorry kriege es nicht hin das bild gedreht zu uploaden -.-




    Es ist nicht perfekt. Hat noch wer tipps wie ich das so hinkriege das es wie neu ist? Habe die Schleifpaste aus dem Bauhaus von Presto.


    MfG
  • Original von gregor007
    So, habe heute meine Scheinwerfer bearbeitet.
    Habe mir Schleifpapier (1000, 1500, 2000) bei Hornbach für je 0,82€ besorgt. Dazu noch Meguiar´s Headlight Protectant Scheinwerfer UV-Schutz für ca. 15€
    Man braucht noch eine normale Autopolitur.

    Als erstes alles abkleben, dann geht´s los.
    Man schleift einfach bis der Arzt kommt (natürlich nassschleifen), habe für einen Scheinwerfer ca. eine Stunde gebracht.
    Danach alles schön reinigen und mit Autopolitur behandeln.
    Jetzt kommt der UV-Schutz zum einsatz und erst danach bekommen sie einen wahnsinnigen Glanz.
    Ich kann es nur empfehlen.
    Hier paar Bilder :











    Ja, damit :
    Meguiar´s Headlight Protectant Scheinwerfer UV-Schutz
  • Heute wieder mit 2 Polituren versucht die auf Hochglanz zu bringen und danach nochmal mit Zahnpasta. Kriege es einfach nicht hin das die nicht mehr trüb sind. Wenn ich die mit wasser wische oder mit glaßreiniger ist es für kurze zeit besser aber danach beschlagen die wieder von außen....

    Hat wer ne idee?

    Möchte es gerne heute oder morgen machen da ich wegfahre.

    Meguiars kann man nur online erwerben oder?

    Also Meguiar's Headlight Protectant oder doch Meguiars PlastX??



    Hoffe man kann es bei Atu oder so kaufen
  • Habe auch erst beide Scheinwerfer aufbereitet. Habe mit 280er Schleifpapier angefangen und dann bis 5000er hochgearbeitet. Dann mit meguiars ultimate compound zwei Durchgänge mit der Maschine. Am Schluss noch mit mit ner Scheinwerfer UV-Versiegelung von QUIXX versiegelt und schaut aus wie neu. Ich denke wichtig sind die Schleifschritte. Du hast bei dem 2000er Schleifpapier aufgehört, da sollten aber noch 3000er und 5000er kommen. Dann ist es ech schon sehr glatt und die Politur holt die letzte Trübheit aus dem Scheinwerfer. Wichtig ist auch viel viel Zeit nehmen und die Schleifschritte wirklich ordentlich lange ausüben. Polieren wird auch nur mit der Maschine was, mit Hand bekommt man das meiner Meinung nach nicht hin.
    Gruß Nico