N62 Chippen ? Wer hats gemacht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein 550i ist SKN "leistungsgesteigert". Allerdings gab es damals keinen anderen Tuner der die Vmax offen mit Tüv (ohne Chiptuining) angeboten hat, deswegen SKN.

      Geändert hat sich folgendes...eine etwas direktere Gasannahme und die Vmax beträgt 300 Km/h lt. GPS.

      Wenn du einen Leistungssprung haben möchtest würde sich der M5 anbieten :trinken:
    • Ich hatte den Winter mal aus Neugier angeschrieben, aber in seiner Antwort waren die Leistungszuwächse dann nicht mehr so üppig wie auf der HP beworben.

      Bei Wetterauer gibt es immer mal wieder Angebote bis zu 50% Nachlass. Muss man halt beobachten und am besten nach Koblenz gehen, denn da gibt es einen Leistungsprüfstand.

      Erfahrung mit Wintertuning habe ich allerdings bei unserem 2005er Mini One Cabrio gesammelt. Da war mit 90PS bei 160kmh schluss. Nach Optimierung (angeblich bis zu 135PS) läuft er jetzt mit SuperPlus über 200kmh und dröhnt nicht mehr. Keine Leistungsmessung, aber deutlich "erfahrbar".

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von eivissa ()

    • Vmax - Entfernung und Drehmomentverschiebung durch renntech am Ring, woher der file ursprünglich stammt, weiss ich nicht.
      sollen 390PS & 520Nm sein, bei dem 10 Jahre alten Wagen sicher nicht..

      vorher:
      Schluss bei 250km/h, juckt schon wenn man öfter auf der A20 unterwegs ist

      nachher:
      Vmax bisher GPS gemessene 286 km/h mit 20" bei ca. 26°C, 290 km/h sollten drin sein, wird ab 275 allerdings zäh
      Leistungsplus eher Augenwischerei s.o., schöner Nebeneffekt:
      das verschobene Drehmoment ist für den Alltag reifenschonender, etwas später ansteigend, lienarer in der Mitte & druckvoller bis Drehzahlgrenze, in etwa R6 - Charakteristik ohne Leistungsloch untenrum
    • Gebe meinem Vorredner recht, mehr wie 400,00 € würde ich auch nicht für 7 – 9 % mehr Leistung bezahlen. Kann mir nicht vorstellen das man die 30 PS überhaupt bemerkt ohne sich was einzureden. Na ja Vmax offen ist auch so eine Sache, wer immer eine freie Autobahn hat ok, aber ich habe die A3 vor der Tür, da bin ich froh wenn ich Richtgeschwindigkeit erreiche, Landstraße fahren macht eh mehr Spaß, wenn man denn kann.
    • Ihr könnt euch auch diesbezüglich gerne bei mir melden, und wenn ihr euch bei ernsthaftem interesse zusammensetz > würden wir es auch sicherlich zur euren preisvorstellungen gemacht bekommen ;) :trinken:
    • Beim Chiptuning für den 550i werden max.knapp 400 PS herausspringen, kommt auch auf die verbaute Auspuffanlage an.
      Chipen würde ich nur mit anschließender Leistungsmessung machen lassen ,keine Box oder ohne die LM ,da dann die ganzen Werte bei Teillast/Volllast überprüft werden können und ggf. Optimiert werden.

      Zu der Angabe von BMW m technik ,sein 5er wurde bei SKN optimiert ,da springen 397PS heraus ,und danach läuft der lt. GPS 300kmh ,halte ich für Utopie oder er ist auf der Bahn eine Gefällstrecke herunter gefahren.
      Meiner wurde von Hamann optimiert (Als Neuwagen) mit Hamann Auspuffanlage und lt. GPS sind auf horizontaler Strecke 287kmh drin ,würde tippen ohne Chipen würde er 276kmh laufen.

      Ich werde mir noch das AWRON-Display zulegen ,da sieht man alle wichtigen Werte plus Motorleistung drauf ,eine kleine Spielerei :D

      ebay.de/itm/BMW-5er-E60-E61-AW…atendisplay-/262175433611

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Z4Racer ()