535d touring

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 535d touring

      Hallo zusammen!

      Nach langer BMW Abstinenz steh ich grad vor der Entscheidung ein Auto für die nächsten 1-2 Jahre anzuschaffen. Nach diversen Audis (im Laufe der Jahre 3 x A6 von 3,0 tdi bis 4,2 fsi) möchte ich mir irgendwie wieder mal einen Bayern zulegen.

      Grundvoraussetzung ist Kombi ...

      Mehr oder weniger durch Zufall bin ich in meiner näheren Umgebung auf eine 535d gestoßen, den ich mir heute mal so auf Verdacht angeschaut habe.

      Das sagt der VIN Decoder zu der Kiste:

      Type PX91
      Model 535d - EUR
      Development Code E61 (MUE)
      Chassis TOUR
      Steering LL
      Doors 5
      Engine M57Y
      Displacement 3.00
      Power 210
      Drivetrain HECK
      Transmission AUT
      Color Platingrau Metallic - A68
      Upholstery Leder Dakota/naturbraun - LCNG
      Production Plant DINGOLFING
      Production Date 2007-06-13
      Standard Equipment
      1CB Co2 Content Co2 Umfang
      534 Automatic Air Conditioning Klimaautomatik
      544 Cruise Control With Braking Function Geschwindigkeitsregel. Mit Bremsf.
      548 Speedometer With Kilometer Reading Kilometertacho
      698 Area-code 2 Area-code 2
      851 Language Version German Sprachversion Deutsch
      Options
      2HH Lt/aly Wheels Radial Spoke 244 Runf Lm Raeder Radialsp. 244 / Nl
      2TB Sport Automatic Transmission Sport-automatik Getriebe
      226 Sports Suspension Settings Sportliche Fahrwerksabstimmung
      229 Dynamic Drive Dynamic Drive
      261 Side Airbag For Rear Passengers Seitenairbag Fuer Fondpassagiere
      300 Emergency Wheel Notrad
      302 Alarm System Alarmanlage
      316 Automatic Tailgate Operation Automatische Heckklappenbetaetigung
      319 Integrated Universal Remote Control Integrierte Universal-fernbedienung
      320 Model Designation, Deletion Modellschriftzug Entfall
      322 Comfort Access System Komfortzugang
      339 Satin Chrome Shadow Line
      386 Roof Rail Dachreling
      423 Floor Mats, Velour Fussmatten In Velours
      428 Warning Triangle Warndreieck
      430 Int/ext Rr Vw Mirror W Aut Anti-dazzle Innen-/aussenspiegel Aut.abblendend
      431 Interior Rr Vw Mirror W Aut Anti-d Innenspiegel,automatisch Abblendend
      439 Interior Trim Finishers Interieurleisten
      456 Comfort Seats, Electric. Adjustable Komfortsitze Elektrisch Verstellbar
      464 Skibag Skisack
      494 Seat Heating F Driver/front Passenger Sitzheizung Fuer Fahrer/beifahrer
      496 Seat Heating For Rear Seats Sitzheizung Fuer Fondsitze
      502 Headlight Washer System Scheinwerfer-waschanlage
      508 Park Distance Control (pdc) Park Distance Control (pdc)
      522 Xenon Light Xenon-licht
      524 Adaptive Headlights Adaptives Kurvenlicht
      563 Lights Package Lichtpaket
      609 Navigation System Professional Navigationssystem Professional
      610 Head Up Display Head-up Display
      612 Bmw Assist Bmw Assist
      616 Bmw Online Bmw Online
      620 Voice Input System Spracheingabesystem
      633 Prep.mob. Ph. Business Bluet.interf. Handy Vorb. Business/bluetooth-sch.
      672 Cd Changer Bmw For 6 Cds Cd Wechsler 6-fach
      676 Hifi Loudspeaker System Hifi Lautsprechersystem
      710 M Leather Steering Wheel M Lederlenkrad
      761 Individual Sun Protection Glazing Individual Sonnenschutzverglasung
      8SA Country Spec. Release Of Navigation Laenderspez. Navi.-freischaltung
      8SP Cop Control Cop Steuerung
      8S8 Country Spec.navi Control (acc) Laenderspez. Navi Zust. (fuer Acc)
      863 Europe/dealer Directory Service Kontakt-flyer Europa
      879 German / On-board Documentation Deutsch / Bordliteratur

      KM Stand 276.000,- Preis 8.500,-

      Fahre im Moment ca 20k im Jahr.

      Prüfgutachten mit einem Mangel, rechtes Spiegelglas angelaufen (elektrochrom spiegel der gelb wird, also hinüber)

      Serviceheft vollständig

      Bekannte Mängel die der VK angegeben hat:
      CD Wechsler reagiert nur zeitweise
      PDC hinten wirft einen Fehler
      Komfortsitz auf der Fahrerseite kann die oberschenkelstütze nicht mehr bewegen (Motor läuft aber es rührt sich nix)

      Mit den Mängeln könnt ich leben, das ist nicht das Thema ...

      Was haltet ihr davon, kann man so ein Auto noch kaufen oder kauft man da ne richtige Baustelle?

      Vielen Dank für Euren Input

      Joerg
    • RE: 535d touring

      Original von JoergStueger
      Hallo zusammen!

      Was haltet ihr davon, kann man so ein Auto noch kaufen oder kauft man da ne richtige Baustelle?




      Nun, nachdem das Auto hier wohl keiner live angesehen hat, wird auch niemand ne vernünftige Antwort liefern können.

      Kommt immer darauf an was schon alles gemacht wurde...bzw wann.

      Über 270tkm, was willst du da erwarten ?

      Kannst Glück haben oder auch nicht ;)
    • Yepp ich weiß ...

      Aber ihr alle habt hier so gemeinsam so viel Erfahrung ...
      Klar, mir fehlt etwas der Hintergrund in Bezug auf die Historie, leider.

      Ich werd morgen noch einmal Probe fahren und dann den Bauch entscheiden lassen, was solls ...
    • Von der Ausstattung ein schönes Auto. 270K ist schon eine Hausnummer aber bei guter Wartung nicht wirklich problematisch. Die bekannten Mängel sind kein wirkliches Problem. Du must halt mal fahren und gemäß den Infos aus dem Forum und Deinem Gefühl und Eindruck handeln.

      Timiboy
    • RE: 535d touring

      Original von JoergStueger


      Prüfgutachten mit einem Mangel [...]

      Woher stammt denn das Gutachten?
      Und selbst wenn so ein Gutachten halbwegs seriös erstellt wurde, können hier viele Verschleissteile in Kürze fällig sein. Stossdämpfer, Bremsscheiben usw. sind nicht unbedingt für weitere 40tkm gut. Ausserdem diverse Sachen die bei einem solchen Gutachten sowieso nicht gecheckt werden - Auspuffkrümmer gerissen oder verzogen bzw. Dichtungen defekt, Injektoren an der Verschleissgrenze, Turbolader usw.

      Ich habe mir selbst erst diverse E61 ab 530i/d angesehen, selbst für 20k€ und deutlich unter 200tkm bekommt man zu 90% nur Blender bzw. hat erheblichen Reparaturbedarf.
    • Gutachten ist das gesetzlich vorgeschriebene §57a Gutachten. Sollte eigentlich auf alle technischen Mängel schon relativ genau eingehen ...

      dass ein Auto dass 276k km runter hat jederzeit gröbere Schäden haben kann ist mir bewusst. Service Historie, Vorschadenabfrage und wie gesagt das "Pickerl" sind soweit okay.

      Als Blender würd ich den Wagen jetzt so nicht bezeichnen, da die komplette Historie offengelegt wurde. Der KM-Stand ist nachvollziehbar ...

      Bin trotzdem noch unschlüssig ...

      GLG

      Joerg
    • Wo wurde das Pickerl gemacht Joerg? BMW Werkstatt, ÖAMTC/ARBÖ oder irgendeine freie Werkstatt? Das könnte ein wenig helfen bei der Einschätzung! Kostet das Auto 8500 in Österreich angemeldet? Dann wäre es eigentlich ein Schnäppchen. Die NOVA+Malus machen über 3000 aus bei einem Import aus der EU!!

      Timiboy
    • Spontan sage ich dann -> KAUFEN!

      Der ÖAMTC ist eigentlich sehr genau. Bei meinem letzten VFL haben die wegen der AL das Pickerl verweigert, das war vor 3 Jahren und mein Kumpel der jetzt den Wagen fährt, hat keine Probleme.

      Wenn Dich also Testfahrt und Zustand überzeugen, würde ich meinen das es passt! Klar kann was kommen, aber das kann auch bei 70000 km kommen ;)

      Timiboy
    • Hallo Jörg,

      Klingt erstmal nach einem fairen Preis/Leistungsverhältnis.
      Die Ausstattung ist (wie bei den meissten 535d) recht ordentlich.

      Wenn du die Möglichkeit hast einen Laptop dran zu hängen würde ich vor dem Kauf nochmal den Fehlerspeicher auslesen, eventuell gibt es ja jemand in diesem Forum, der aus deiner Nähe kommt und Zeit und Lust hat sich den Wagen mit dir anzuschauen.

      Generell kann es aber auch bei der genauesten Inspektion immer sein, dass man etwas übersieht. Also die Dinge prüfen, die man mit wenig Aufwand checken kann:

      -Feder vorne (evt Bruch)
      -Bremsscheiben/Beläge
      -Ölstand
      -Öl im Motorraum
      -Turbopfeifen
      -hat er Kraft in jedem Drehzahlbereich
      -bei Konstantfahrt auf ebener Strecke sollte die Drehzahl nicht schwanken
      -Bricht er beim Bremsen aus
      -Kühlwassertemperatur übers Geheimmenü während der Fahrt im Auge behalten
      -Funktioniert das Navi
      -Radio laufen lassen und die Heckklappe öffnen
      -wurden die Drallklappen entfernt


      Ansonsten höt auf dein Bauchgefühl, das ist oft die sicherste Sache =)

      Viel Erfolg!
    • So meine Herren, es ist vollbracht, ich hab den Wagen gekauft und er wohnt jetzt bei mir ...
      Bis auf die Geschichten zum Threadanfang geschrieben habe scheint wirklich alles ganz gut zu sein!

      Hatte ihn noch in der Werkstatt meines Vertrauens auch die hat mir ein Go gegeben, also hab ich zugeschlagen ...

      Thema PDC: da scheint irgendwas nen Wackelkontakt zu haben, hat heute spontan wieder funktioniert ... Der :D kann mir doch bestimmt ganz genau sagen welche(r) Sensor(en) Probleme machen, oder?

      GLG

      Joerg