Erhöhte Batterieentladung im Stand IBS?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Robert80 schrieb:

    Ich bekomme die Meldung.
    Der IBS macht das betroffene Stg ja aus. Die Bat bleibt dann unberührt.

    Außerdem funktionieren alle Griffe bis auf schließen der vorderen Fahrerseite.

    Mit freundlichen Grüßen
    Das erkläre mir mal bitte, der IBS macht das Steuergerät aus, die Bat bleibt unberührt, wie kann es dann zu einer
    erhöhten Batterieentladung kommen??? Irwas zieht doch den Strom sonst würde es doch garnet zu Meldung kommen?!
    Steh ich auf dem Schlauch ?(


    Der Griff vorne ist der Knackpunkt, der zieht den Strom! Würde der IBS dieses stilllegen könntest netma mehr öffnen, (ohne Schlüssel) weil der KeylessGo immer signal zum Schlüssel sendet wenn in der nähe, ausser du ziehst die Sicherung, dann hast auch keine erhöhte Bat. entleerung.
    War bei mir genau so....


    Korrigiert mich wenn ich falsch liege

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von de-bo ()

  • Nachtrag.

    Mein ibs macht den Türgriffzugang doch ab und an zu.

    Komme also nur mit der FB rein.

    Ist aber nicht immer so ab und zu geht es.
    Die Meldung bekomme ich trotzdem jedes mal.

    Wenn ich richtig lange stehe dann geht auch das Licht vom Auto nicht an. Spiegel und Innenraum aber immer.

    Der ibs bzw Canbus muss also irgendetwas aufgrund von Stromverbrauch etc still legen.

    Wenn er das nicht machen würde kann man ihn auch weg lassen.

    Mit freundlichen Grüßen
  • Um etwas Klarheit reinzubringen.
    Der IBS ist ein reiner Sensor der Spannung, Strom und Temperatur der Batterie misst.
    Der Sensor selbst kann nichts ausser messen und Daten senden.
    Die Intelligenz ist im der ECU ( DME,DDE = Motorsteuergerät)
    Die Daten werden über eine bitserielle Schnittstelle (BSD) an die ECU gesendet wo diese dann ausgewertet werden. Unter anderem wird der Generatorregler angesteuert und somit der Ladestrom für die Batterie vorgegeben. Im Anhang der Schaltplan worauf man das erkennen kann.
    Die ECU sendet dann die Daten, (hier bin ich nicht sicher) an andere Steuergeräte die dann das Ein- und Ausschalten von Verbrauchern veranlassen oder schaltet bei zu hohem Ruhestrom ggf. z.B. das MPM (Mikro Power Modul) aus.

    Kann mir jemand vielleicht noch was zu meiner Ursprungsfrage ein paar Posts vorher sagen?


    Gruß
    MA
    Dateien
    • IBS.jpg

      (300,18 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Wenn du keinen Komfortzugang hast wirst du ja damit keine Probleme haben. Da mußt du wahrscheinlich ganz wo anders suchen.
    Das Problem ist das du mal nen hohen Entladestrom hast und mal nicht. Hast du eventuell ständig den Bluetooth-Dongel in der OBD-Dose?
    Gruß Uli
  • nein ist nichts am OBD angeschlossen.
    Habe die Sicherungen vom Türmodul Fahrer und Beifahrer gezogen--> kein Effekt.
    Sicherungen KBA (Karosseriebasismodul, hintere Türen, Heckkklappe) gezogen --> kein Effekt.
    Wenn ich im Ruhezustand an den Sicherungen messe sind praktisch alle noch versorgt.
    Werde mal den Ruhestrom weiter beobachten, ist aktuell wieder bei 100mA.
    Vielleicht hat ja noch einer eine Idee was es noch an "typischen" Fehlern gibt die nur 85mA ziehen.

    Gruß
    Martin
  • Nachtrag und Lösung:

    Danke Uli, dein Input war die Lösung...ich hatte noch den OBD Adapter eingesteckt...und siehe da, der braucht die 85mA.
    Bleibt nur noch die Frage, wieso die Meldung "erhöhte Batterieentladung" vorher auch ohne Adapter kam.
    Wenn's wirklich ein Problem gibt wird sie sicher wieder auftauchen.

    Gruß und Dank
    Martin
  • Hast du vieleicht nen Marderschreck verbaut???
    Ansonsten kann es vieles sein je nach Ausstattung

    Sind wirklich ALLE Sicherungen noch versorgt im Ruhestrom? das ist seltsam, zumal man dazu sagen muss das Der Wagen 20Min braucht um einzuschlafen und die Türen müssen verriegelt sein, so hat man mir das mal gesagt.

    Kann mich aber auch Irren bin ja nur Klingeldrahtelektriker :lol: