M6 Stoßstange an 650i Teilenummern ??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ja das wird wohl noch keiner hier im Forum gemacht haben, ich habe das gleiche Problem wie du.
    Jetzt habe ich mal ein wenig im ETK geforscht und denke das wohl diese Teile auf jeden Fall gebraucht werden.

    Umbau M6

    Vorne

    01 Verkleidung Stossfänger grundiert vorn M 1 51117899504 882,14
    12 Luftführung Bremse vorne rechts M 1 51117898200 23,22
    12 Luftführung Bremse vorne links M 1 51117898199 23,22
    14 Halter Luftführung links M 1 51117906473 21,04
    14 Halter Luftführung rechts M 1 51117906474 21,04
    04 Gitter Mitte M 1 51117898287 56,93
    02 Klappe Abschleppöse grundiert M 1 51117899509 21,06

    Unten

    18 Abschirmung Motorraum vorne 1 51758042976 145,32
    20 Aerodynamikecke links 1 51758041837 51,90
    20 Aerodynamikecke rechts 1 51758041838 51,90
    09 Luftführung vorne links 1 51747898209 40,91
    09 Luftführung vorne rechts 1 51747898210 40,91
    16 Verbindungsstange Luftführung vorne 1 51748040116 8,61

    Hinten

    01 Verkleidung Stossfänger grundiert hinten M 1 51127899500 1004,68
    14 Abdeckblende M 1 51127900998 61,71
    09 Luftführung hinten M 1 51127900747 27,75
    02 Klappe Abschleppöse grundiert M 1 51127899499 14,36
    05 Aufnahme Stossfänger hinten links M 1 51127898293 28,31
    05 Aufnahme Stossfänger hinten rechts M 1 51127898294 27,94
    04 Aufnahme Stossfänger hinten Mitte M 1 51127898298 82,21

    Und wenn du einen LCI hast braucht man auch die dickeren PDC Sensoren und die Aufnahmen dafür, ob die Radkästen vorne gebraucht werden weiß ich nicht.
    Vielleicht kann ja mal einer hier aus dem Forum helfen.
  • Servus,

    Habe die Tage auch mal geschaut .

    Meine Bestellung sieht wie folgt aus

    1x 7898200
    1x 7898199
    1x 7906474
    1x 7906473
    2x 7899879
    2x 6959923

    Die m Stoßstange mit Gitter usw hab ich schon hier liegen. Unterbodenschutz m6 kommt noch dazu.

    Habe noch die dickeren pdc Sensoren geordert , danke für den Tipp : )

    Werde diese Woche alles zum lacker bringen und die Teile bestellen.



    Mfg marc
    Werde berichten !! :trinken:
  • Du bist aber Mutig, habe ein wenig bei den Amis gelesen, laut denen muss wohl der hintere Träger wegen der Nebelschlussleuchten auch geändert werden.
    Welche Teile müssen am Unterbaden gewechselt werden. reichen diese Teile,

    18 Abschirmung Motorraum vorne 1 51758042976 145,32
    20 Aerodynamikecke links 1 51758041837 51,90
    20 Aerodynamikecke rechts 1 51758041838 51,90

    Wäre schön wenn du mich auf dem laufenden halten würdest.
  • Ja ok, ich habe auch vor erst vorne umzubauen, aber meine Stoßstange ist noch nicht da, weil ich zur Zeit noch im Ausland bin und das verschicken verschoben habe. Beim Umbauen hinten muss ja dann auch der Auspuff gemacht werden. Wie willst du das mit dem Auspuff machen.

    Mach mal ein paar Fotos, hauptsächlich von der Luftführung.
    Machst du es selber oder lässt du es in einer Werkstatt machen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von frankythecat ()

  • Also es gibt Neuigkeiten, heute das Zug von lacker geholt und angefangen die Originale Stoßstange zu demontieren. Sämtliche Kleinteile wie Spritzdüsen Klammern ect kann man von der originalen zur M direkt umbauen.

    Mein erstes Problem: der PDC Kabelstrang hat andere Stecker dran (4 Stück) da LCI. Habe die buchsengehäuse heute bei bmw bestellt . 13€ Stück

    Dann habe ich de Halter 7899879 durch die vorhandnen ersetzt am aluprallträger . Da die M Stoßstange über dem großen Ziergitter 2 mal Löcher hat für die Befestigung von unten.

    Es gibt noch 2 dieser Halter weiter außen aber die kann man entfernen da sie nicht gebraucht werden.

    Dann wollte ich die Luftführungen montieren .

    Die beiden Halter dafür kann ich nirgends befestigen , ist mir ein Rätsel wie diese befestigt werden sollen . Habe keine Möglichkeit die an den Trägern zu befestigen . Keine Löcher oder sonst was.

    Die Luftführung selber hat noch eine Luftlffnung nach oben hin mit einem Stück Rohr . Diesen Rohr kann man absägen oder einfach Rausdrücken. Das Loch dann verschließen , damit die ankommende Luft auch Richtung Bremse weitergeleitet wird und nicht abhaut.

    Die Rechteckige Öffnung am Ende der Luftführung ist um 90 grad verdreht . Wenn man es Original machen möchte sind hier wohl die Radhäuser vom M6 zu nehmen .

    Ich werden jedoch die Luftführungen einkürzen so das diese in die Öffnung der originalen (nicht M) Führung reinpasst.

    Habe nicht viel Bilder gemacht und musste eben feststellen das die auch noch zu groß sind um sie hier hochzuladen .... werde ich die Tage Nahbereichen. :top:

    Werden morgen schauen wie ich das mit den Luftführungen ordentlich hinbekomme.
  • Na ja, das die PDC Sensoren andere Stecker brauchen war mir auch neu, ich dachte das die passen, kannst du vielleicht mal die Teilenummer posten.
    Das mit der Luftführung hatte ich mir schon fast so gedacht, das da keine Löcher vorhanden sind, müsste man sich mal beim M6 anschauen. Aber wo steht einer ohne Stosstange.
  • Hab leider nur 1 Stunde bis 1,5 Stunden Zeit am Tag.. War heute die Buchsen holen und habe identisch wieder eingepinnt . ( 1zu1, 2zu2, 3zu3 ) Mal probeweise angesteckt ohne Stoßstange und funktionieren.

    Teilenummer : Buchsen (lci auf M6 mit alten pdc Sensoren )

    2359998 4 Stück nennt sich glaub Reparatursatz also nicht wundern .

    Morgen werde ich die Stoßstange montieren. Gebe Bescheid .

    Paar Bilder : img4web.com/g/A476K

    Mfg marc

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von marc131285 ()

  • Also heut wieder nix mit endmontage ;)

    Die mittleren Luftführungen müssen 2cm gekürzt werden , ist in 1 Minute erledigt .

    Dann passen die inneren pdc Sensoren nicht da der prallträger im Weg ist.

    Da heißt es Luftschleifer und abgehts :)

    Anbei ein Bild . Werde morgen testen ob es so passt . Original sind die breiten länglöcher. Das JETZT vorhandene halbe Loch nach unten ist für den pdc Sensor , sie Bild .

    img4web.com/g/2DX7Y

    Mfg marc

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von marc131285 ()

  • So heute war es soweit nach weiteren Stunden des anpassens ;)

    Das halbe Loch musste auf die komplette Länge der vorhanden langloches ausgefräst werden , erst dann haben die Sensoren gepasst.

    Die bremsluftführungen wurden am abgesägten Ende etwas mit dem Heißluftföhn erwärmt und in Form gebracht damit sie in die vorhandenen Schächte über den aerodynamikecken passten.

    Etwas mehr Arbeit als gedacht aber es hat sich gelohnt .

    img4web.com/g/2J7MB

    Mfg marc