Keine Verbindung zu den Steuergeräten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Keine Verbindung zu den Steuergeräten

    Hallo zusammen,

    Habe über die Suche leider nicht zutreffendes gefunden, daher ein neues Thema.

    Ich habe (wie schon in meiner Vorstellung geschrieben) mir einen 530d Bj. 2004 zugelegt.

    Nachdem ich das Auto !2 Tage! hatte kam der erste Fehler in der Check Control Meldung "Getriebefehler".

    Nun wollte ich den Fehlercode auslesen und siehe da, KEINE Verbindung zu irgendeinem Steuergerät möglich.

    Getestet mit Würth WoW software, Inpa und auch noch Delphi.
    2 Verschiedene Tester die an anderen Autos 100% funktionieren.

    Plus an OBD Buchse ist vorhanden (Sicherung dafür dann selbstverständlich in Ordnung) (In Inpa wird es auch anhgezeigt).
    Beide Masseverbindungen der OBD Buchse haben nahezu 0Ohm wiederstand, also ebenfalls in Ordnung.

    Nun kann es doch eigentlich nur noch das "A149a Car Access System" Steuergerät sein oder?

    Vielleicht ist das auch mittlerweile wieder ein neuer Fehler, aber seit 4 Tagen zieht es mir über Nacht die komplette Batterie leer. Ruhestrommessung im "Schlafmodus" (Fensterheber LED und Park Licht am Automatikhebel aus) zeigt 6A an!


    Aber den Fehler werde ich vermutlich über das Auslesen beheben können.
    Erst mal muss die Diagnose funktionieren...

    Vielen Dank für eure mithilfe

    MFG
    Markus
  • Schau doch mal anhand der Pinbelegung an der OBD-Buchse ob die stimmt. Evtl hat der Vorbesitzer da eine Art Diebstahlsicherung eingebaut.

    Schau außerdem ob dein Motorsteuergerät trocken ist und deine Reserveradmulde.

    Motorsteuergerät ist in Fahrtrichtung rechts unter dem Mikrofilter in einer eigenen Box.
  • Also, habe eben nochmal alles geprüft.
    - Es sind definitiv 12v an Pin 16.
    - Pin 4 und 5 haben 0,0 Ohm zur Masse
    - Pin 1 hat bis zu Pin 13 am Steuergerät 0,0 Ohm
    - Pin 7 hat ebenfalls bis ins Steuergerät 0,0 Ohm

    Lediglich Pin 9 muss ich noch schauen wo der hin geht. Da stimmt was im schaltplan nicht.