"Verkaufsberatung"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "Verkaufsberatung"

      Hallo,

      ich hätte gerne eure Meinung gehört zum Thema Wert bzw. Wertverlust beim e60 und der Laufleistung.

      Ich besitze seit 3 Jahren einen 530d VFL (Bj. 2004) und bin deutlich mehr damit unterwegs gewesen als ich dachte, das Fahrzeug hat mittlerweile 160.000km runter.

      Ich würde gerne wissen ab wann es Kritisch wird den e60 zu verkaufen. Kann man einen groben Richtwert geben bei welcher Laufleistung sich nur schwer Käufer finden lassen? Bisher musste neben Verschleißteilen nur das AGR Ventil und der gerrissene Krümmer getauscht werden, habe aber den Verdacht das der Turbolader schlapp machen könnte. Habe letzte Woche entdeckt das die Ölwanne leicht feucht ist. Über den Peilstab ist kaum ein Verlust zu bemerken, der Motor ist sauber.

      Eine genaue Prognose ist natürlich nicht möglich, ich hätte jedoch gerne eure Meinungen zu dem Thema. Danke fürs Lesen,

      Gruß

      vanderbaba

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vanderbaba ()

    • Laut "Kopf" bei unter 100000 Km. Der nächste "wunde Punkt" ist bei 125000 Km.
      Alles was da drüber ist läuft unter ferner liefen. Ist zumindest beim Händler Einkauf so. Beim Händler Verkauf wird den Kunden natürlich was ganz anderes gesagt.
      Gruß Uli