AC Schnitzer e61

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AC Schnitzer e61

    Hallo alle miteinander, ich bin neu hier und wollte mich und mein Auto kurz vorstellen.

    Ich bin 23 und seid 2 Jahren glücklicher BMW Besitzer. Alles fing damals mit dem e30 von meinem Dad an... Auto waschen, Reifen wechseln, Reparaturen auf der Straße und viele Kleinigkeiten die uns verbindet... von da an wusste ich das ich später selbst einen BMW fahren und besitzen möchte. :zzz: :cool:

    ich hatte die Mofa/Roller Zeit hintermir und begann meine ersten Kilometer in einem Renault Twingo 16V zu machen.. nebenbei machte ich noch erfolgreich eine Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker und bin jetzt in der Industrietechnik tätig.

    Nach dem Twingo folgte ein Seat Ibiza Cupra R 6L / ...VW Lupo /... E-Klasse w210 320 /...Golf 1 GTI /... Golf 2 /....Volvo S60 D5 /...C-Klasse S203 320 /... Honda Accord 2.0 i-VTEC/...Audi A6 3.2FSI/... BMW e61 530D ( ACS5 )

    So bin ich zu meinem BMW gekommen... :spinnen: :D

    Fahrzeugdaten:

    E61 aus 2004
    530D M75N mit 218PS
    AC Schnitzer Werksumbau "Motor,Fahrwerk,Karosserie"

    BMW Ausstattung:
    Logic 7 System
    CCC Prof.
    Dynamic Drive
    Luftfahrwerk HA
    Abnehmbare AHK
    Sitzheizung v. h.
    AFL Kurvenlicht
    Shadow Line Matt
    Pnoramadach
    Sonnenrollos hinten
    ACC Tempomat
    6-Gang Automatik
    CD-Wechsler 6-Fach
    Spracheingabefunktion
    Kompfortsitze Memory Beidseitig
    M5 Außenspiegel
    .....usw... Bilder sagen mehr wie Worte

    AC Schnitzer Zubehör:

    Stoßstangenansätze vorne, hinten
    Seitenschweller
    Felgen TYP IV RS 9x20 und 10x20
    ( 255/30 R20 / 295/25 R20 )
    Sportlenkrad
    40mm Tieferlegung vorne ( Hinten verstellt und um 15mm tiefer )
    Pedalset
    Handbremsgriff
    Embleme v. h.
    Abgasanlage ab Vorkat ( am Turbo, DPF au revoir )
    AC Schnitzer Control Unit (Leistungsteigerung)
    Fußmatten
    ...............
    Es handelt sich hier um Originalzubehör mit Prüfnummern, Artikelbezeichnungen und Werkstattrechnungen, keine billigen Plagiate. Selbstverständlich ist alles Eingetragen auf meinem 4 Seitigen Fahrzeugschein. Tune it! Safe! :)

    Prüfstandmessung steht noch aus aber der Unterschied ist gewaltig im Vergleich zum Originalzustand.

    Diverse Reparaturen und Wartungen wurden meinerseits gewollt wie auch ungewollt durchgeführt -.- Solange es Spaß macht :)

    Wartung:

    Kabelbaum gegen Silikonkabel getauscht re.+li.
    Filter und Leitungen von Kompressor ( Luftfahrwerk )
    CCC Prof Steuergerät/Rechner ( Viel immer wieder aus und nur das BMW logo erschien )
    Tubrolader+ALLE Dichtungen und Leitungen
    Abgaskrümmer ( Gusskrümmer verbaut )
    Glühkerzen BOSCH + Steuergerät
    Drallklappen entfernt ( Gefräste Stopfen 32mm )
    Kompletter Ansaugbereich gereinigt ( AGR )
    ATE Powerdisc Ceramic v.+h.
    AGR Kühler erneuert
    und viele Kleinigkeiten....
    Castrol Edge FST 5W-30 + 20% Mathy M Anteil
    Mathy D wird Regelmäßig beim Tank beigemischt

    (Ein kurzes Wort zu MATHY. Ich habe es selbst an vielen Fahrzeugen ausprobiert und die Ergebnisse waren immer zu 100% Perfekt und zufriedenstellend..dazu aber später mehr... )

    Persönliche Veränderungen je nach Geschmack:

    LED Rückleuchten ( echte LCI Faceliftoptik )
    Leicht verdunkelte Scheiben in Hell Schwarz
    300mm Engschrift Kennzeichen
    Hochglanz Schwarz lackierte Schnitzer Felgen
    Schwarze Bremssättel
    ___________________________________________

    Nur 3 Alte Bilder von Januar 2015, es folgen noch bessere.

    Wie kann ich die Bilder direkt in meinem Text einfügen ?
    Grüße!!!
  • Herzlichen Willkommen aus OB.....

    Respekt, hast ja schon ein paar Autos hinter Dir :apaul: Mal schauen, wie lange der E61 bei Dir bleibt :D

    Das Schnitzer-Bodykit ist jetzt nicht ganz so mein Fall, aber mal etwas anderes zum "üblichen" M-Paket.

    Auf jeden Fall viel Spaß mit dem Geschoss...
  • Danke für das Lob, es ist immer wieder das selbe " Geschmackssache " :)

    Ich hab mich an dem M-Paket satt gesehen zumal wenn man mal einen echten M sieht beachtet man den kaum.. es sei denn er tritt genau in dem Moment auf den Pinsel :D

    Ich wohne im Süden von Düsseldorf, ich sehe häufig 5er die nicht von der Stange sind ;)

    Naja Geschoss würde ich jetzt nicht sagen, es reicht aus um von A nach B zu kommen, könnte mehr sein aber nicht weniger :lol:

    Das sind die Rücklichter in LCI Optik..
  • Gelungener Wagen!

    Die ersten 3 Fotos sind Bombe, allein das erste spricht von viel Professionalität!

    Schön, dass du alles original AC machst, auch wenn Felgen und die Embleme auf gar keinen Fall mein Fall sind, aber er sieht trotzdem stimmig aus!
  • DANKE ! :) ich hab es bis her immer noch nicht geschafft aktuelle Bilder zu machen, ich arbeite einfach zu viel. Sorry !

    Die Rückleuchten habe ich in der Bucht gesehen bzw. bin durch Zufall drauf gekommen. Habe unter "BMW LED " gesucht. :spinnen:

    Ich reiche demnächst viele aktuelle Bilder nach :anbet:

    Doch, die Anhängerkupplung kann ich nach wie vor normal benutzen. Westfalia


    Wie kann ich Bilder direkt im Text einfügen?

    Grüße
  • Am Motor wurde erstmal nicht viel gemacht, Defekte Teile erneuert und andere Teile für ein gutes Gewissen gleich mit gewechselt.

    Ich hatte aber schon oben in der Vorstellung ein paar Dinge aufgelistet was am Motor verändert bzw. Gewartet wurde.

    Bis auf die Schnitzer Unit ( Leistungssteigerung ) und der freie Abgasweg ( DPF..) wurde nichts weiter Verändert.

    evtl. bringt ja die Abgasanlage noch was an Leistung die ist auch von Schnitzer ab Vorkat bzw. ab Turbo.

    nochmal....

    [SIZE=2]Wie kann ich Bilder direkt im Text einfügen?[/SIZE]
    :respekt:
  • Danke !! :)

    Ich konnte mich anfangs auch nicht so mit der Heckschürze anfreunden aber mit der zeit gefiel sie mir doch :rollen: ist mal was anderes.

    Die Felgen sind jetzt nicht mehr in Silber/Chrom sondern Hochglanz Schwarz lackiert. Bilder folgen im Sommer 2016 ;)

    Ein Foto von den neulackierten 20" Typ4 Felgen habe ich beigefügt.

    Gruß
  • Es hat sich wieder eine Kleinigkeit getan. Ich habe mir zwei Reifen aus Polen bestellen müssen, da es die hier nicht mehr zu kaufen gab. " Vredestein Ultrac Sessanta in 295/25 20" TOP Reifen :top:

    -Die Felgen waren beim Doctor zum Instandsetzen und Lackieren. Danke an 2Gloss für die Spitzenarbeit !

    -Einen Ölwechsel und auch der Umstieg auf das Shell Helix Ultra 5W-40 inkl. 20% Mathy M
    -Alle Filter erneuert....

    -Hardyscheibe inkl. Buchse und Schrauben.

    -Alle 4 Auspuffgummis

    -Bilstein Domlager vorne

    -Bremsscheiben und Beläge an der VA ATE Standard 324/30

    -Das Heck absenken lassen um ca. 30mm

    -Zum Schluss noch eine Achsvermessung ( Sturz an Vorder,-Hinterachse wurde so Positiv wie möglich eingestellt) Nach Herstellervorgaben.

    Ich habe alle Unterbodenverkleidungen abgenommen und mir die Bremsleitungen und Hydraulikleitungen vom Fahrwerk mal genauer angeguckt und konnte keinen Rost oder Gammel feststellen. Zur Vorsorge habe ich den kompletten Unterboden gereinigt und eingewachst.

    Auf 2 Bilder könnt ihr ein defektes Domlager erkennen.