Bilstein B16 Damptronic - Erfahrungen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bilstein B16 Damptronic - Erfahrungen?

    Ich spiele mit dem Gedanken mir das im April diesen Jahres vorgestellte Bilstein B16 Damptronic (mit EDC!) zu kaufen. Mit ca. 4500,- ist es ja auch noch relativ günstig.

    Hat da schon irgend jemand auf dem M5 Erfahrungen mit gemacht?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von targetboy ()

  • hi targetboy,

    na hast du inzwischen dass Bilstein B16 mit Damptronic nun verbaut? Ich hab nur einen Erfahrungsbericht von einem M3 E93 gefunden und er war zufrieden aber ich suche natürlich am liebsten M5 E60 Fahrer mit diesen Fahrwerkserfahrungen...

    Ich bin kurz davor dieses Bilstein nun auch zu bestellen...

    Danke schon mal
    Gruß
  • Wenn man bedenkt das 4 Neue Dämpfer beim Freundlichen ca.3200 euro kosten,ist das Fahrwerk ne echte Alternative zumal man es noch in der höhe verstellen kann.Das Fahrwerk ist sicher der Knaller,wenn meine Dämpfer mal platt sind kommt es bei mir auch rein......;)
  • @ SPQR... da meine Kiste etwa die gleiche Laufleistung und Jahre hat wie dein V10 muss ich eigentlich nicht zwingend tauschen.... aber nach 60/70TKM und mittlerweile nach 11 Jahren "kann" man nun schon "tauschen" wobei ich wegen den 10Jx20 Zoll und ET 18 oder evtl. auch ET 13 eh alles viel zu knapp wird im Radhaus in Verbindung mit meinen bisherigen H&R Federn 35/20mm muss es eh sicher raus =P...

    Ich werde berichten ;) ab Frühjahr wenn ich die ersten Runden gedreht habe...