Nun auch im E60-Forum!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nun auch im E60-Forum!

      Hallo liebe E60-Community,

      ich darf mich kurz vorstellen. Mein Name ist Kevin, ich bin 20 Jahre alt und komme aus dem schönen aber doch etwas verschlafenen Durmersheim.

      Ich bin seit über 3 Jahren E39-Fahrer. Es ist eine sienarote 520i Limousine aus dem Jahre 1999 um genau zu sein. Dementsprechend bin ich auch seit mehr als 2 Jahren aktiv im E39-Forum zu finden.

      Wen es interessiert, hier die Userpage aus dem E39-Forum: ;)

      Kevins 520i

      Den Wagen fahre ich nach wie vor sehr gerne. So ein kultivierter, schön laufruhiger 2 Liter Reihensechser mit 150PS ist schon ne feine Sache. Doch wie fast jeder Autofan, langt einem irgendwann die Leistung seines Gefährts nicht mehr.

      Ich komme auch langsam an den Punkt, wo ich mir sage, dass er doch etwas träge ist. :D

      Der Grund meiner Registrierung im E60-Forum liegt erstmal darin, dass ich Informationen und nette Leute aus den E60-Kreisen sammeln und kennenlernen möchte.

      Ich habe nämlich einen kleinen großen Traum. ;) Ein Hochdrehzahlmonster steht bei uns schon in der Garage, er hört auf den Namen "M6" :D und gehört meinem Vater.
      Ich bin dem S85 einfach total verfallen und würde mir in den nächsten paar Jahren gerne selbst ein solches Gefährt zulegen. Aber mit 4 Türen dann als M5. :respekt:

      Ich bin jemand der sein Auto abgöttisch liebt und absolut kein Heizer. Daher bitte ich von Kommentaren wie "Anfang 20 und dann ein M5...etc." abzusehen. Ich hoffe einfach, dass ich hier gut aufgenommen werde und wir zusammen viel Spaß haben werden.

      Wünsche euch allzeit gute Fahrt und einen guten Rutsch ins Jahr 2015!

      Gruß
      Kevin
    • Moin moin,

      willkommen im Forum. :welcome:

      Ich bin tief beeindruckt von Jemandem aus den 90ern, der nicht nur mit PUNKT und KOMMA umgehen kann, sondern ausserdem Hallo und Tschüss sowie anständige Sätze zusammen bekommt.

      Nicht, dass ich pauschalisieren möchte, aber die Höflichkeit im Forum läßt oft zu wünschen übrig.

      Ein kleines "aber" musste ich dann aber in Deiner Ansprache dennoch finden.

      20 - >3 = < 17 wie geht denn jetzt das? ;)

      Viele Grüße
      Cappy
    • Hi Cappy, hi Stivikivi,

      danke fürs Willkommenheißen.

      Ich denke, das der Umgangston insgesamt in den ganzen Foren abnimmt. Ich habe zwar nur die Referenz in Form des E39-Forums, aber die trifft deine Aussage ganz gut. Nicht alle sind so, klar, aber doch einige mehr als noch vor 2 Jahren. Leider... :bad:

      Naja, ich bin seit 10/2011 Besitzer des Wagens, also kurz nach meinem 17. Geburstag. Das war ja noch in Form des begleiteten Fahrens. Jetzt bin ich auch schon 3 Monate lang 20. Daher habe ich den Wagen seit 3 Jahren und 2 Monaten. :top: :D

      @Stivikivi: Ich kann mir momentan auch noch keinen leisten. Aber ich möchte zwar ingesamt das Budget so schnell wie möglich erreichen, aber mir nicht irgendeinen 2005er Pre-LCI mit 200.000km kaufen, bei dem der Motor revidiert werden muss etc. Ich habe da schon ein paar Vorstellungen für die es sich dann auch lohnt noch ein wenig zu warten. :top:

      Gruß
      Kevin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KevinM5 ()

    • Hört sich gut an Kevin. Erfreulich zu sehen das es noch andere aus dem 90 er Jahrgang gibt auch wenn die quote abnimmt die noch "normal" sind.

      Gibt leider zu viele Leute die sich heutzutage gehen lassen oder die schöne Marke in den Dreck ziehen wie es auch die alten e39 und e46 getroffen hat.

      Leider ist der e60 m5 nicht so gelungen hat ziemlich viele Probleme..
    • Ja, da hast du leider recht. Der 1990er Jahrgang sorgt leider ab und zu für unschöne Kreationen was die Marke BMW angeht.

      Der M5 der E60-Baureihe ist wenn er nicht sorgfältig gepflegt wird eine echte Zicke. Aber Pflege sollte man bei so einem Hochleistungssportwagen im Limokleid eigentlich vorraussetzen. :D
    • Ja, die lieben Pleuellager beim S85... :D Nicht schön, weiß ich leider auch nicht was sich die M GmbH da gedacht hat als der Motor entwickelt wurde. :O

      Ich versuche wirklich mir ein anständiges Budget zuzulegen und einen sehr gepflegten M5 zu holen. Bin gespannt wann das funktioniert... :D
    • Hmm, also ich finde sie jetzt nicht so toll, aber ich rede auch nur von den M-Modellen. ;)

      Wie ein F10 550i klingt im Vergleich zum E60 550i habe ich grad leider nicht im Kopf.

      Habe nur letzt ein Vergleichsvideo der drei M5 Generationen in Sachen Sound gehört. E39 und E60 lösen Gänsehaut aus. F10 eher nicht... :D
    • Original von KevinM5
      Hmm, also ich finde sie jetzt nicht so toll, aber ich rede auch nur von den M-Modellen. ;)

      Wie ein F10 550i klingt im Vergleich zum E60 550i habe ich grad leider nicht im Kopf.

      Habe nur letzt ein Vergleichsvideo der drei M5 Generationen in Sachen Sound gehört. E39 und E60 lösen Gänsehaut aus. F10 eher nicht... :D


      Soundtechnisch vlt nicht, aber er zieht beide auf der Piste locker ab!
    • Das kann gut sein, ist ja auch eine ganz neue Generation mit noch mehr Gimmiks und natürlich Leistung. :top:

      Aber es fehlen einfach 2 Zylinder. Mich fasziniert einfach, dass sich BMW einfach mal getraut hat, so ein Monster von Motor in einen 5er zu stecken. :sabber: Auch wenn er nicht ganz unproblematisch ist, der M560 :rollen: