Fehler Elektrik Anhängerkupplung Eilt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fehler Elektrik Anhängerkupplung Eilt

    Hallo Zusammen,

    ich habe die Fehlermeldung: Fehler Elektrik Anhängerkupplung.
    So ich bin eisern im Ignorieren ;) nun gut jetzt brauche ich morgen Meine Auto mit Anhänger also habe ich mich am Samstag auf Problem suche gemacht. Problem mit der Fehlermeldung ist das meine Blinker Leuchten und außer die Bremse nichts geht.

    Es ist eine Originale abnehmbare Westfalia Werksseitig Montiert. Ein einblick hier. die Fehler suche endete gestern Abend im Kofferraum am Anhängermodul. Dies habe ich geöffnet siehe da Brutaler Grünspan und Korrosion etc. also habe ich es heute morgen in der Früh mit 0,2 bar und Viel Abstand Glasperlen gestrahlt und anschließen Ultraschall gereinigt dann selbstverständlich ordentlich Trocken gepustet..... Alles erfolglos.

    Jetzt zum eigentlichen: Weil es schnell gehen muss habe ich beim Freundlichen für Freundliche 200€ (Freundschaftspreis :lol: ) Ein neues Anhängermodul bestellt wie versprochen war es auch um 13 Uhr da. nur das neue sieht nicht nur anders aus nein es hat auch einen andren Stecker und ist brandneuen Datums. Er meinte ich hätte das Zubehör bestellen müssen drei Einzelteile zusammen 8€

    Meine Frage kann ich das neue Modul einfach bedenkenlos und ohne Programierung/ Codierung einbauen und es Funktioniert??? also Plug und Play? und ist das die einzige Fehlerquelle oder gibt es noch Relais die kaputt sein können etc.? noch habe es nicht gekauft weil er die Teile nachbestellt. Das ist eine Ordentliche Hausnummer zum experimentieren.

    Über eine Schnelle Antwort würde ich mich freuen.

    Grüße aus Taunusstein
  • Hallo an Alle!

    hier meine Erfahrungen die ich gemacht habe: Ich teile sie damit andere die das gleiche Problem haben die Zwei Möglichkeiten kennen die es gibt.
    Ich hatte die Fehlermeldung: Fehler Elektrik Anhängerkupplung.
    Problem bei mir jedenfalls war es, das Wasser im Steuergerät stand und alles angefangen hat zu Korrodieren und zu gammeln.

    So Möglichkeit 1 die schnelle und einfache Lösung:
    Man schaut wenn man zeit hat nach dem selben Steuergerät Wichtig ist das die Meisten Daten Stimmen: MCV ; FSV ; OSV ; RES ; Hardware-Nr: (ganz wichtig) ; Cod -Index (auch wichtig) ; Diag -Index ; Herstell-Dat (nicht ganz so wichtig); Klar können alle Daten nicht übereinstimmen aber dann muss man neu Codieren. Hat mich 80€ und 3 Wochen bucht schauen gekostet

    Möglichkeit Nr. 2 die Teuere und aufwändige Möglichkeit.
    Man fährt zu BMW und sagt mach das mal!
    Was macht BMW jetzt? Es gibt für 200€ einmal ein Neues Steuergerät. dann wird der Stecker komplett um gesteckt weil das neue Steuergerät einen anderen Stecker hat. Hier fallen noch mal 22€ für den Stecker Fällig und dann kommen noch mal die AW´s dazu die der Mechaniker braucht. Dann muss das Steuergerät neu angelernt und Codiert werden was bei BMW zwischen 150€ und 200€ ohne Märchensteuer. Alles zusammen mit Märchensteuer sollte alles in allem ca 550€ bis 610€ mit Mwst. kosten! dann hat man das Sorglos Paket.

    Ich wollte dies alles selber machen aber das ist mit sehr viel arbeit verbunden und deswegen kam es nicht für mich in Frage .
    Das war meine Erfahrung mit BMW und Leuten die sich mit Steuergeräten beschäftigen....

    Bei weiteren Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

    Gruß
    Hecker Harry
  • Wenn das ein Auto mit Schiebedach ist gibt es noch ne 3te Möglichkeit. Öfter mal nach den Schiebedachabläufen schauen........
    Selbst wenn das Auto kein Schiebedach hat stellt sich allergings die Frage wie Wasser in den Kofferraum kommt. Sprudelkiste umgefallen :?: oder etwas undicht. Da sollte man schon mal Ursachenforschung betreiben.
    Gruß Uli