BMW 4er Look Angel Eyes im E60

    • BMW 4er Look Angel Eyes im E60

      Hat wer von euch schon von Einz A Performance gehört? Die bieten demnächst auch für unseren E60 einen LED Umbau an. Sieht mMn für einen Umbau echt gut aus zumindest im E90 :top:
      Ich weiß nicht ob Bilder von einem anderen Forum hier erlaubt sind, deswegen googlet am besten "Einz a Performance" und macht euch ein Bild davon. :cool:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chri3333 ()

    • Original von chri3333
      Denke auch das dies für das meiste gilt bei den Licht Zubehör Sachen ;)
      Naja ist halt Geschmacksache theroretisch müsste das dann aber auch gehen mit den F10 Ringen im E60 oder???


      Jein. Es ist immer das Problem des Öffnens der Scheinwerfer.
      Das ist bem VFL möglich, beim LCI aber nicht ohne Schneiden, weil der Kleber einen höheren Schmelzpunkt als das Gehäuse hat, man ihn also nicht im Backofen vorwärmen kann.
      Also muss man das Makrolon am Rand schneiden.
      Habe ich bei meinem Experimentier-LCI-Xenon-Scheini gemacht. Bin noch nicht dazu gekommen, Experimente zu machen, wie man den wieder dicht kriegt.

      Wüsste gerne, wer sich zutraut, seine Scheinis aufzuschneiden und dann wieder hübsch dicht zu kriegen. Könnte ein teurer Spaß werden.

      k-hm
    • Ich hab das mit CL- und A6 Scheinwerfer gemacht, es hört sich viel komplizierter, als es tatsächlich ist ;)

      Hab das Gehäuse durch "anschmelzen" mit Lötkolben in ein paar Punkte zusammengeklebt, und den Rest einmal mit Karrosseriekleber und einmal mit Heißkleber abgedichtet. Beide male 100% dicht, über mehrere Jahre.

      :top:
    • Original von Vladiiiii
      Ich hab das mit CL- und A6 Scheinwerfer gemacht, es hört sich viel komplizierter, als es tatsächlich ist ;)

      Hab das Gehäuse durch "anschmelzen" mit Lötkolben in ein paar Punkte zusammengeklebt, und den Rest einmal mit Karrosseriekleber und einmal mit Heißkleber abgedichtet. Beide male 100% dicht, über mehrere Jahre.

      :top:


      Also hast du dort auch LED eingebaut sozusagen??
      Bin mal gespannt auf die ersten Fotos wenn er sich einen E60 vornimmt wie das dann wirklich aussieht :)
    • Es geht weniger um die Arbeit, sondern eher um seine Art und Weise und das Benehmen welches er an den Tag legt.

      Ich hab damals mein Lenkrad da machen lassen. Nach der Bezahlung und dem Versand hieß es plötzlich dass er mein Lenkrad im Austausch haben möchte.
      Darauf bin ich dann nicht mehr eingegangen. Was folgte waren Aussagen welche eindeutig in die Kategorie "Drohungen" fallen.

      Eine Rechnung gab es auch nicht, obwohl er doch ein Unternehmen angemeldet hat (?)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von drdracer ()

    • Original von drdracer
      Vergiss die bzw. den Typen!

      Ohne öffentlich darauf einzugehen, kann ich berichten, dass ich nur negative Erfahrungen mit dem gemacht habe...


      wurde auch im e90 drüber gesprochen!

      der typ isn kleiner betrüger sag ich mal...

      da rennen heute noch einige ihrem geld hinterher.
      Navi & Road Map Leitfaden :hilfe:

      !Road Map Experte 2018 - Alle Systeme - PM an mich! :faq:


      Instagram: _the.motorsport.guy_ 8)

      BMW - Motorsport :love:
    • Hab mal meinen Experimentier-Scheinwerfer (Xenon mit AHL/AKL E60 LCI, derzeit in der Bucht defekt für 30 EUR geschossen) geöffnet, indem ich das Glas mit einer Kunststoff-Schneidspitze an einer Weller-Lötpistole nahe am Rand abgetrennt habe.
      Die Fotos sind im PDF zu sehen.

      Habe die inzwischen mit einem Cutter entgratet, aber davon noch keine Bilder gemacht.
      Sieht eigentlich überhaupt nicht schlimm aus, die wieder zu zu kriegen.

      Habe jetzt brauchbaren PU-Karossiekleber von Würth geholt und werde die nächsten Tage das Ding mal wieder zupappen, einfach um zu gucken, ob das geht und wie man das wieder richtig fest und dicht kriegt.

      Einfach cool... man kommt überall ran. Z.B. zum Linse-Putzen.

      Haken:
      Manche Chrom-Oberflächen sind EXTREM empfindlich. Man kann sie nicht reinigen, wenn man dran kommt, dann geht der Chrom sofort ab.
      Also am besten Stoff-Handschuhe tragen :D

      Sobald ich die verklebt habe, kommt die komplette Doku.

      k-hm

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von k-hm ()

    • Original von Blacksheep530iA
      Und das soll man hinterher nicht sehen, das der offen war? Na da bin ich ja mal gespannt auf die Bilder, wenn verklebt.


      Klar sieht man das. Ich dichte das rundherum ja mit schwarzer PU-Klebemasse.
      aber warum soll man das nicht ein wenig sehen? Stört doch nicht.
      Solange das Dnig sich einbauen lässt, sauber sitzt und funktioniert, interessiert das doch keinen.

      k-hm