Drosselklappenstellmotor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Drosselklappenstellmotor

    das ist für die alle die im M-Forum sich nicht anmelden können

    Drosselklappenstellmotor

    --------------------------------------------------------------------------------

    Da die Drosselklappenstellmotoren bei den s85 und s65 Motoren immer wieder ausfallen hab ich mich der Sache angenommen und den Grund der Ausfälle lokalisiert.
    Im Stellmotor sind zwei Kunststoffzahnräder die nach einer gewissen Zeit und Kilometerleistung einen Verschleiß der Zahnräder aufweisen.
    Bei der Gaspedalstellung des Drosselklappenstellmotors zwischen 50 und 70 Kmh (meistens Stadtverkehr)oszillieren die Zähne gegeneinander .
    Dadurch entsteht ein erheblicher Abrieb an den Zahnflanken,das bis zum Abbrechen der Zähne führt.
    Fehleranzeige: DSC ,verminderte Leistung und Motorkontrollleuchte geht an.

    Um dies entgegen zu wirken hab ich jetzt eine sehr gute Firma in Österreich
    gefunden die mit mir nach Absprache über Material, Maßgenauigkeit und Preis Überholsätze anfertigt, das aus einen hochwertigen Stahl besteht und natürlich auch noch nitriert wird . Das heißt , durch auswechseln der Kunststoffzahnräder und Welle wird es ein qualitativ hochwertiger ,verschleißfester Drosselklappenstellmotor .

    Anbieten werd ich es als Überhohlsatz mit Umbauanleitung oder im Austausch. (Überholt gegen Alt -Teil )
    Für den S65 M3 Drosselklappenstellmotor ist der Überholsatz auch zu verwenden.

    bei Bedarf anfrage durch PN

    Des weiteren bin ich auch dabei eine Reparatur der Vanosgetriebe des s85 Motors eine Überholung anzubieten ,wird aber noch einige Zeit dauern da dies sehr komplex ist . Bin aber dran
    Ps.: Weltweit gibt es keinen der so was macht. Man muss es immer neu kaufen.
  • Jeder Satz pro Stellmotor kostet 231,oo +19% Mehrwertsteuer 43,89€ sind
    274,89€

    wenn man jetzt rechnet mal 2 für einen Motor sind das 549,78
    kauft man beim BMW-Händler, kostet ein Stellmotor 640 €+19% =761 €
    und das mal 2 =1523€ nur der Unterschied das ihr wieder das gleiche
    bekommt und zwar Kunststoffzahnzahnräder.

    Gruß Walter
  • ok merci .... jetzt weis man mal um was es sich dreht !!!

    2 sind plaste und eins metall ( das ganz kl. rechts) ?

    und du machst dann quasi aus den plaste rädchen metallrädchen - korrekt ?

    ps: schon ne ganz freche nummer was bmw da bei so nem suto für billiges gelumpe verbaut .... insbesondere bei 750 euro das stück :bad:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Neurocil ()

  • Also Original sind sie aus Plastik:

    Meine sind aus Metall ,auf dem Bild ist es schon umgebaut.
    hat sich super bewährt.
    es fahren ja auch schon 11 FAHRZEUGE mit dem Umbausatz rum.und jeder würde mich am liebsten knuddeln ,weil die Emmy wieder fehlerfrei fährt.
    keine Christbaumbeleuchtung im Cockpit und dann noch fast 1Tausender gesparrt.
  • Hallo! Ich bin neu im Forum und auch im E61 M5 Bereich ^^ hab seit kurzen auch dieses Problem mit dsc und verringerter Motorleistung. Laut Werkstatt sind es auch die stellmotoren und bevor ich mir diesen 700 Euro misst einsetzen lasse bräuchte ich mal die Adresse von dem Reperaturkit Hersteller ^^

    Danke im voraus