CIC Nachrüstung für Dummy´s

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CIC Nachrüstung für Dummy´s

    Man besorge sich

    CIC Rechner
    Monitor
    Controller

    Verbindungsleitung Monitor - 61 11 9 185 171
    Verbindungsleitung Usb - 61 12 9 196 805

    Monitorstecker CID - 61 13 6 954 526

    Usb Buchse Handschufach - 61 31 9 167 196
    Usb Abdeckung HSF - 51 16 9 166 233

    Can Filter 49$

    Bledne CIC - 51 45 6 976 361
    LCI Klimabedienteil





    ---------------------





    Nachdem Ihr Euer altes Navi ausgebaut habt und nun alles vor Euch leer zu sein scheint, gehen wir an die Arbeit

    Monitor

    vor Euch sehr ihr die alte Monitorleitung und einen Schwarzen Stecker

    Alte Monirotleitung abisolieren und nach innen verstecken..

    Den Stecker aus dem Gehäuse nehmen... dort seht ihr 4 Pinns

    diese müssen so in den CID Stecker ran wie auf diesem Foto:



    genau so und nicht anders..

    alle Pinns einzeln Raus und wieder Rein

    Monitorleitung (rosa Stecker) an den Monitor und nach innen runter zum Navi Ausschnitt


    USB HSF

    Usb Kabel und Buchse bereit halten
    HSF leer räumen

    Linkslich gesehen seht ihr so ne kleine Kappe (normalerweise für die BMW Taschenlampe)
    diese nehmt ihr raus und das Kabel mit dem Stecker abziehen und abisolieren und wieder irgenwo in das loch stecken :cool:

    Usb Kabel vom Naviplatz nach Rechts richtung HSF schieben... Ihr müsst spielen, da gibts eine Öffnung die dort zum HSF führt...

    USB Kabel da durch...
    Usb Buchse und Kappe verbinden und dann ans Kabel ran und in die Öffnung.. Passt 1 : 1 rein



    so schauts in etwa aus... nur das ist ein Foto aus einem 3er, aber so könnt ihr euch das vorstellen

    so jez fehlt nur noch der Can filter..
    wie das geht habe ich hier beschrieben

    so da wir jez fast alles bis auf den Controller haben machen wir uns mal daran..

    Das sollte Euch alles sagen



    1,2,4,5 vom Grossen altem ControllerStecker
    auf 1234 von kleinen Stecker daneben.. die ausgepinnten Pinns abisolieren und nicht beachten

    Wie Ihr Euren Controller da rein bringt, Fräsen oder Dremeln oder wie ihr Eure Mittelkonsole rausbekommt...

    Dafür findet ihr im Forum bestimmt genur anleitungen

    Das wars dann auch schon eigentlich im Groben.. der Rest sind kleinigkeiten wie Einbau des Controllers usw


    Rest dann noch von jemanden Codieren lassen und Spass haben am CIC

    Es ist keine Hexerrei

    ps:

    die die tv hatten beim CCC müssen den Weissen Stecker am Quadlock umpinnen

    Pin 2 wandert in pin 12
    Pin 4 wandert in pin 2

    und die die HIFI hatten mim CCC müssen 4 Pinns auspinnen und dann an die Hinteren Lautsprecherkabel hängen, da sonst der Bass fehlt

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerErleuchter ()

  • na endlich mal n paar bilder und teilenummern :D

    was ist codiertechnisch im groben zu ändern ?

    muss das klimabdienteil dann nicht auch vom lci sein ?

    irgend was war noch bezüglich beleuchtung von irgendwelchen tasten zumindest beim vfl ... hängt das mit dem lci klimabedienteil zusammen ....

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Neurocil ()

  • LCI Klimabedienteil ist keine Grundvoraussetzung für die Funktion. Ohne sieht es halt nur scheiße aus :cool:

    Codieren wie gehabt. Zeitkriterium auf 0908 oder neuer ändern, leere MAN drüber bügeln und glücklich sein. Die meisten sind auf "volle Hütte" vorcodiert, dann hat man halt ein Head-Up Menü und ähnliches, ohne die entsprechende Hardware zu haben. Laufen tut es aber auch so.

    Grüße
  • Das einzige was wirklich handwerkliches Geschick in Form von Lötkenntnissen verlangt ist der Can-Filter. Rest ist mehr oder weniger Business as usual wenn man schonmal das Navi draußen hatte. Bissel umgepinne, thats it.

    Klein wenig mehr geschraube ist halt nur USB/Aux in der MAL. Betrifft aber einen auch nur, wenn man Combox nachgerüstet hat. Um da ordentlich zu arbeiten muss der Mitteltunnel raus oder zumindest angehoben werden. Geht aber auch wenn man denn weiß wie man den los bekommt ;) Ist dann ganz praktisch, direkt sich 1m Fakra Verlängerung zu kaufen und die BT Antenne von hinter dem Handschuhkasten unter die MAL zu legen, wenn man mit dem BMW Set Basisfreisprecheinricutung Bluetooth ne Mulf oder TCU hinter dem Handschuhkasten nachgerüstet hat.

    Grüße

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chris2403 ()

  • Hallo,
    evtl. noch zwei "Vorschläge".
    Bei, Controller kann man nach dem umpinnen die alten, übrig gebliebenen Pins einfach in denn alten breitem Stecker verlagern & dort lassen.
    Ebenso ist bei manchen der Fall das beim CIC selbst die Tasten nicht beleuchtet sind, da muss man im Stecker x13812 PIN 14 belegen, mit der beleuchtung vom LMA, PIN 43 oder irgendwo abgreifen, beim Klimabedienteil z.B. Der Anschluss ist rot markiert. Habe dies aus einem anderen Thread übernommen, hoffe das ist okay.

    Gruß

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Consequence ()

  • Original von trancy
    Original von Consequence
    Ein bekannter hat aus dem E90 nachgerüstet, hat also das Bedienteil getauscht. Bei ihm hat die Beleuchtung ohne umpinnen funktioniert. Laut einiger Aussagen anderer ist es mal so und mal so.


    Aufklärung: Nur wenn man vom CCC LCI umrüstet, muss man das 58G Kabel nachrüsten!


    Habe vom VFL CCC umgerüstet...und bin dann über die Schaltpläne drauf gekommen dass besagter Pin fehlt! Hab ihn dann bei BMW besorgt und 58G vom Blinkertaster abgegriffen.

    Mein Auto ist von 12/2006
  • Super Beitrag!

    Aber könnt Ihr euch angewönnen, die Bilder direkt ins E60-Forum zuladen.

    Die externen Bilderseiten werden in ein paar Jahren nicht mehr funktionieren und alles ist wertlos! :rollen:

    ciao

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rossi-v ()