335 e90/92 oder untreue Entscheidung mit CC

    • 335 e90/92 oder untreue Entscheidung mit CC

      Hallo,
      ich würde gerne eig. einen 535d wieder kaufen (e60). Bis jetzt bin ich e61 gefahren und war (bin immer noch) top zufrieden.
      Nun kann ich mich schwer entscheiden: 535d finde ich kaum mit M-Sport-Austattung und gute Extras.
      Deswegen denke ich vllt wäre ein 3er egal ob Limo. oder Coupe einfacher zu finden. am besten 335 (egal i oder d).
      Davon kann ich auch träumen :(
      Nun überlege ich einen Passat CC 3,6l zu kaufen.
      Könnt ihr vllt. ein paar Tipps noch geben?
      Danke.
      Budget bis 17.000€ max (vllt nächstes Jahr wird es dann ein M3 oder M5) :D
      Vllt. hat jemand gerade ein schönen e60 zu verkaufen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 335 ()

    • meine erfahrung
      also ich bin von E46 auf passat 3C (kein CC) gewechselt. das abenteuer hat dann genau 9 monate gedauert. dann hab ich den E61 gekauft.
      also das ist irgendwie eine andere liga... der passat ist sicher kein schlechtes auto, aber ich wurde damit nicht glücklich.

      wenn du benz oder audi sagst, würd ichs verstehen, aber ein passat... :rollen:
    • Mein Sohn (3 Jahre alt) macht mich fertig nur deswegen :D Es ist ja auch meine Erziehung. Er sagt ständig ich soll einen Fuufer kaufen :lol:
      Also ich glaube er hat es schon verstanden was Sache ist.
      Nur das Problem, für 17000 bekommt man kein vernünftigen 535d. Beim 335 wird es auch knapp.
      Am besten hätte ich ertmal meinen behalten, aber der neue Besitzer wäre sehr enttäuscht wenn ich jetzt plötzlich absage.
    • Deiner sieht top aus :top: , das wäre meine Vorstellung mit dem 35d Motor :)
      M-Sport Packet darf nicht fehlen, Logic7 (oder Individual) ebenso. Es sind ein paar Sachen worauf ich nicht verzichten kann. Deswegen wird es mit 17000€ ein Bißchen knapp.
    • E60 535d oder E90 335i oder 335d oder E92 335i oder 335d oder Passat CC oder doch lieber E61 behalten oder .. oder ... oder ...

      Was soll man denn jetzt empfehlen? :coffee:
      Vielleicht sollte man sich erst einmal klar werden, was man eigentlich möchte.
    • Der e61 wird am Montag verkauft. Passat CC bin ich 2 Mal probegefahren und er kommt nicht mehr in Frage. Theorie und Praxis sind 2 verschiedene Welten.
      Jetzt ist die Entscheidung etwas klarer geworden: entweder ein e60 535d oder ein 3er 335 (der CLS350 ist auch ein schönes Auto, bin aber noch nie probegefahren).
      P.S. Die "Kaufberatung" ist eig. dafür da, oder?!
    • Ja die Kaufberatung ist dafür da, dass wir unsere Meinung zu ein Angebot abgeben, ob gut oder schlecht. Bzw wie in deinem fall dir bei der entscheidung helfen.
      :faq: liste autos, fahr die autos probe, kost ja nix außer zeit und dann für dich was das beste ist.
      Wenn immernoch schwankst zwischen 2-3 autos ist es einfacher für mich/uns
      meiner wäre fast auch ein 535d gewesen, aber da er mir zu teuer ist in versicherung usw. würde es halt nur ein 550 geworden :D

      LG Dennis
    • Naja Verswicherung ist vllt teuer. Aber wenn du keine Gasanlage hättet, da wäre die Versicherung ein Witz gegen den Verbrauch und Benzinpreise.
      Gestern habe ich sehr lange recherchiert bei mobile...
      Ein 745d hat mir gefallen, das Händy vom Besitzer ist aber städig aus. Nun muss ich nur noch entweder einen e60 535d mit guter Ausstattung finden, oder einen 335i oder d.
    • Wenn man schon die Form eines CC in Betracht zieht und keine absolute Abneigung gegen Mercedes hat.. wie wärs mitm CLS W219?!

      Hatte ich selber auch in Erwägung gezogen, aber Frauchen fuchtelte bei der Besichtigung mit dem Finger und sagte: Nein, Nein, das ist kein Kombi, den darfst du nicht haben.. und schon war der Fisch geputzt.. aber generell finde ich das einen der schönsten Mercedes :)



      ...
    • :D ganz schön witzig.
      Habe heute einen CLS350 aus Hamburg gekauft! :trinken:
      Da muss ich ganz ganz ehrlich sagen, ich bleibe für immer und ewig ein BMW fan, aber der war echt der Hammer.
      Volle Austattung (Außer Standheizung), geile Anlage, man kann alles mögliche einstellen (ohne es Codiert zu haben ;) ) und vor allem erste Hand. Tüv wurde noch heute neu gemacht. Die Verhandlung lief sehr gut und das wichtigste war, ich konnte bei Mercedes in Braunschweig anrufen, wo das Auto durchgehend gepflegt wurde. Alles was ich gefragt habe war aufm letzten Kilometer passend.
      Der Sound ist auch sehr schön wenn man auf Gas ein bißchen mehr drückt. Für mich vollkommen ausreichend mit Frau und kind. Das sind Welten im vergleich mit dem CC :lol:
      Die Instrumente sind übersichtlich, Die Ambiente-Beleuchtung gefällt mir. Ich fand weder ein vernönftigen 335i noch eien 535d mit der Austattung die ich mir vorstelle unter 20.000€.
      Vielen Dank für die Tipps. Ich glaube, dass ich nachm Sommer wieder im BMW-Club wieder einsteigen werde :)
    • Na herzlichen Glückwunsch.. ich denke da hast du auch eine sehr gute Entscheidung getroffen und ehrlich gesasgt bin ich sogar ein bisschen neidisch..

      Nachdem ich meinen E500 im Oktober verkauft habe und schon so sehr nach dem CLS 320CDI geliebäugelt habe, war ich schon ein wenig ich sag traurig, als Frauchen ganz klar gesagt, schön ist er ja keine Frage, aber wir brauchen einen zweiten Kombi!!

      und nun mittlerweile bin ich der einzige, der den 5er fährt und sämtlich Ausfahrten werden mit dem A4 Avant gemacht.. :rollen: .. da hätte ich mir auch gleich den CLS holen können..

      Naja, dann hat Frauchen wenigstens ihr ok gegeben, dass ich den 5er nach meinen Wünschen herrichten darf.. Am Samstag kommts Gewinde rein und nächsten Samstag die 19er :D .. und dann heissts schön tief fliegen..

      Hast du denn auch die Airmatic drin? .. denn mit dieser geht das tieferlegen so spielend einfach, dass man schon fast ins lachen kommt.. hatte meinen E500 mit Airmatic vorne auf ca. 60mm tiefer .. ;)