Rückfahrkamera ohne Interface CCC FBAS

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rückfahrkamera ohne Interface CCC FBAS

    Hallo,

    Interessiere mich für die Nachrüstung einer Rückfahrkamera , will aber kein Zusatz interface verbauen , jetzt kam mir die Idee einfach eine RFK zu kaufen die einen FBAS Ausgang hat (Gibt es das überhaupt?), und die dann direkt mit den CCC Navirechner zu verbinden, um dann beim einparken ein Bild zu haben.

    Soweit ich weiß kann man am CCC ein FBAS Signal einspeisen,aber eigentlich nur für TV (Videomodul,Fiscube ETC).
    Ob das auch mit einer RFK klappen würde , und ob der Navirechner die RFK als diese erkennen würde das ist die Frage, aber sicherlich lässt sich das per Codierung einstellen?
    Oder einfach im Entertainment auf TV umschalten und das Bild ist da ?

    Wäre meine Idee so wie geschildert überhaupt realisierbar?

    Hoffe die Profis wissen mehr ;)
  • RE: Rückfahrkamera ohne Interface CCC FBAS

    Oder einfach im Entertainment auf TV umschalten und das Bild ist da ?
    Wäre meine Idee so wie geschildert überhaupt realisierbar?
    Ja, das ginge, wenn sich jemand mit PDC die Mühe macht rauszufinden, ob man das PDC Bild beim Rückwärtsgang einlegen abschalten kann, also das normale CCC Bild beibehält.

    Wenn ja, würde natürlich auch ein TV Bild bleiben und dann könnte man anstelle dessen auch RFK gucken.

    Dann Analog-TV-modul nachrüsten und RFK Signal an CCC pinnen.
  • RE: Rückfahrkamera ohne Interface CCC FBAS

    Original von Andreas53639
    Ja, das ginge, wenn sich jemand mit PDC die Mühe macht rauszufinden, ob man das PDC Bild beim Rückwärtsgang einlegen abschalten kann, also das normale CCC Bild beibehält.




    Das PDC-Bild kann man doch ganz normal im I-Drive unter Einstellungen abschalten :?:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cruzer ()

  • RE: Rückfahrkamera ohne Interface CCC FBAS

    Original von Andreas53639
    Oder einfach im Entertainment auf TV umschalten und das Bild ist da ?
    Wäre meine Idee so wie geschildert überhaupt realisierbar?
    Ja, das ginge, wenn sich jemand mit PDC die Mühe macht rauszufinden, ob man das PDC Bild beim Rückwärtsgang einlegen abschalten kann, also das normale CCC Bild beibehält.

    Wenn ja, würde natürlich auch ein TV Bild bleiben und dann könnte man anstelle dessen auch RFK gucken.

    Dann Analog-TV-modul nachrüsten und RFK Signal an CCC pinnen.


    Auch das habe ich schon getestet, gleiches Problem wie oben. Ohne Alive-Signal des Steuergerätes wird nicht umgeschaltet. Dann ist die Auswahl ausgegraut.
  • Das Analog-TV-Modul ist ja im MOST und funktioniert, sendet nur aus bekannten Gründen kein FBAS-Bild mehr, resp. ist es schwarz.

    Ein anderes FBAS-Signal anstelle des TV-Signals muss dargestellt werden.

    Wenn man dass PDC Bild abschalten kann, ist es ja ok, ich habs schon immer an und noch nie dran rumgespielt. :anbet:

    Nachtrag:
    Ich hatte bei mir ab Werk NiVi drin, kein TV.
    Da hier das NiVi-FBAS-Signal direkt am CCC eingepinnt ist, hatte ich beim Nachrüsten vom Analog-TV-Modul zunächst 2x das NiVi Signal.
    Einmal regulär über NiVi und dann über TV.

    Erst danach hab ich RGB-Kabel nach vorne ans CCC und NiVi-FBAS-Kabel nach hinten ans TV-Modul verlegt und dann gehts so wie es soll.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Andreas53639 ()

  • Original von Andreas53639
    Das Analog-TV-Modul ist ja im MOST und funktioniert, sendet nur aus bekannten Gründen kein FBAS-Bild mehr, resp. ist es schwarz.

    Ein anderes FBAS-Signal anstelle des TV-Signals muss dargestellt werden.



    Jep genauso ist das.

    Hab ich heute ebenfalls getestet...
    Bei mir hängt NIVI am CCC. Habe dann testweise im Kofferraum einen DVD-Wechsler an Most angeschlossen und das CCC auf MMC codiert.
    Wechsler-FBAS habe ich aber nicht angeschlossen da noch kein Videomodul vorhanden ist und wie gesagt NIVI am CCC hängt.

    Wenn ich nun im I-Drive auf DVD klicke, wird Musik vom DVD-Wechsler abgespielt und gleichzeitig das Bild von NIVI dargestellt.
  • Teilenummer: 65 12 9 240 239 - laut ETK für F25, F07, F01, F02

    Getestet habe ich (ohne Bild) eine original gekaufte Video-DVD (Musikvideos) und eine gebrannte mp3-DVD.

    die Video-DVD funktionierte sofort - die mp3-DVD hat der Wechsler aber nicht erkannt. Laut BMW sollten aber zumindest mp3-CD`s funktionieren --- werde das nochmal testen wenn ich den Umbau abgeschlossen habe.



    Und noch zum Thema Bildeinspeisung und NIVI:

    Die Nivi-Funktion kann im Grunde genommen für alle möglichen Bild oder Vollbildeinspeisungen "missbraucht" werden.
    Man muss hald dann entweder auf NIVI verzichten oder das ganze um einen einfachen Videoswitch erweitern.

    Das Besondere ist dass man statt Nivi den DVD-Wechsler am CCC anschließen kann und schon hat man DVD-Vollbild -> der Sound bleibt logischerweise erhalten da dieser während NIVI ganz normal weiterläuft.
    Wenn man nun das ganze weiterspinnt, müsste es rein aus der Logik heraus ebenfalls funktionieren wenn man das Videomodul verbaut hat. FBAS-DVD-Wechsler hängt man hald dann ans Videomodul sowohl parallel an Pin 1.u.10 als auch an 11 & 3. Man wählt also im I-Drive den DVD-Wechsler an, und schaltet um auf NIVI im Vollbildmodus. --> Es erscheint das Vollbild des DVD-Wechslers und DVD-Sound läuft weiter.


    Wie gesagt wenn man weiterhin NIVI nutzen möchte kommt man um einen kleinen manuellen Videoswitch nicht herum.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Cruzer ()

  • Tach zusammen,

    ich lausche mal ein wenig mit.
    Mein Plan wäre ebenfalls eine RFK direkt ins CCC zu "stöpseln". FBAS ist ja der "einfache" gelbe Cinch-Stecker auch Composite ... nur damit wir über das gleiche reden.

    Mein Autochen hat KEIN PDC. Auch kein TV- oder ähnliches Modul soweit ich weiss ...

    Meine Hoffnung wäre also, dass das CCC einfach umschaltet, sobald es FBAS-Bild bekommt.

    Hoffnung berechtigt?

    Cappy
  • Original von cappy0815
    Tach zusammen,

    ich lausche mal ein wenig mit.
    Mein Plan wäre ebenfalls eine RFK direkt ins CCC zu "stöpseln". FBAS ist ja der "einfache" gelbe Cinch-Stecker auch Composite ... nur damit wir über das gleiche reden.

    Mein Autochen hat KEIN PDC. Auch kein TV- oder ähnliches Modul soweit ich weiss ...

    Meine Hoffnung wäre also, dass das CCC einfach umschaltet, sobald es FBAS-Bild bekommt.

    Hoffnung berechtigt?

    Cappy


    Nein, kannst du mit ccc knicken, geht so nicht. Mit ccc entweder nen TV-Modul oder nen Interface das automatisch auf Cam umschaltet wenn man den RWG einlegt. Kannst bei mir Live sehen.
  • Tach auch,

    Nein, kannst du mit ccc knicken, geht so nicht.[...]

    :bad:

    Mit ccc entweder nen TV-Modul oder nen Interface das automatisch auf Cam umschaltet wenn man den RWG einlegt.[...]

    Öhm ... kannste das nochmal genauer erklären?
    "TV-Modul" ??? Einfach irgendeins bei eBay?
    Kannste mit 2-400 Worten kurz tippen, was da so alles nötig ist?
    Wo sitzt das Modul? Von wo nach wo müssen Kabel gezogen werden?
    Was kodiere ich nach einbau ... sowas!?

    [...]Kannst bei mir Live sehen.

    Ja gerne ... wo, wie, wann??? :trinken:

    Bedankt und Gruß
    Cappy
  • Das Modul ist als China-Modul bekannt. Kommt zwischen ccc und Monitor. Beim einlegen des Rückwärtsgangs schaltet das Modul das Signal der Cam auf. Gelegt werden muß nur nen Chinch Kabel von vorne bis in den Kofferraum. Der Rest passiert vorne. Codieren braucht man nix.

    Wenn Du es mit dem TV-Modul machen willst, original TV-Modul von BMW kaufen und codieren. Ob man da automatisch das Signal aufschalten kann weiß ich nicht. Auf jeden Fall ist das Modul im Kofferraum.

    Gucken kannste am Sonntag beim Kölner Stammtisch.
  • Nabend,

    danke für die INFO. Kannst Du mir eine PM senden, wo der Stammtisch statt findet?
    Inzwischen hörte ich von einem Converter, anstelle des TV-Moduls "einfach" montiert wird. Hat dazu Jemand nähere Infos?

    Ausserdem würde mich dieses China-Modul interessieren ... klingt interessant!?

    Vielen Dank
    Cappy
  • Hey,

    die Links sehen ja schon mal super aus. Offensichtlich sind sogar alle Kabel dabei.

    Gehe ich recht in der Annahme, daß ich natürlich dennoch ein Chinch-Kabel nach vorne zum CCC ziehen muss? Oder kann ich die Box hinten im Kofferraum irgendwie anschlissen? Das würde den Aufwand natürlich drastisch reduzieren.

    Cappy