Unterschied Xenon Und Bi-xenon

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Unterschied Xenon Und Bi-xenon

    Hallo fahre ein e60 11/2006 will meine scheinwerfer auf lci umrüsten..zur zeit habe ich bi-xenon laut ausstatungsliste...aber wenn ich auf lci umrüsten will, welche scheinwerfer muss ich kaufen..will nur xenon haben ohne akl und ohne kurvenlicht...
    Muss ich Dan lci xenon scheinwerfer kaufen ??
    Oder kann ich auch lci bi-xenon scheinwerfer kaufen ??
    Welcher würde passen ?

    Danke im Vorraus
  • Weil jedes Bi-Xenon ja auch Xenon ist. Nur eben nen spezielles.

    Mathematisch ausgedrückt: Bi-Xenon ist Element von Xenon.
    Soll heißen wenn Bi-Xenon drin ist kannst auch Xenon drauf schreiben. Nur wenn einfaches Xenon drin ist, kannste nicht Bi-Xenon drauf schreiben.
  • Original von Bmw63
    Ok also muss ich normale lci xenon kaufen ?

    Keine bi-xenon ?


    Jetzt wird's langsam anstrengend....
    Bi-Xenon ist Xenon, aber mit einer kleinen Klappe, die hochklappt, wenn Fernlicht geschaltet wird.
    Weil also der Xenon-Scheinwerfer sowohl für Abblend- als auch für Fernlicht benutzt werden kann, nennt man das Bi-Xenon.

    Alle E60/61, die Xenon-Scheinwerfer haben, haben diese kleine Bi-Xenon-Klappe. Alle, ohne Ausnahme.
    Beim VFL leuchten bei Fernlicht noch die Halogen-Scheinwerfer mit. Also 4 Scheinwerfer.
    Beim LCI nicht. Also nur 2 Scheinwerfer, eben reines Bi-Xenon.

    Wer "Xenon" sagt, meint also beim E60/61 Bi-Xenon. Immer!
    Klar soweit?

    Der VFL hat klar das bessere Fernlicht. Dafür kann das Abblendlicht des LCI mehr, aber nur, wenn es adaptiv ist.

    k-hm

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von k-hm ()

  • Bei manchen Verkaufsinseraten ist die Formulierung nicht ganz einheitlich.
    Auf jeden Fall haben alle E60/61 Bi-Xenon.
    Der Unterschied bei LCI liegt nur darin, daß Du mit oder ohne Kurvenlicht(AHL) wählen kannst.
    Bei AHL haben die inneren SW ein Streuglas,
    ohne AHL ist da nur 'ne Kappe drauf.
    Achte beim Lichtmodul darauf, daß Du das richtige kaufst.
    Mit AHL-> LM2 AHL
    Ohne AHL-> LM2 LWR. ;) Soweit ich weiß.
  • nein Cappy:

    wenn Du Bi-Xenon hast, hast Du automatisch auch Xenon.
    Hast Du einen FVL? Dann hast du ebenfalls Bi-Xenon, zusätzlich gehen beim Fernlicht die Halgonlampen mit an. Halogen fürs Fernlicht gibt es am LCI nicht mehr.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vassago ()

  • Macht es nicht so kompliziert.

    Xenon bedeuted, dass das Abblendlicht mit Xenon läuft und das Fernlicht mit Halogen.

    Bi-Xenon bedeuted, dass sowohl Abblendlicht als auch das Fernlicht über Xenon realisiert werden. Daher auch das "Bi" das steht für zwei bzw. mehrere.
  • Original von kev77
    Macht es nicht so kompliziert.

    Xenon bedeuted, dass das Abblendlicht mit Xenon läuft und das Fernlicht mit Halogen.

    Bi-Xenon bedeuted, dass sowohl Abblendlicht als auch das Fernlicht über Xenon realisiert werden. Daher auch das "Bi" das steht für zwei bzw. mehrere.


    So hätte ich das auch gesehen, ohne mich dafür zu verbürgen. Mir stellt sich dann die Frage, wie das mit der Lichthupe funktioniert, da Xenon dafür ja wegen der "Anspringzeit" ungeeignet ist. Hat man da zusätzlich Halogenlampen mit verbaut? Wenn ja, nur in den Fernscheinwerfern oder auch im Abblendlicht?
  • zusätzliche Halogenlampen gab es nur bei VFL, dort fungierte quasi Xenon und Halogen als Fernlicht. Bei LCI fungiert nur noch Xenon als Fernlicht. Bi-Xenon ist also sowohl Ablendlicht und Fernlicht. Lichthupe ist wie Fernlicht :)

    Haben wirs jetzt endlich?! :gpaul:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vassago ()

  • Hab ich doch geschrieben :cool:

    Lichthupe geht mit Xenon wie bei Halogen. Denn solange braucht der Xenon Brenner auch nicht zum angehen. Da Licht ist dann meist blau :D

    BTW
    Das Xenon Fernlicht wird im BMW mit einer Art Shutter realisiert. Es gibt keinen zweiten Brenner sondern es wird via Klappe das Abblendlicht anders in den Reflektor geleitet.

    Nun haben wir es aber :trinken: