Problem mit der Bordstein-Function der rechter Spiegel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit der Bordstein-Function der rechter Spiegel

    Mein E61 aus 2007, hat der Bordstein-Funktion. Dies bedeutet, dass der rechter Spiegel automatisch nach unten geht, wenn Sie rückwärts fahren. Diese Funktion ist an und aus zu schalten mit den Spiegel Auswahl (links / rechts)-Taste.
    Ich stocherte auf vielen Foren, konnte aber keine Lösung für mein Problem zu finden.
    Was läuft gut?
    1) Beide Spiegel kann ich manuell guten elektrischen Satz, so gibt es keine Probleme, dass diese manchmal nicht funktioniert.
    2) Wenn ich den Wagen setzen in umgekehrter Richtung, der Spiegel ordentlich nach unten.
    Was funktioniert nicht? Wenn ich den Wagen setzen in vorwärts, hat der Spiegel nicht immer klappt wieder in seine (home) eingestellt. Der Spiegel kann ich manuell wiederherstellen Macht in seine Ausgangsposition, aber das ist nicht die Absicht.

    Wer weiß eine Lösung für dieses lästige Problem?

    Johan
  • Hallo,

    ist ein bekanntes Problem und leider nicht zu lösen. Hast Du Memory Sitze? Ich drück bei meinem kurz auf den jeweiligen M-Knopf und schon ist der Spiegel wieder in seiner gespeicherten Position.
    Servus
    Oliver

    Mara Delius "und so ist ... der Subaru ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen."
  • Lach

    Das ist ein mechanisches Problem....

    Spiegelglas vorsichtig rausnehmen...
    Getriebemotor reinigen, t.b. Druckluft etc.
    Bisschen graues Fett rein...
    2-3 mal in alle Richtungen fahren...

    Vorsichtig das Spiegelglas wieder rein und schon funzt das wieder alles

    Sollte das nicht so sein....spiegelantrieb defekt.....austauschen

    Gruß Micha...bei dem die Reinigung wunder wirkte...
  • Das ist ein mechanisches Problem....

    Spiegelglas vorsichtig rausnehmen...
    Getriebemotor reinigen, t.b. Druckluft etc.
    Bisschen graues Fett rein...
    2-3 mal in alle Richtungen fahren...

    Vorsichtig das Spiegelglas wieder rein und schon funzt das wieder alles


    Problem gelöscht. Vielen dank!