Hilfe Wegfahrsperre

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hilfe Wegfahrsperre

    Ich brauche dringend Hilfe. Mein 525da springt nicht mehr an.

    Also der Motor orgelt, springt aber nicht mehr an.

    Laut I**a Fehlerspeichermeldung EWS Manipulation.


    Was habe ich gemacht, ich hatte Probleme mit der Batterie, und da habe ich mit mit dem I**A mal die Spannung bei laufendem Motor angesehen, war soweit alles OK. Als ich danach wegfahren wollte sprang er nicht mehr an, orgelte nur.
    Habe ich vielleicht beim Auslesen was aktiviert, keine Ahnung.
    Meine Vermutung war gleich Wegfahrsperre aktiv, Ich habe das ganze Programm abgesucht und den Punkt für die Wegfahrsperre gesucht, aber ohne Erfolg. Nur den Fehler EWS Manipulation.

    Kann mir bitte jemand Helfen, auch gerne per PM.
  • ggf ist dir das passiert was Ural mal passiert ist .... I**A ist -nicht- idiotensicher ... soviel sei gesagt .... schreib ihn an ...

    guckst du druckst du hast du ggf dann problem :D

    dank an dieser stelle für den hinweis vor 2 jahren wo man besser nicht klickt ... geehrter Stan :top:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Neurocil ()

  • Cas steuergerät auswählen auf Ansteuen und einen Abgleich machen.
    Dann sollte es wieder gehen. Du hast zu 100% deine wechselcodes gelöscht.

    Gruß
    Izo

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von 545-BMW ()

  • @ Neuro aber ich kann es jetzt

    Der Tip von 545 war schon der richtige Weg. Nur die das Entscheidende was den richtigen Menuepunkt zu finden.

    Ich dachte zuerst unter Karosserie ==> CAS, aber das war eine Sackgasse.
    Richtig war DME ==> Ansteuern ==> EWS/CAS Startwert synchronisieren ==> Startwert uebertragen

    Jetzt brennt der Asphalt wieder :trinken:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von welpenhund ()

  • Ja im nach hinein glaube ich den "Murks" zu wissen.

    Ich war einfach im Streß (bin gerade Hausmann 2 Kids + Hund +..etc... und meine Frau gestern nicht zuhause).
    Mein Laptop + das Interface reagieren nicht immer sehr schnell. Dazu komm das ich oft Fehlermeldung vom Programm bekommen so von Wegen Interface reagiert nicht und nicht kompatible Software. Da habe ich in der Eile bestimmt die falsche F-Taste gedrückt und ich glaube anstelle ESC auf F2 = CAS Startwert zurücksetzen.

    Das passiert mir nicht mehr.
  • Hallo liebe Gemeinde!

    Sorry, dass ich den alten Thread herauskrame. Aber ich habe bei einem Bekannten wohl ein ähnlich gelagertes Problem. Er hat nen 530dA BJ 04 gebraucht gekauft und die Mühle hat nur Probleme.
    Als er dann neulich das Armaturenbrett von seinem Kumpel wechseln lies (Der Wagen hatte beim Kauf einen reparierten Unfallschaden und die Airbags mussten noch getauscht werden) ist die Spulenantenne vom Zündschloss etwas beleidigt worden. Er ist ein guter Mechaniker hat leider nur von Elektronik überhaupt keine Ahnung. Habe sie wieder dran gelötet nachdem ich den Fehler gefunden hatte (er hatte mich um Hilfe gebeten), war gar nicht so einfach zu finden der Fehler ... das Drähtchen ist echt dünn ;) Naja jetzt orgelt der Motor, im FS ist Manipulation EWS eingetragen ... nachdem ich "im Hunger" EWS zurücksetzten gewählt, anschliessend EWS übertragen gewählt habe. Beides führte bisher nicht zum Erfolg. Auch eine positive Rückmeldung des Programms blieb aus.
    Er hätte das Auto nicht kaufen sollen, der Vorbesitzer hat alles mögliche verbastelt, FL Scheinwerfer mit LED Coronas nachgerüstet etc. pp. aber nichts davon funktioniert richtig. Das ist aber eine andere Geschichte...

    Wenn mir jemand einen Tipp geben könnte wäre ich sehr dankbar, evtl. geht es ja mit Tool32, damit habe ich aber bisher noch nie gearbeitet.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bs83 ()