2 Fragen :)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2 Fragen :)

      Hallo,

      ich hab 2 Fragen. Ich möchte mir dem nächst einen E60 holen und steht jetzt vor der Frage ob den "billigeren" 520i (BJ 03-05) oder den "ausgereifteren" 523i.

      Wie schaut es mit Macken bzw. Kinderkrankheiten bei den Modellen aus? Welcher ist der "bessere"? Wen würdet ihr mir empfehlen? :)


      Aber die eigentliche Frage die ich hab, bei der ich wirklich NICHTS im Internet gefunden habe ist die:

      Also ich bin bei manchen Sachen echt Perfektionist (Jungfrau :D) und da muss mir dann alles gefallen haha :D

      Für mich war der einzige wirklich erkennbare Unterschied zwischen VFL und LCI die Rückleuchten. Und die vom LCI gefallen mir einfach viel besser und ich werde die dann auch nachrüsten. Nur weil ich halt da penibel bin, muss bei mir alles einheitlich sein.

      Beim Lci ist ja hinten in der Rückleuchte ein Led Blinker, am Blinker unterm Spiegel auch Led ?! und wie sieht es vorne beim Frontblinker aus?
      Weil ich finde es würde komisch aussehen, wenn ich dann beim Vfl hinten die neueren Rücklichter einbaue (mit Led) und dann der Blinker an der Seite und in der Front mit einer "normalen" Glühbirne blinken.

      Bei Ebay hab ich auch schon Led Seitenblinker gesehen, nur wie sieht es beim Scheinwerfer aus? ist das beim Facelift eig. ne Led Lampe oder ist das die gleiche wie beim Vfl? Bei dem ist das ja ne normale Birne oder?

      Was könnte man da machen?



      LG,
    • Motortechnisch und mechanisch sind 520i und 523i sicher gleichermassen ausgereift. In der Elektronik gibt es im ersten Baujahr 03/04 ein paar Kinderkrankheiten, die dann später ausgemerzt sind. Falls Du auf der Suche nach einem Automatik bist, solltest Du beachten, daß die ältere Automatik im VFL deutlich träger ist - bildlich gesprochen mehr Leistung schluckt - was sich bei den ohnehin nicht üppig motorisierten Einstiegs-Fünfern natürlich mehr bemerkbar macht. Ansonsten machst Du mit einem gepflegten 520i ab Ende 2004 sicher auch nichts verkehrt.

      Bei den Unterschieden nehme ich an, Du meinst die optischen Unterschiede. Zumindest bei den Modellen ohne M-Paket unterscheidet sicher auch der Front-Stossfänger ganz deutlich zwischen VFL und LCI. Ob sich die Lichttechnik vorne auch unterscheidet (außer den Nebelscheinwerfern, die sind definitiv unterschiedlich), kann ich Dir nicht sagen. Ich habe mich bei meinem VFL nie mit der Umrüstung beschäftigt, ich mag keine verbastelten und umgestylten Autos, die müssen bei mir so aussehen, wie sie vom Band gelaufen sind - am liebsten natürlich mit allem, was die BMW-Aufpreisliste hergibt...
    • Also ich würde von einem LCI-Benziner mit N53-Maschine abraten. Da gibt es massive Probleme mit Hochdruckpumpe, Injektoren, und Zündspulen.

      Der ältere N52-Motor ist da sehr viel "ausgereifter"...
      BMW E61 530xi touring (07/05)
      BMW E39 528i (10/97)
      BMW E36 323i touring (03/99)
      Suzuki GSX750S Katana (1985)

    • Nicht immer findet man entsprechenden 530er und wenn alles passt, warum kein 520 oder 523?
      Man muss immer seinen Nutzen abwägen, mir reicht für den Alltag der 523i dicke. Ein 530i würde nicht mehr verbrauchen, ok, aber nur mit diesem Argument findet man das Auto nicht immer. Sportwagen sind die schweren 5er eh nich.

      Ich würde bei gleichem Angebot dir sogar zum 520i raten, er hat die gute alte M54-Maschine. Der 523i hat den N52, an sichr problemlos, neigt aber zu der Ölverbrauchsmaschine seitens BMW schlechthin. Das sollte man wissen.
      Ich habe leider kein Budget, trotzdem schönen 5er Komfort, Verbrauch von unter 9l-E10 und gern mal 1l Öl auf 2000km.

      Ergo meine Empfehlung: wenn bissi Geld da nen schönen 530 vol mit N52 holen, wenn keine Geld da ruhig zu nem seriösen 520i greifen, es gibt keine seidenweicher laufende Maschine, der perfekte Cruiser.
    • Hallo,

      erstmal Danke für die vielen Antworten.

      Also es wird mein Erstwagen, mein Vater besitzt aktuell einen W210, den wollen wir verkaufen und dann steht noch ein Budget von 5000€.

      Der Mercedes hat 163 Ps und das war echt schwer meine Eltern zu nem 5er zu bewegen. Die Modelle die ich vorgeschlagen hab, sind ja schon leistunsstärker. (Meine Eltern schauen einfach was bei PS steht haha :D) und wenn ich denen dann nen 530i vorschlagen würde, zeigendie mir wahrscheinlich den Vogel.

      Ich schau grad nach nem BMW mit maximal 150k km, Farbe Grau od. Schwarz. Die Wunschaustattung wäre noch Navi Business/Pro, Sitzheizung und Xenon. Mehr brauch ich eigentlich nicht. Auto wird natürlich Schaltgetriebe.

      Und ich steh auch nicht so auf groß veränderte Autos, aber mir gefallen die Rücklichter vom FL einfach viel viel besser. Und ich werde da auch nach Rückleuchten schauen die möglichst 1 zu 1 wie die Originalen aussehen.

      Hat jemand einen FL hier? Weil ich hab selbst bei Youtube Videos gesucht die den Frontblinker zeigen, um zu sehen wie da die Technik ist.

      Hatte z. B. an den hier gedacht: autoscout24.de/Details.aspx?id=228549273

      Dann noch die Rückleuchten und halt noch evtl. die Blinker. Was ich dann noch überlegt hab wäre ein schwarzer Nierengrill und noch "weißere" Angle Eyes, in der Farbe des Xenons, damit auch das einheitlich ist.

      Also das sind ja relativ wenige Sachen :D Ich steh auch net so drauf wenn ein Auto so getürkt ist, sprich matte Folie, tiefergelegt, böser Blick, getönte Scheiben etc. (keine Sorge, bin selbst türle :))

      LG,
    • hahahaha :D

      Hab an sowas wie den von AutoScout gedacht und will dann einfach so kleine Sachen ändern.

      Ist ja nichts dabei, ist Geschmackssache und wenns mir so besser gefällt??

      Wenn du wüsstest was meine Freunde so alles vorgeschlagen haben, was man doch machen könnte.

      Aber wie gesagt ich lasse den weitestgehend in Ruhe :)

      Nur halt in meinen Augen so kleine Sachen, die mir dann aber deutlich besser gefallen ;)

      Und das mit dem Blinker beschäftigt mich halt noch, weiß noch jmd. was?
    • Ich würde dir raten hinten NUR die originalen Lci Rückleuchten zu nehmen, da die aus deinem ebay link in echt alles andere als gut ausschauen.

      Und wenn du die Blinker vorne in den Scheinwerfern meinst, dann solltest du dich lieber mal infomieren wegen den Kosten. Die sind ziemlich teuer. Es gibt nur den Scheinwerfer komplett.


      Du sagst außerdem das deine Eltern den Benz verkaufen.
      Wird es dann ein Familienauto oder DEINS?

      Wenn du nämlich erst 18 bist/wirst ist die Versicherung für einen 5er alles andere als billig. Frag vorher lieber deinen Versicherungsmensch was ein 520i und 530i kostet.



      Wenn es dein Erstwagen sein soll würde ich dir raten vielleicht nach einem E39 520i/525i zu schauen. Diese schauen mit M Paket auch noch sehr modern aus und Teile gibts bei Ebay unzählige.
    • Hallo,

      also meine Eltern teilen sich dann den Zweitwagen, mein Vater ist jetzt auch in Vorruhestand gegangen, die brauchen da keine 2 Autos mehr.

      Der W210 ist mir einfach zu alt, mehr Rentner Auto geht meiner Meinung nicht.

      Versicherungsmäßig hatten wir vor den BMW auf meinen Vater zuzulassen und mich als weiteren Fahrer anzugeben. Das Auto wird dann trzdm. (fast) nur von mir verwendet.

      Hatte mir nur vllt. überlegt nen E90 320i zu holen, aber der ist bei gleicher Ausstattung deutlich über 9000€.

      Also wenn ich das dann richtig verstehe, wurde dann äußerlich nur die Rückleuchte und Frontschürze verändert?
      Also sind Blinker etc gleichgeblieben?


      LG,
    • Ach und gibt's es auch die Möglichkeit originale Rückleuchten für den VFL einzubauen? Wo kann man das machen? und wie viel kostet das?

      weil das wäre die beste Lösung :D


      Edit: Und bzgl. Igor: ich dachte, man könne einfach die Glühbirne des Blinkers im Scheinwerfer einfach wechseln (in LED Optik)

      Aber wenn das alles gleich geblieben ist zwischen VFL und LCI dann mach ich nur hinten die Rückleuchten. Hatte mich nur gewundert weil es so viele Angebote für einen LED Blinker gibt (also der unter den Außenspiegeln) und dachte daher das es beim Facelift auch LED wäre.

      LG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von aifz4b ()

    • Original von aifz4b
      Also wenn ich das dann richtig verstehe, wurde dann äußerlich nur die Rückleuchte und Frontschürze verändert?
      Also sind Blinker etc gleichgeblieben?


      LG,



      Nein.... Seitenschweller verändert, Frontscheinwerfer anders und noch paar andere kleine Details!


      Nachzulesen hier: LINK