Probleme mit ELV _ Elektrische Lenkrad Verriegelung

  • Probleme mit ELV _ Elektrische Lenkrad Verriegelung

    Hallo,
    hab seit dieser Woche sporadisch einen Fehler, von dem ich beim E6x bis dato noch nichts gehört / gelesen habe :?:
    Äussert sich wie folgt:
    Wenn ich das Fahrzeug öffne, egal ob mit FB oder Komfortzugang und dann Starten möchte, kommt im Tacho ein Symbol ( Lenkrad und Vorhängeschloss ), mit dem Hinweis im Display, dass die ELV nicht gelöst wurde und man das Lenkrad hin und her bewegen soll um den Wagen Starten zu können.
    Da kann aber rütteln und dran ziehen, da geht nix :motz:
    Bis jetzt hat es dann immer geholfen, wenn man mit dem Schlüssel nochmals zu und wieder aufgesperrt ...

    Hab mittlerweile einen Termin bekommen - aber erst in gut einer Woche :O

    Daher die Frage .. hatte das schon mal jemand von Euch ? Beim 1er und 3er ist das Problem bekannt - beim 5er eigentlich nicht ...
    Behoben wird / wurde das Ganze bei den "Kleinen" über Tausch der kompletten Lenksäule, Softwareupdate, Austausch der Lenksäule ..

    Gruß Peter
  • Hat meiner auch sporadisch, mal kurz am Lenkrad rütteln und es geht wieder. Der Fehler wird auch nicht im FS eingetragen.
    Bei mir ist meisst die Ursache, wenn ich aussteige, stütze ich mich am Lenkrad ab und wenn da gerade die Veriegelung einrastet, kommt es zu der Verspannung.

    Wenn es bei Dir mit einem kurzem Rütteln am Lenkrad nicht weg geht muß wohl der :) ran.

    Gruß Micha
  • probleme mit elv

    beim 1er und 3er ist das bekannt.
    meist leigt es an zu geringer batteriespannung oder am softwarestand,nach einer programmierung ist es meist weg.
    der :) macht meist eine energiediagnose und entscheidet dann ob batterie oder softwarestand die ursache dafür ist.und wenn alle stricke reissen ist es wohl die lenksäule die getauscht werden muss.
    oft ist das eine garantie oder kulanzsache