Bremspedal in der früh hart

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wenn die Handbremse mechanisch betätigt wird (wird sie das beim E60 noch?), dann würde ich mir keine Gedanken machen. Einzige Befürchtung wäre für mich nur, dass das Auto mal am steilen Hang wegrollt.
    In unregelmäßigen Abständen ist das Pedal bei mir auch mal hart, nach einem Besuch bei meiner Werkstatt war es fast immer so. Ich habs bis dato immer drauf geschoben, dass der Motor da nur kurz gelaufen ist und nicht ausreichend Unterdruck aufbauen konnte.
  • also bei bei mir ist das schon immer so dass das Bremspedal früh härter ist (etwa 75% Härte, also nurnoch sehr wenig Bremskraftunterstützung). Aber da mein Auto seit 2 Jahren mit diesem "Phänomen" unterwegs ist und noch nicht explodiert ist denke ich dass es nicht so schlimm ist.

    Es wird wahrscheinlich an einer undichten Stelle liegen. unsere Autos sind ja auch um einiges Anfälliger, weil mit dem Unterdruck sehr viel "angetrieben wird" (behaupte ich)
  • Hallo Leute, will das Thema wider hoch holen . habe seid gestern auch das oben genannte Problem , war von heute auf morgen da . Ich kann damit nicht leben das das normal ist wie manche behauptet. Vllt jemand ein paar Tipps wo ich zuerst Anfang zu suchen?

    Auto: E61 LCI 2009