Angepinnt Der M5 E61 - Stückzahlen, Farben , Sonderausstattungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der M5 E61 - Stückzahlen, Farben , Sonderausstattungen

    Aufgrund der geringen Auflagezahlen widme ich diesen Thread alleine dem E61 M5 als Nachschlagewerk:

    Ihr könnt Euch hier die Produktionszahlen in Verbindung mit den ausgelieferten Farben und Sonderausstattungen ansehen.*


    Produzierte Einheiten:

    M5 E61 Linkslenker (PV91)
    Modelljahr* / Fahrgestellnummer / Anzahl

    2005-2007 / CT93000 bis CT93554 / (555 Einheiten inkl. Vorserienfahrzeuge)
    2008 / CT93555 bis CT93730 / (176 Einheiten)
    2009 / CT93731 bis CT93778 / (48 Einheiten)
    2010 / CT93779 bis CT93802 / (24 Einheiten)

    *Wechsel des Modelljahres ist jeweils Ende August / Anfang September

    Die Gesamtanzahl der Linkslenker weltweit betrug 803, davon wurden insgesamt nur 302 Einheiten in Deutschland ausgeliefert.
    Vom Rechtslenker (PV92) gab es weltweit 222 Einheiten.
    Die Gesamtanzahl aller produzierten E61 M5 beträgt demnach 1025, davon gab es 66 Vorserie-Fahrzeuge, 52 Pressewagen und 8 Fotofahrzeuge.

    Der erste je produzierte M5 E61 (PV91) lief am 01.12.2005 vom Band (Vorserienfahrzeug in Interlagosblau). Der letzte E61 M5 (PV91) lief am 08.04.2010 vom Band (in Frozen grey metallic).
    Die offizielle Markteinführung in Deutschland war der März 2007. Alle E61 M5 gab es ausschließlich als Facelift (LCI).

    Im Gegensatz zur Limousine sind vom E61 M5 keine Werks-Auslieferungen nach Nordamerika , USA, Kanada, Japan, Australien und Südafrika bekannt.


    Farben mit Produktionszahlen (Linkslenker):

    Standardlackierungen:

    Anzahl / Farbe

    359 / Black Sapphire metallic
    96 / Interlagosblau metallic
    89 / Silverstone II metallic
    75 / Spacegrau metallic
    55 / Alpinweiss III
    28 / Monacoblau metallic
    23 / Sepang Bronze metallic
    20 / Carbonschwarz metallic
    7 / Indianapolisrot metallic

    Sonderlackierungen:

    14 / Rubinschwarz metallic
    11 / Azuritschwarz metallic
    6 / Blue onyx metallic
    5 / Diopsidschwarz metallic
    4 / Brillantweiss metallic
    4 / Frozen grey metallic
    3 / Carbonschwarz metallic
    1 / Aventurinsilber metallic
    1 / Moon stone metallic
    1 / Sparkling graphit metallic
    1 / Unbekannt

    Sonderausstattungen mit Produktionszahlen (Linkslenker):

    Anzahl / Sonderausstattung

    108 / Anhängerkupplung, Kopf abnehmbar
    71 / Lenkradheizung
    308 / 19" Leichtmetallräder Doppelspeiche 167 M
    502 / Heckklappenbetätigung automatisch
    198 / Ohne M5 Modellschriftzug
    464 / Komfortzugang
    314 / Soft-Close-Automatik für Türen
    25 / Chrome-Line exterieur
    67 / Klimakomfort-Verbundverglasung (infrarot reflektierend)
    586 / Panorama-Glasdach
    296 / Sonnenschutzrollos (mechanisch) für hintere Seitenscheiben
    106 / Aktive Sitzbelüftung vorn
    365 / Sitzheizung hinten
    482 / M Multifunktionssitze
    95 / Interieurleisten Nussbalum Madeira
    21 / Interieurleisten Edelholz Olivesche Carrara Natur
    790 / Park Distance Control (PDC)
    796 / Adaptives Kurvenlicht
    551 / Fernlichtassistent
    12 / Navigationssystem Business
    780 / Navigationssystem Professional
    90 / HiFi Lautsprechersystem
    286 / HiFi-System Professional Logic7
    288 / Individual High-End Audiosystem
    379 / Individual Sonnenschutzverglasung
    46 / Individual Dachhimmel Alcantara anthrazit

    Innenausstattungen mit Produktionszahlen (Linkslenker)

    Anzahl / Innenausstattung

    385 / Basisleder Merino Schwarz (LKSW)
    106 / Basisleder Merino Silverstone II (LKA9)
    29 / Basisleder Merino Sepang Bronze hell (LKA8)

    69 / Vollleder Merino Schwarz (X3SW)
    30 / Vollleder Merino Silverstone II (X3A9)
    5 / Vollleder Merino Sepang Bronze Hell (X3A8)
    14 / Vollleder Merino Indianapolisrot (X3A7)
    15 / Vollleder Merino Portland Naturbraun (X3B1)

    65 / Vollleder Merino Schwarz perforiert (X2SW)
    21 / Vollleder Merino Silverstone II perforiert (X2A9)
    7 / Vollleder Merino Sepang Bronze Hell perforiert (X2A8)

    57 / Sonderpolsterungen (Z1XX) -- (Merino platin, Merino caramel, Merino polargrau, Merino amarone, Merino ecrue hell, Merino champagner, Merino mugellorot,
    Merino syrahblau, Merino oxydbraun)

    Zum M5 (E61 als auch E60) waren folgende Sonderausstattungen nicht lieferbar

    - Night Vision
    - ACC1 bzw. ACC2
    - Spurverlassenswarnung
    - Nebelscheinwerfer
    - Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion
    - Automatikgetriebe bzw. Sportautomatikgetriebe
    - Dynamic Drive
    - X-Drive
    - Aktivlenkung



    * Quellen:
    -- e34m5.se
    -- BMW Presse und Öffentlichkeitsarbeit
    -- BMW ASAP-Portal (Web-ETK)

    Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von Cruzer ()

  • da hat sich aber einer Mühe gegeben. Prima!

    angesichts der geringen Stückzahlen kann man beim 61iger M5 schon gar nicht mehr von Großserie sprechen.

    Der wesentliche Unterschied zum E61 ist der Antriebsstrang, in diesen Fzg.segment sicherlich einzigartig.

    Irgendwo müssen ja auch die Mehrkosten herkommen und den stärksten Buchstaben der Welt rechtfertigen /// ;)

    Für mich persönlich ist der E61 M5 das schönste und aufregenste Fahrzeug der Welt. Ein Großraumkombi mit Sportwagengenen, herrlich. Die Optik des BMW E61, speziell die Karrosserie sind Hammer und selbst nach der langen Zeit finde ich mein Auto im Gegensatz zum aktuellen 5er oder Fzgen. anderer Marken um Längen schöner.
  • Original von outerheaven
    da hat sich aber einer Mühe gegeben. Prima!

    angesichts der geringen Stückzahlen kann man beim 61iger M5 schon gar nicht mehr von Großserie sprechen.

    Der wesentliche Unterschied zum E61 ist der Antriebsstrang, in diesen Fzg.segment sicherlich einzigartig.

    Irgendwo müssen ja auch die Mehrkosten herkommen und den stärksten Buchstaben der Welt rechtfertigen /// ;)

    Für mich persönlich ist der E61 M5 das schönste und aufregenste Fahrzeug der Welt. Ein Großraumkombi mit Sportwagengenen, herrlich. Die Optik des BMW E61, speziell die Karrosserie sind Hammer und selbst nach der langen Zeit finde ich mein Auto im Gegensatz zum aktuellen 5er oder Fzgen. anderer Marken um Längen schöner.



    [SIZE=3]DAS STIMMT !!![/SIZE]
  • Vielen Dank für das Anpinnen :top:

    ich habe den Thread nochmal um ein paar Dinge erweitert...
    falls noch weitere Zahlen auftauchen werde ich diese immer wieder ergänzen.

    Ich war selber über die Zahlen erstaunt, besonders wenn man erfährt, dass man ein Auto hat, was in dieser Farbe nur 5mal produziert wurde ;)

    Gerne erstelle ich auch mal einen Thread für die M5 Limo -

    für alle anderen E60/E61 ohne M habe ich leider (noch) keine Zahlen gefunden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Cruzer ()

  • Original von Cruzer
    Vielen Dank für das Anpinnen :top:

    ich habe den Thread nochmal um ein paar Dinge erweitert...
    falls noch weitere Zahlen auftauchen werde ich diese immer wieder ergänzen.

    Ich war selber über die Zahlen erstaunt, besonders wenn man erfährt, dass man ein Auto hat, was in dieser Farbe nur 5mal produziert wurde ;)

    Gerne erstelle ich auch mal einen Thread für die M5 Limo -

    für alle anderen E60/E61 ohne M habe ich leider (noch) keine Zahlen gefunden.



    Limo wäre was feines :anbet:
  • RE: Der M5 E61 - Stückzahlen, Farben , Sonderausstattungen

    Original von REPTILE
    Original von Cruzer

    12 / Navigationssystem Business



    lol wer macht denn sowas? war kein Geld mehr über :)


    Absolute Puristen. Wenn sich alles um den V10 dreht, ist der Rest egal. Ich wuerde es auch nicht machen, aber ein Bekannter von mir tickt auch so. Er hat gerne max. motorisierte Autos ohne irgendwas drin. Gerade auf dem Gebrauchtwagenmarkt lassen sich so ordentlich Schnaeppchen machen.
  • Was mich immer wieder wundert, solche Autos kosten neu ein kleines Vermögen und es gibt immer die gleichen Farben schwarz,grau,blau,silber und paar Sonderfarben die aber auch wieder so langweilig sind, dass man darauf verzichten kann. :?:
  • Original von badworld
    Was mich immer wieder wundert, solche Autos kosten neu ein kleines Vermögen und es gibt immer die gleichen Farben schwarz,grau,blau,silber und paar Sonderfarben die aber auch wieder so langweilig sind, dass man darauf verzichten kann. :?:


    Ein pinker oder neongelber M5 E61 würde schei** aussehen :evil:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von darksool ()

  • Original von darksool
    Original von badworld
    Was mich immer wieder wundert, solche Autos kosten neu ein kleines Vermögen und es gibt immer die gleichen Farben schwarz,grau,blau,silber und paar Sonderfarben die aber auch wieder so langweilig sind, dass man darauf verzichten kann. :?:


    Ein pinker oder neongelber M5 E61 würde schei** aussehen :evil:


    Es muss ja nicht ausarten aber peacock blau von Bentley oder Flame orange von AM bzw. dieses grün ist toll, aber der hier hat eindeutig ein Problem :spinnen:

    youtube.com/watch?v=3esozcRQrf8
  • Original von badworld
    Original von darksool
    Original von badworld
    Was mich immer wieder wundert, solche Autos kosten neu ein kleines Vermögen und es gibt immer die gleichen Farben schwarz,grau,blau,silber und paar Sonderfarben die aber auch wieder so langweilig sind, dass man darauf verzichten kann. :?:


    Ein pinker oder neongelber M5 E61 würde schei** aussehen :evil:


    Es muss ja nicht ausarten aber peacock blau von Bentley oder Flame orange von AM bzw. dieses grün ist toll, aber der hier hat eindeutig ein Problem :spinnen:

    youtube.com/watch?v=3esozcRQrf8


    Diese Autos habe an sich schon einen MEGA Wertverlust.... aber in einer Farbe wie Orange wäre so ein Auto nahezu unverkäuflich :trinken:
  • Meiner Meinung nach kauft man sich solche Autos für ein Leben lang, die gibt man nicht mehr her, aber das ist anscheinend wenig verbreitet. Mein Dad hat 2 Autos die sind seit 1973 bzw. 1979 in seinem Besitz, einmal werde ich sie erben und gebe die nicht her, außer es zahlt mir jemand viel Geld :D
  • Original von badworld
    Meiner Meinung nach kauft man sich solche Autos für ein Leben lang, die gibt man nicht mehr her, aber das ist anscheinend wenig verbreitet. Mein Dad hat 2 Autos die sind seit 1973 bzw. 1979 in seinem Besitz, einmal werde ich sie erben und gebe die nicht her, außer es zahlt mir jemand viel Geld :D


    Diese Meinung kann ich sehr gut Nachvollziehen. Dass diese immer seltener wird liegt vermutlich daran dass sich den wenigsten ein Auto kaufen, sondern die Kisten immer nur geleast werden. Selbst der Markt der Zweitbesitzer versucht immer das aktuelle Modell zu haben. Ob's jetzt besser ist / gefaellt oder nicht ist egal, Hauptsache aktuell. Und als 3tes kommt hinzu dass es immer schwieriger wird an den Autos selber was zu machen. Da vergeht vielen Hobbybastlern der Spass.
    Ich ueberlege auch manchmal ob ich meinen jetzt laenger behalte oder nicht - sozusagen die letzte Generation Saurier bevor die Turbo-DI alles uebernahmen. Oder doch verkaufen bevor E+ vorbei ist?! Ein echtes Sammlerstueck wird's wohl nie werden, ich persoenlich finde ihn aber unglaublich sexy fuer ne Limo.

    Ach ja, es gibt sie - also nicht-schwarze Autos:

    klick

    ^^ wenn ich die Knete haette, wuerde ich ihn anschauen...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BitteNichtBlitzen ()

  • Fahrzeug info

    Hallo


    Danke fuhr sie interessante info

    Wo ich mahl neugierig bin was mit die 66 vorserie 55 presse und 8 Foto Fahrzeuge getan ist

    Presse und Foto Fahrzeuge kann mann ja noch als vorfuhr wagen verkaufen aber die vorserie was ist den damit passiert ?

    Und gibt es mehr info Über die produzierte rechtsLenker wie viel in welches Jahr und die Ausstattungen dann kann ich ausrechnen ob mein Auto von 2007 vielleicht ein Foto oder Presse Auto war

    Und wie viel auto's nach welche länder gegangen sind

    Grusse Erwin

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von DutchM5 ()

  • Toller Beitrag :top: , jetzt weiß ich endlich, wie selten der E61 M5 Touring ist. Eigentlich müßte man sich einen davon sichern und wegstellen.