Elektrische Lenksäule nachrüsten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Heute kam die Ware an ...

    auf einem Bild sieht man die 3 Stecker , wie läuft das nun mit dem anschließen ?

    ist es tatsächlich möglich mit normalen lelek. Sport-Sitze LCI so zu verbauen das es beim ein und aussteigen hoch und später in die eingestellte -memory- position fährt ?

    oder geht nur ... elektrisch verstellen ... oder geht überhaupt nix :rollen:
  • ich denke das lenkrad wird auf jeden fall nach dem verbauen und codieren(!?) mit "memory" kommunizieren!
    d.h. auch in die position die du eingestellt hast fahren bzw. zurück fahren! :top:

    (was hast du für die lenksäule bezahlt, wenn ich hier fragen darf? mit oder ohne dem STG?)
  • Braucht man doch noch das Schaltzentrum Lenkrad wegen dem Schalter, oder?

    Muss man das Teil mit Blinker- Wischerhebel usw. komplett haben, oder wird der Schalter für die Lenkradverstellung irgendwie einzeln am Schaltzentrum-Lenkrad "angebracht" ???
  • Original von Neurocil
    wie kommst du da drauf :O

    ja, die normale einheit mit den blinker- und tempomathebeln hat doch diese taste zum verstellen der säule nicht!?

    ----die platik blende / deckel ist auch anders....

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bumer e61 ()

  • Original von Dieselflink
    Braucht man doch noch das Schaltzentrum Lenkrad wegen dem Schalter, oder?

    Muss man das Teil mit Blinker- Wischerhebel usw. komplett haben, oder wird der Schalter für die Lenkradverstellung irgendwie einzeln am Schaltzentrum-Lenkrad "angebracht" ???


    - schalter lenksäulenverstellung
    - verkleidung lenksäulenverstellung ( soweit in erinnerung komplett)
    - SZL (SLZ?) hmm gute frage ... müßte ich kucken (weiß nicht genau)
    - dieses STG Leistungselektronic
    - Kabelbaum (Tomek)
    - Lenksäule ( glaub da geht jede E60-E63)
    - Codirern
    ...... für LCI und nur soweit mir bis dato bekannt !

    das SLZ besteht aus dem SZL :D und dem Scheifring (Wickelfederkassette) ...
    muß man Kucken das alles paßt ... ich meine jede SZL hat zwei buchsen nur ohne pins drinne ... dort kommen die beiden stecker vom schalter rein ... säule und heizung ...

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Neurocil ()

  • Den Kabelbaum von Thomas hab ich heute erhalten - augenscheinlich gute Arbeit , alles professionell gewickelt und geklemmt :top: Da steckt schon Arbeit dahinter ... also nicht nur mal Flux kabelbiegen sonden deutlich mehr Vorarbeit ...

    ps: das teilegedöns ist doch nicht so simpel wie gedacht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Neurocil ()

  • habs heute eingebaut ... die elek. Säule ... Tomeks Kabelbaum ... dieses Zusatz STG Leistungselekrtonic ... 5 Std später ... nix regt sich an der Säule ... bin aktuell stehend K.O. .... nach 8 Std Arbeit uns anschließen in der prallen Sonne dieser Umbau ...

    codiert wurde nix ... da es hieß muß so gehen zumindest säule vor zurück hoch runter ... hab dieses STG vom Egger der hatte vollelektrisch ... ich nur teilelekrtisch ohne memory ...


    Tomek ... Lenkradheizung geht - war fehler von mir ... nur der Rest rührt sich nicht.
    meld dich doch mal bitte ....


    Jemand ne Idee ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Neurocil ()

  • Original von Tomek
    Habe dir ja gesagt, zu 80% muss das SZM codiert werden.


    hi tomek , ich hatte es von dir so verstanden das es sich nach montage immer einstellen läßt ohne codieren ... nur diese einstiegshilfe sollte codierrelevant sein ...

    Codieren: egal, im SZM muss E/A Hilfe auf aktiv

    hab ich da was falsch verstanden :?:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Neurocil ()

  • ja das könnte sein ... ich erinnere mich noch wage -ggf auch irrtum meinerseits- das ich damals unsicher war und wollte das er es so codiert als wäre es original, bei der lenkradheizungsnachrüstung ... also nur das aktiv was vorhanden ist ... was da aber nun real gemacht wurde :?:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Neurocil ()

  • Säule funzt nun - ein netter münchner User hier aus m Forum hat mir heute spontan nach der Arbeit SLZ (e-säule war inaktiv) und LE (war auf vollelektrische Sitze) codiert ... Merci nochmals an dieser Stelle :top: !

    Ein weiteres Teil an das man denke muß beim Umbau ist die Fußraumabdeckung Fahrer ( hat Schlitz vom Hebel ) ...

    Morgen Vormittag mach ich Beifahrerseite fertig und Kabel zum Kofferaum - wenn der Richtungsfehler behoben/gelöst ist.

    Also was ich schon mal sagen kann wäre das es schon ein größerer Aufwand ist und nicht zw. Mittag und Kaffepause um zwei erledigt. Es gibt doch immer wieder kleinere Probleme die man lösen muß ... beim zweiten mal würde ich sicherlich nur 1/3 der jetzigen Zeit benötigen ...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Neurocil ()

  • Fertig - alles funzt Tip Top :) ... so lange hab ich noch nie für was benötigt .
    Ca. 10 Std. auf 3 Tage ... gab einige Randprobleme zu lösen.
    Kostenfaktor ~ 200.- € (je nach Ausstattung)

    Merci nochmals an die Leute ( Tomek & si2612 ) die mir bei diesem Retrofit maßgeblich geholfen haben.

    PS: Das was mein letzter Retrofit was mit Elektronik zu tun hat. (Ich schwöre :D )

    Es macht richtig Lauen wenn das Lenkrad hoch und runter fährt beim ein und aussteigen ... tolle Sache :top:

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Neurocil ()