E61 LCI schieben ??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • E61 LCI schieben ??

    Hallo zusammen

    Ist es möglich meinen E61 LCI von Hand zu schieben, ohne den Motor laufen zu lassen oder die Getriebesperre ( "Abschleppmodus" ) zu lösen ?

    Hintergrund:
    Ich habe drei Fahrräder hinten an der Garagenwand stehen.
    Wenn ich jetzt mal eben an den Kofferraum mußte, hab ich den E36 immer auf "N" gestellt und ein wenig vor geschoben um die Heckklappe zu öffnen.

    Ich weiß, daß man den E61 auf "N" abstellen kann, und solange der Schlüssel steckt und/oder der Wagen nicht abgeschlossen wird diese Getriebestellung beibehalten wird.
    Logischerweise hilft mir das bei meinem Problem nicht.


    P.S.
    Es geht mir um´s öffnen der kompletten elektrischen Heckklappe.
    Gruß Stefan


    Es gibt keine Stundenkilometer!! :angry: :angry:




    Suche neuen Schutzengel, meiner ist mit den Nerven am Ende. :thumbup:
  • Ist es möglich meinen E61 LCI von Hand zu schieben, ohne den Motor laufen zu lassen oder die Getriebesperre ( "Abschleppmodus" ) zu lösen ?


    Nö nicht möglich. Funktioniert nur wenn du die Sperre manuell löst. Aber wo ist das Problem kurz den Motor anzustellen und vor zu rollen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von stussy ()

  • Aber wo ist das Problem kurz den Motor anzustellen und vor zu rollen?
    Weil das wohl das schlechteste für den Motor überhaupt ist!!

    Aber gut, wenn´s nicht geht, muß ich mir was anderes einfallen lassen.
    Gruß Stefan


    Es gibt keine Stundenkilometer!! :angry: :angry:




    Suche neuen Schutzengel, meiner ist mit den Nerven am Ende. :thumbup:
  • Original von Merlin-9999
    Aber wo ist das Problem kurz den Motor anzustellen und vor zu rollen?
    Weil das wohl das schlechteste für den Motor überhaupt ist!!

    Aber gut, wenn´s nicht geht, muß ich mir was anderes einfallen lassen.


    Ach na komm....Was soll da passieren? Wie oft musst du denn am Tag an deinen Kofferraum? 20x?
  • Für mich hat das nichts mit einer eventuellen Häufigkeit zu tun, mir widerstrebt es einfach einen Motor für vielleicht 20cm zu starten, und dann direkt wieder abzustellen.

    Da hatte die alte,mechanische Automatik doch ihre Vorzüge. :cool:
    Gruß Stefan


    Es gibt keine Stundenkilometer!! :angry: :angry:




    Suche neuen Schutzengel, meiner ist mit den Nerven am Ende. :thumbup:
  • Original von Merlin-9999
    Für mich hat das nichts mit einer eventuellen Häufigkeit zu tun, mir widerstrebt es einfach einen Motor für vielleicht 20cm zu starten, und dann direkt wieder abzustellen.

    Da hatte die alte,mechanische Automatik doch ihre Vorzüge. :cool:


    Für mich schon, wenn ich einmal die Woche an den Kofferraum müsste (überlege grad wozu das überhaupt nötig ist!?) dann würde ich es in Kauf nehmen den Dicken zu starten. Wenn ich mehrmals am Tag ran muss hätte ich die gleichen Bedenken wie du....
  • Wer sein Auto liebt, der schiebt. :top:

    Ich muss mich dem TE anschliessen. Motor starten fuer 20 cm kaeme fuer mich auch nicht in Frage. Daemlich dass der Fahrer wieder fuer dumm erklaert wird indem sich die Karre weigert im Leerlauf zu parken.
    Beim SMG bimmelt es zwar wenn er im Leerlauf abgestellt wird, aber er macht es. Ich schiebe mein Auto auch oefter mal wenn mir die finale Parkposition nicht gefaellt und ich noch korrigieren will (in der TG kommt er 2 Finger breit vor die Wand -> mehr Platz fuer andere -> weniger Chance gestreift zu werden). Klingt doof, ist es wahrscheinlich auch, aber mach ich trotzdem.
    :trinken:
  • Original von SanjaE60
    Zündung stufe 2
    Bremse treten
    Gangwahlhebel auf Position N Stellen
    Aussteigen> Schieben


    Zündung 2 was ist das? Das ist doch startknopf drücken ohne auf die bremse zu treten, oder?

    Bin grad aus neugir raus hab alles ausprobiert, ohne denn motor zu starten kann man es nicht auf N stellen!