ventildeckeldichtung und gluehkerzen wechseln

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ventildeckeldichtung und gluehkerzen wechseln

    servus , kann mir jemand sagen ob ich beim 525d die ventildeckeldichtung und die gluehkerzen selber wechseln kann? hat das schon jemand gemacht für tipps wäre ich dankbar
  • Glühstifte sind kein Hexenwerk:
    Motorabdeckung ab, Ansaugbrücke runter, Stecker an den Glühstiften ab, Glühstifte raus ... das ganze am besten bei warmen Motor, da ist die Gefahr nicht so hoch, dass nen Glühstift abreisst. In dem Zug am besten gleich das Glühsteuergerät mittauschen und die Ansaugbrücke reinigen (ggf auch noch poröse Unterdruckschläuche tauschen).
    Beim einbau der Glühstifte aufs Anziehdrehmoment achten und gut isses.

    Und wenn Du das geschafft hast schaust Du mal etwas weiter links, da ist dann der Ventildeckel. Sind ca 20 schrauben, aber es muss vorher noch einiges anderes runter. Wenn Du Dich nciht als Anfänger im Bereich Schrauben siehst bekommst Du das mit verstand und Logik hin. Wenn Du sowas noch nie (oder ähnliches) noch nie gemacht hast hol Dir jemand mit Ahnung dazu oder lass es machen.
    Das Hauptproblem werden die injektoren und die Hochdruckleitung sein.
    Das muss alles raus. Die Injektoren brauchen vor dem Wiedereinbau vorne eine neue Dichtung (egal wie gut die alte noch aussieht, sonst kriegst Du ganz schnel echte Probleme) und dürfen auf gar keinen Fall in der Reihenfolge vertauscht werden (Stichwort IMA).
    Ausserdem solltest Du in der Zeit in der Du da vorne spielst weder Türen öffnen / schließen, noch an der Zündung spielen. Am besten: Batterie abklemmen. Wenn die Hochdruckpumpe nämlich Spontan Druck im Rail aufbauen will, weil sie geweckt wurde ist der Wiedereinbau aller Teile unter umständen kein Problem mehr für Dich.



    Ich hoffe das langt als erste Info. Wenns Du das ganze wirklich machen willst und noch Fragen hast helfe ich gerne weiter.