Partikelfilter TSCHÜÜÜÜSSSSSS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Steve_1 schrieb:

      Anders als wie mit downpipe samelt sich der russ im dpf gehäuse bei einem schleicher wie mir , wenn man dan mal laune hatt und gas gibt stösst es einmalig mal ne wolke raus ausn pott und der hintere freut sich !
      Hattest du den DPF danach nochmal ausgebaut oder woher weißt du dass sich dort der Ruß sammelt? Ich würde eher auf Mittelschalldämpfer und Endschalldämpfer tippen.

      Steve_1 schrieb:

      Der chip beim automatik ist sehr gewöhnungsbedürftig ohne automatik software upgrade von xhp

      Denn ist er im dritten gerade sehr untertourig und man tritt ein wenig zu viel aufs gas giebts kickdown und nen kurzen "schlag" ins kreuz ! Aber absehbar wann man richtig den gasfuss dosiert !
      Ich bin lange Zeit mit Chiptuning und Standard Getriebesoftware gefahren und von Unkomfortabel oder Gewöhnungsbedürftig kann da keine Rede sein. Im Gegenteil, nach dem Chiptuning hat mein Getriebe früher hochgeschaltet und es war dadurch allgemein besser zu fahren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mariozankl ()

    • Servus Inan , du hasst ja eine Downpipe drin ^^ Ich hab ja nur in dpf entfernt wegen dem Kat den ich behalten wollte !

      Ich hab ja geschrieben zum gegensatz einer downpipe setzt sich der russ bei kurzstrecken in leeren dpf gehäuse ab da ich eher der gemütliche gasfuss bin und wenn ich die leistung abrufe russt er EINMALIG und dan nicht mehr ^^

      Bei einer downpipe existiert dieses phänomen nicht !

      Aber danke für deine Antwort !
    • Hallo Mario , nein habe ich nicht aber ich habe mit ein paar leuten gesprochen und eine tuningwerstatt die hauptsächslich bmw macht hatt mir das dan mal erklärt !

      Da ich aber den gestank von einer downpipe nicht ertrage lebe ich damit !

      Wenn sich der russ in die dämpfer sammelt währen die downpipefahrer auch betroffen !
    • Steve_1 schrieb:

      Wenn sich der russ in die dämpfer sammelt währen die downpipefahrer auch betroffen !
      Also ich habe keine Downpipe und bin davon auch nicht betroffen. Die Aussage das sich der Ruß nur im leeren DPF gehäuse sammelt und nicht im Mittel- oder Endschalldämpfer halte ich für Unsinn.
    • ah ok dan liegts echt nur an meiner fahrweise ^^

      Danke fürs feedback !

      Und Chip und automat ist sonst eh ein traum weils einfach dynamischer läuft ! Nur das rückschalten wenn ich untertourig unterwegs bin im 3ten und beschleunige stört mich ein wenig !

      Aber dank forum wird man ja des besseren belehrt !

      Thx leute !
    • Ich habe leider keinen richtigen vorher nachher Vergleich aber ich hab jetzt den modifizierten DPF eingebaut. Der 530d LCI drückte nach dem Umbau echte 228PS auf die Rolle bei 499NM. Hatte jedoch davor immer Probleme mit der 0-100 Leistung da die bei meinem E61 bei 8,2 Sekunden im Schnitt lag statt 7 Sekunden Werksangabe. Die DPF Werte waren grundsätzlich iO jedoch dürften 150000km schon ihre Spuren hinterlassen haben. Nach einer weiteren sauberen Abstimmung (3 Prüfstandsläufe mit Anpassung der Kennfelder bei nicht zu hoher Abgastemperatur) drückt der Bimmer jetzt rauchfreie 286,5 PS bei 611NM :-). 0-100 bei 6,46Sekunden fürn E61mit fast Vollausstattung und vollem Tank ned schlecht.
      Der Tuner meinte, dass 300-310 PS möglich wären, da aber die Abgastemperaturen schon in den kritischen Bereich kommen. Da ich jedoch noch Luft nach oben haben wollte passt das so. Bald wird noch ein Wagner LLK nachgerüstet, dann bekommt er seine knappe 300PS+ da dieser die Abgastemperaturen noch einmal deutlich senkt und Turbo+Kolben thermisch entlastet werden.
      Klangmäßig kann ich kaum einen Unterschied feststellen.
      Endlich fährt der Gerät so wie ich mir das vorstelle. Bin echt happy!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von linus89 ()

    • moin jungs...
      hatte meine damalige downpipe von Turboshop24 und die hat auch prima gepasst...
      jetzt fahre ich einen 525d lci und wollte mir wieder ne downpipe holen..
      welche könnt ihr empfehlen? in der bucht reichen die preise vom 149€ - 330€

      Mfg charly
    • Hallo Kollegen der freien Abgasanlagen :D
      hab seit kurzem einen 535d VFL EZ: 2/2007 und mache gerade die komplette Kur.
      Hätte noch eine Frage, der Haupt-DPF sitzt ja mittig (Bild 1)
      Sitzt wie beim 525 und 530 auch beim 535 noch ein Vor-DPF gleich hinter dem Oxi-Kat (Bild 2)

      Danke für Eure Hilfe :respekt: Tolles Forum !
      Viele Grüße KH
      IMG_20171003_223542.jpgIMG_20171003_203726.jpg
    • Neu

      Hallo,
      ich fahre einen E60, 520d VFL, 2006 mit 163PS. Meine Frage wäre, ob der KAT bei dem Modell mit im Gehäuse des DPF sitzt. Es gibt ja solche und solche. Mein DPF war keine Sonderausstattung, sondern Serie.

      Jetzt habe ich bei ebay so eine Art Attrappe entdeckt, würde die wohl passen? Link

      Jetzt habe ich ein Programm gefunden, womit man den DPF und das AGR entfernen kann. Hat damit jemand schon erfahrungenn gemacht und kann etwas dazu sagen? Link
    • Neu

      Soweit ich weiß ja, bei Euro 3 nur der Oxi-Kat, bei Euro 4 Oxi-Kat und DPF.
      Beide Gehäuse kannst du untereinander tauschen.
      Dann muss aber der DPF auscodiert werden.
      Zur Attrappe kann ich leider nichts sagen.
      Bei solchen Programmen / Software wäre ich vorsichtig, lieber einen Profi beauftragen.
      Grüße