Bremsbelagwechsel... Werkstattpreise i.O.?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bremsbelagwechsel... Werkstattpreise i.O.?

    Hallo zusammen,

    ich hab seit gestern meinen Wagen aus der Werkstatt (BMW) zurück... unter anderen wurden auch die hinteren Bremsbeläge gemacht.

    Folgende Positionen tauchen auf der Rechnung auf:

    - Bremsbeläge
    - Service Standardumfang
    - Service Bremsen hinten
    - Aluschrauben 1x
    - Bremsbeläge 2x
    - Bremsbelagfühler 1x
    - Steckergehäuse 1x
    - Schmierstoff

    Was sollte sowas eurer Meinung nach kosten?

    Gruß,
    Denis
  • Bei BMW ?

    Beläge bestimmt 170 euro vorne und hinten nochmal das gleiche

    Wenn Scheiben fällig sind, dann pro Stück bestimmt noch mal ca 100 Euro das Stk. Die Fühler 23 euro vorn und 23 euro hinten. Der Service: kommt drauf an, was alles gemacht wurde. Eigentlich ist deine Frage so schwammig, dass man keine konkrete Antwort darauf geben kann.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Micha29GT ()

  • Sollte so etwas über 200€ kosten - jedenfalls nur der Belagwechsel.
    Demnächt ist es bei meinem dran, da bin ich selbst gespannt.
    Beläge original kosten 90€ hi für den 535d (mit Rabatt).
    Ah, der Freundliche mit dem Stern berechnet auch noch die Demontage/Montage der Räder extra.
    Hifestellung bei elektrischen Problemen / Nachrüstungen.
  • Wenn ich schon "Service Standardumfang" höre...
    Jedesmal 20€ Praxiseintrittsgebühr ?!?

    Aber wenn du schon mal das dort hast machen lassen:
    20.- 2AW Service
    50.- 5AW Wechsel
    ca. 100.- Beläge Textar
    max. 25.- Verschleissanzeiger incl. Kleinzeug

    --> ergo max 195.- brutto, was natürlich viel zu viel ist für so einen Witz...
    Textar+Verschleißanzeiger gibt`s für rund 60.- beim Zubehörhändler und reinbauen eine halbe Std. für 30.- beim Ali um die Ecke...
  • Original von lightning666
    Bezahlt hab ich nämlich 234 Euro. :spinnen:


    Wer hätte früher DM 457.- für ein Paar lummelige Bremsbeläge für hinten bezahlt. Selbst inflationsbereinigt geht eine beinahe Verdreifachung (!) ggü. einem e39 überhaupt gar nicht (ich habe in 2001 für e39 hinten beim :) um die DM 160.- bezahlt)...
  • Hab für meinen dicken die Beläge selbst im Zubehör besorgt (komplett vorne und hinten für 150€), Einbau bei meinem Schrauber des Vertrauens 70€ für alles...so sind die Preise erträglich.

    Gruß

    Volker
  • Danke. Jetzt weiss ich wieder, wieso ich die Beläge + Scheiben immer kaufe und selbst montiere.
    Jeder der auch nur halbwegs Reifen wechseln kann, kann auch die Bremsen wechseln. Beim ersten mal jemand dabei haben der sich auskennt, beim zweiten mal ein Kinderspiel.